PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : winterjacke gesucht!



paul69
14.10.2008, 14:05
Moin, ich suche für die anstehende Jahreszeit eine gute jacke.Bin bisher mehrschichtig gefahren,habe aber keien Lust mehr mich wie ein Michelinmännchen zu fühlen.
Wre kann mir den mal ein paar Tips geben-wollte so um die 150- 200 euro ausgeben, damit ich gut bis ins nächste frühjahr komme.

M*A*S*H
14.10.2008, 14:45
Castelli Espresso oder Gore Tool...mit Glück bekommst für das Geld bei Ebay ne Assos Airjack...das wären meine 3 Favs.

rumplex
14.10.2008, 14:50
http://www.wiggle.co.uk/p/Cycle/7/Castelli_Espresso_Windproof_Jacket/5360033826/

http://www.wiggle.co.uk/p/Cycle/7/Assos_AirJack_851_Windproof_Jacket/5360031005/

Preiswerter gehts auch:

http://www.wiggle.co.uk/p/Cycle/7/Gore_Phantom_Windproof_Jacket/5360030077/

Braves Kerlchen
14.10.2008, 21:38
Ich bin mit der Gore Tool sehr zufrieden. Die ist durch die Belüftung sehr variabel und man benötigt nur etwas Funktionswäsche zum Unterziehen.

rumsas
19.11.2008, 20:59
Kann man die Castelli Espresso auch über ne deutsche Seite bestellen? Finde nichts. Finde nur die Quantum.

rumplex
19.11.2008, 21:23
Kann man die Castelli Espresso auch über ne deutsche Seite bestellen? Finde nichts. Finde nur die Quantum.


die Espresso ist mittlerweile auf rund 230 Euro gestiegen. Aber das Geld ist gut angelegt: Bin die vorgestern bei 3 Grad nur mit einem Winterunterhemd drunter gefahren. Perfekt.

Aber stimmt: Die ist plötzlich aus den üblich verdächtigen Seiten verschwunden.

Hier gibts die noch in grau:

http://www.adrenalin-trishop.de/epages/61408809.sf/de_AT/?ObjectPath=/Shops/61408809/Products/%22Espresso%20Jacket%22/SubProducts/%22Espresso%20Jacket-0001%22

rumsas
19.11.2008, 21:28
Wollte sie in schwarz kaufen. Echt komisch das sie verschwunden ist. Gibts vom aussehen und der Qualität ne ähnliche?

Andrea
19.11.2008, 21:31
Adidas Blizzard: Sehr warme Softshelljacke, riesige Reflektoren auf dem Rücken, eng geschnitten, Belüftungsöffnungen, tolle Details!

Hans86
19.11.2008, 21:46
kann mal jemand was zum schnitt genauer sagen? ich tage die meisten gore jacken in L... aber ich glaube castelli fällt deutlich kleiner aus... ich bin 1,83 und wiege 80kg eher mittel-breit. assos soll doch auch so wahnsinnig schlank machen...

rumsas
19.11.2008, 21:53
Bei Castelli ist der Schnitt wirklich recht eng. Aber bei den Trikots brauch ich auch keine andere größe. Bei Jacken kann ich dirs nicht sagen. Aufjedenfall liegen meine Castelli Trikots sehr gut an. So gut wie kein anderes Trikot. Deswegen will ich auch ne Winterjacke von Castelli.

rumplex
19.11.2008, 21:53
kann mal jemand was zum schnitt genauer sagen? ich tage die meisten gore jacken in L... aber ich glaube castelli fällt deutlich kleiner aus... ich bin 1,83 und wiege 80kg eher mittel-breit. assos soll doch auch so wahnsinnig schlank machen...

