PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Lenker/Vorbau?



Fairlady
06.11.2003, 13:58
Hallo,
habe mich nun für den Giant Carbon entschieden.
Nun meine weitere Frage was würdet ihr für einen Lenker/Vorbau verwenden? Bitte mal ein paar Marken und Bezugsquellen nennen.
Leicht und günstig soll es sein :)

Gruß
Fairlady

C40
06.11.2003, 14:17
Original geschrieben von Fairlady
Hallo,
habe mich nun für den Giant Carbon entschieden.
Nun meine weitere Frage was würdet ihr für einen Lenker/Vorbau verwenden? Bitte mal ein paar Marken und Bezugsquellen nennen.
Leicht und günstig soll es sein :)

Gruß
Fairlady

1.
Vorbau: ITM Millenium (Klemmaß 25,8)
Lenker: 3TTT (Prima 199)

Schön, leicht und hält (Bezahlbar)!

2.
Vorbau: Tune
Lenker: Schmolke

Sehr schön, leicht und hält (Teuer) :D

Gruß C40

Ps......schaue unter www.rennradlinks.de ;)

Faustolino
06.11.2003, 14:18
Ich habe an meinem Giant Carbon ITM Millenium. Auch wenn Tour was anderes bezüglich Qualität schreibt, ich bin zufrieden.

C40
06.11.2003, 14:22
:o

xyz
06.11.2003, 14:23
Original geschrieben von C40
Vorbau: Tune
Lenker: Schmolke

Sehr schön, leicht und hält (Teuer) :D

Gruß C40 #

naja, hält solange, bis du merkst, dass der klemmdeckel mit seinen 2schräubchen das ganze nicht mehr mitmacht...:(
kriegst dann zwar kostenfrei von tune ersatz ('jaja, das hatten wir schon öfters...')-aber irgendwie felht einem dann das vertrauen ins material.
und das, zumal der tune entgegen seines namens und images nicht superleicht ist...

jott_ka
06.11.2003, 14:23
Also, auch wenn die Damen und Herren der Fachpresse etwas anderes schreiben, fahre ich in den letzten Jahren ausschließlich ITM Millenium bzw. Ritchey WCS Parts und bin damit sehr zufrieden. Gebrochen ist da noch nichts.

C40
06.11.2003, 14:31
Original geschrieben von xyz
#

naja, solange, bis du merkst, dann der klemmdeckel mit seinen 2schräubchen das ganze nicht mehr mitmacht...:(
kriegst dann zwar kostenfrei von tune ersatz ('jaja, das hatten wir schon öfters...')-aber irgendwie felht einem dann das vertrauen ins material.
und das, zumal der tune entgegen seines namens und images nicht superleicht ist...


...ich kenne 2 Fahrer die die Kombi fahren. Bis jetzt keine Probleme. Gut wenn jemand seine negative Erfahrungen hier mitteilt. Mir war bis jetzt der Schmolke Lenker einfach zu teuer und beim TUNE Vorbau passen nur 26er Lenker und da ich 3T Lenker fahre, kommt der nicht in Frage. Ich selber fahre ITM (auch Colnago) mit 3T und habe mit dieser Kombi nur beste Erfahrungen (Rennsport) gemacht.

Gruß C40

Kingtom
06.11.2003, 15:23
Original geschrieben von C40



2.
Vorbau: Tune
Lenker: Schmolke

Sehr schön, leicht und hält (Teuer) :D




vorbau: syntace f99
lenker: schmolke

noch schöner, noch leichter und noch hältiger.... :D

xyz
06.11.2003, 16:47
schließe mich kingtom an.
wenn dir der schmolke zu teuer ist, nimm den 3ttt prima199; das ist der leichteste mir bekannte alulenker, der hält. preislich ok (knappe 60€).

black.lucky
06.11.2003, 17:42
schau mal bei www.syntace.com nach.
Gruss

xyz
06.11.2003, 18:17
sicherlich wäre es nicht unsinnig, vorbau und lenker von der gleichen marke zu nehmen-nur haben die syntacelenker eine form, die mir absolut nicht zusagt.
ist natürlich geschmackssache, aber syntace baut ziemlich runde lenker, ich will einen 'eckigen'.
deswegen 3ttt. außerdem ist der prima 199 leichter als der racelite von syntace!

Berma
06.11.2003, 18:23
Original geschrieben von xyz
#

naja, hält solange, bis du merkst, dass der klemmdeckel mit seinen 2schräubchen das ganze nicht mehr mitmacht...:(
kriegst dann zwar kostenfrei von tune ersatz ('jaja, das hatten wir schon öfters...')-aber irgendwie felht einem dann das vertrauen ins material.
und das, zumal der tune entgegen seines namens und images nicht superleicht ist...

Das hört sich gar nicht gut habe mir grade einen Tune besorgt macht ansich einnen sehr stabielen eindruck war der ausfall ein einzelfall oder hat der allgemein probleme mit dem Klemmdeckel? wie eusert sich das
fält der wärend der fahrt ap?

Gruß
Georg

xyz
06.11.2003, 18:33
naja, irgendwie hat sich der lenker während der fahrt mal ziemlich schwammig angefühlt; dachte an probs mit dem steuersatz. es kam also nicht zu einem plötzlichen bruch oder ähnlichem. man hätte wahrscheinlich noch einige zeit sturzfrei damit fahren können, aber das ist dann sicherlich mit einem gewissen risiko verbunden...
zu hause angekommen schau ich mir das rad an, dann wars der vorbau.
ich hatte das ding auch für ziemlich stabil gehalten, aber die klemmdeckelkonstruktion ist schon ziemlich 'spärlich', falls du verstehst, was ich meine.

E.T.
06.11.2003, 22:12
Hi,
da ich nen längeren Vorbau brauche mal ne Frage hat wer den schon mal live gesehen? http://home.t-online.de/home/520066119426-0001/itm-millcarbon.jpg
Auf den Bildern sieht der ja noch geiler aus als der normale Millenium.

Hammertime
07.11.2003, 16:13
Hab mir Mo. auch ein Giant TCR Carbon (Schwarz) bestellt und als Vorbau hab ich den ITM Carbon (siehe oben) und als Lenker den normalen ITM! Bin ja mal gespannt!

mfg

Crossfahrer1
07.11.2003, 16:40
Original geschrieben von E.T.
Hi,
da ich nen längeren Vorbau brauche mal ne Frage hat wer den schon mal live gesehen? http://home.t-online.de/home/520066119426-0001/itm-millcarbon.jpg
Auf den Bildern sieht der ja noch geiler aus als der normale Millenium.

Einem Teamkollegen von mir ist letztes Jahr so ein Ding während einem Rennen gebrochen bzw.an der Nahtstelle von Alu zum Carbon aufgegangen.Gott sei Dank ist nix passiert.
Aber bei den Materialmix Teilen würde ich mir schon meine Gedanken machen.
Wenn schon Carbon Vorbau dann kann ich nur absolut den Time Monolink HM ab Bj.2003 empfehlen.
Fahre das Teil auf den Crossrädern(130mm)und am Straßenrad(140mm) und das ist wirklich das beste was es meiner Meinung nach an Vorbauten im Moment gibt.
Zugegeben nicht ganz billig,aber absolut top ohne Einschränkung!

E.T.
07.11.2003, 16:48
Hi,
ok, dann wirds doch der "normale" Millenium thx.