Castelli ist seeehr schlank. Für mich optimal. Ich bin 1,84 mit 70 Kilo und bin mit L bestens bedient. Also, wenn man nicht zu viel Masse am "Gürtel" hat und nicht allzu breite Schultern, dann ist die perfekt.

rumsas
19.11.2008, 22:45
Hat jemand Erfahrungen mit der Jacke?

http://www.bike24.net/1.php?content=8;product=9064;group=90;page=9;ID=2c 005aeb9816da12f8fcc86454e64fa0

rumsas
19.11.2008, 23:17
Hab Sie nun bei Brügelmann gefunden. Kennt jemand den Unterschied zwischen der Castelli Vento und der Espresso? Im Preis sind es ja 100 Euro. Aber von der Qualität?

garbel
20.11.2008, 00:24
Vaude Posta Jacket II (http://www.vaude.de/hps/client/vaude/public/vdshop/katalog_production_clothing.hbs/WCKjjfSLroDFrqaaxAaKsz5LF@izNA8zG3zPF79e5WUnhd?hxm ain_object_id=VDSHOP::CMI24::1678&hxmain_category=vaude_article_cms_endkunde::vdcms: :vaude::/produkte/1/1633/1634/1676/1677/1678) Pssst - Vaude macht übrigens tolle Radklamotten.

Titan²²
20.11.2008, 07:30
Gore Falcon bis knapp 0 Grad perfekt.

rumsas
20.11.2008, 18:25
Wegen der neuen Castelli Jacke weiss keiner was?

rumplex
20.11.2008, 19:14
Wegen der neuen Castelli Jacke weiss keiner was?

Nein, die muss als Modell funkelnagelneu sein.

http://www.wiggle.co.uk/p/Cycle/7/Castelli_Quantum_Radiation_Jacket/5360038052/

Hier gibts noch die Espresso, allerdings fast zum Listenpreis:

http://www.wiggle.co.uk/p/Cycle/7/Castelli_Espresso_Windproof_Jacket_2009/5360038755/

Luke
20.11.2008, 20:41
Ich habe mir erst diese hier zugelegt:

http://www.trikotexpress.de/nalini-basic-radsportbekleidung/nalini-basic-winter/bw-unisex-trikot/bwh-jacke/calce/

...und zwar in rot.

Luke
20.11.2008, 20:46
Wollte sie in schwarz kaufen. Echt komisch das sie verschwunden ist. Gibts vom aussehen und der Qualität ne ähnliche?

Sorry, es geht mich ja nichts an. Aber ich finde schwarze Kleider sowohl im Sommer, erst recht im Winter, echt gefährlich, da jeder mit schwarzer Bekleidung auf dem schwarz-grauen Asphalt, aber auch bei Waldpassagen usw. bestens getarnt ist. Ich selber möchte lieber von den Autofahrer gesehen werden. Aber eben, es muss ja jeder selber wissen, was er für seine Sicherheit tun will.

Hans86
20.11.2008, 20:56
ich wollte wegen des schnittes nochmal nach

1) Löffler colibri windjacke (kein softshell), und
2) Gore xenon windjacke (auch kein softshell) fragen.

wie fallen die denn so aus, und was ist mit dem schnitt? die xenon soll doch race-schnitt haben. wahrscheinlich bräuchte ich da eine nummer größer, sprich L. die anderen gore windjacken (contest und countdown) passen mir nämlich in m.
bei assos brauche ich definitiv xl (air-jack)

wie fällt dazu im vergleich die löffler aus? ich bin 1,83 und etwa 80kg

Luke
20.11.2008, 21:03
ich wollte wegen des schnittes nochmal nach

1) Löffler colibri windjacke (kein softshell), und
2) Gore xenon windjacke (auch kein softshell) fragen.

wie fallen die denn so aus, und was ist mit dem schnitt? die xenon soll doch race-schnitt haben. wahrscheinlich bräuchte ich da eine nummer größer, sprich L. die anderen gore windjacken (contest und countdown) passen mir nämlich in m.
bei assos brauche ich definitiv xl (air-jack)

wie fällt dazu im vergleich die löffler aus? ich bin 1,83 und etwa 80kg

Ich bin auch 1,83 und 79 kg. Die vorhin vorgestellte Nalini passt in Grösse L perfekt. Anliegend und sehr bequem. Zu den andern kann ich leider nichts sagen.

rumplex
20.11.2008, 21:03
ich wollte wegen des schnittes nochmal nach

1) Löffler colibri windjacke (kein softshell), und
2) Gore xenon windjacke (auch kein softshell) fragen.

wie fallen die denn so aus, und was ist mit dem schnitt? die xenon soll doch race-schnitt haben. wahrscheinlich bräuchte ich da eine nummer größer, sprich L. die anderen gore windjacken (contest und countdown) passen mir nämlich in m.
bei assos brauche ich definitiv xl (air-jack)

wie fällt dazu im vergleich die löffler aus? ich bin 1,83 und etwa 80kg


Habe die Xenon in M bei 1,84 und 70 Kilo. Passt sehr gut. Nix beult. Aber viel schmaler dürfte die für mich nicht sein.

Hans86
20.11.2008, 21:08
@rumplex: sag doch mal ehrlich: solange man sich im +grad bereich bewegt ist man doch mit der xenon und einem guten langarm-thermo-trikot gut bedient oder? die ist doch 100%ig winddicht... und durch einen kurzen schauer kommt man doch damit auch gut weg.
ich überlege gerade ob ich mir eine neue softshell kaufen soll, oder ob ich mir nicht besser eine super windjacke leiste. meistens sitzt letzteres besser, hab ich das gefühl

bernhard67
20.11.2008, 21:51
Ich habe die Xenon. Ich nehme sie aber mehr als Regenjacke. Sie ist fast wasserdicht, nur wenn auch noch ordentlich Winddruck zum Regen kommt (Bergabfahrt), drückt es das Wasser durch. Und sie ist viel atmungsaktiver als eine Gore-Tex-Jacke. Allerdings mag ich sie nicht dauernd anhaben, weil es kein Softshell ist. Es raschelt hat dann doch im Fahrtwind.

Grundsätzlich kommst Du mit Wintertrikot und der Xenon bis in den Minusgradbereich aus.

Frauke
20.11.2008, 22:32
Ich habe mir erst diese hier zugelegt:

http://www.trikotexpress.de/nalini-basic-radsportbekleidung/nalini-basic-winter/bw-unisex-trikot/bwh-jacke/calce/

...und zwar in rot.

Rot ist doch eine Krankheit und keine Farbe.

@bernhard67: Zeigst du mal ein Wintertrikot? Ich kenne nur Softshell und Thermotrikots.

rumsas
20.11.2008, 22:39
@Luke

Da geb ich dir völlig recht. Schwarz ist für den Winter eigentlich nicht geeignet aber vom Schnitt her finde ich Castelli einfach top.


Gibts ne ähnlich gute Jacke wie die Espresso?

rumplex
20.11.2008, 22:52
@rumplex: sag doch mal ehrlich: solange man sich im +grad bereich bewegt ist man doch mit der xenon und einem guten langarm-thermo-trikot gut bedient oder? die ist doch 100%ig winddicht... und durch einen kurzen schauer kommt man doch damit auch gut weg.
ich überlege gerade ob ich mir eine neue softshell kaufen soll, oder ob ich mir nicht besser eine super windjacke leiste. meistens sitzt letzteres besser, hab ich das gefühl

Für mich definitiv: Nein. Bei der Xenon habe ich nach einer Weile das Gefühl, in eine Folie gewickelt zu sein. Das ist so weit auch ok, wenn man nicht allzu sehr schwitzt. Ich nehme die Xenon eigentlich nur für den Notfall mit und in den Bergen für Abfahrten. Gegen eine gut atmende Softshell-Jacke kann die nicht bestehen.

Ich habe mir mit leichten Schmerzen die - ja doch ziemlich teure - Espresso-Jacke gekauft und bin absolut begeistert:

sie ist sehr atmungsaktiv (was nach meiner Erfahrung die starren Gewebe von Gore a la Xenon und vor allem Gore-Tex nicht wirklich sind)

hat einen perfekten Schnitt

und ist trotz des dünnen Materials sehr warm.

Im +5 Grad- Bereich reicht eigentlich ein Windstopper-Unterhemd und ein dickeres Trikot.

Alles in allem: Wenn ich alle Fliegen mit einer Klappe schlagen wollte: Gutes Unterhemd, dickes Trikot und noch ein Kurzarm für dazwischen.

Edit:

Ich hab noch das ungefähre Vorgängermodell von der hier:

http://www.bobshop.de/artikel/nalini-pro-winterjacke-becrux-bordeaux-s/

Die ist auch gut. Wirft allerdings Falten.

Und die Gore Phantom wird noch hoch gehandelt. Vor allem für den Preis....

rumsas
21.11.2008, 01:52
Werde mir die Castelli Espresso kaufen. Habe nun an einige Online-Lieferer ne Mail geschrieben ob se lieferbar ist. Scheint ja momentan ausverkauft zu sein.

bernhard67
21.11.2008, 07:06
@bernhard67: Zeigst du mal ein Wintertrikot? Ich kenne nur Softshell und Thermotrikots.
Wintertrikot = Langarmtrikot mit angrerauhter Innenseite. Du nennst es vermutlich Thermotrikot. Also sowas:
http://www.bobshop.de/artikel/nalini-basic-langarmtrikot-rot-s-1/

Es gibt auch Langarmtrikot aus Sommerstoff - die sind super von 10 - 20 °C:
http://www.bobshop.de/artikel/nalini-pro-langarmtrikot-comiso-blau-s/

The Scrub
21.11.2008, 07:10
Werde mir die Castelli Espresso kaufen. Habe nun an einige Online-Lieferer ne Mail geschrieben ob se lieferbar ist. Scheint ja momentan ausverkauft zu sein.

Falls Du bei Brüggelmann angefragt haben solltest...die haben auch nix,auch wenn sie anderes behaupten.:ü:rolleyes:
Ein sehr netter Kontakt ist Wiggle in UK....die haben auch welche Lagermäßig.:)

onfreak
21.11.2008, 10:39
Hm...
Also bin ja auch auf der Suche nach einer passenden jacke für mich...
Mich hat die angesprochene Vaude-Scaletti Jacket II ziemlich beeindruckt... sieht vom schnitt her verdammt gut...
Ich wollte nur fragen, wegen der größe...
bin 1,70 groß - S oder M?
was meint ihr :)

rumsas
21.11.2008, 10:40
Wie lange würde die Lieferungszeit bei Wiggle betragen? Habt ihr dort schon mal bestellt?

Bike o Mania hat keine mehr, könnte aber nachbestellten würde jedoch 10 Tage dauern.

The Scrub
21.11.2008, 10:47
Wie lange würde die Lieferungszeit bei Wiggle betragen? Habt ihr dort schon mal bestellt?

Bike o Mania hat keine mehr, könnte aber nachbestellten würde jedoch 10 Tage dauern.

Laut Wiggle nicht mehr als sechs Tage.Da kann man nicht motzen.:)
Ich selber habe da (noch) nicht bestellt,habe aber von medias und rumplex nur positives gehört.

garbel
21.11.2008, 12:00
Laut Wiggle nicht mehr als sechs Tage.Da kann man nicht motzen.:)
Ich selber habe da (noch) nicht bestellt,habe aber von medias und rumplex nur positives gehört.

Ich hab schon bei chainreactioncycles und wiggle bestellt. Lief alles reibungslos. Hab sogar einmal einen Artikel bei wiggle wegen Nichtgefallen zurückgeschickt und auch da lief alles Bestens mit Geld zurück und so.

rumsas
21.11.2008, 13:15
Jetzt wollt ich grad bei Wiggle bestellen nun haben sie nur noch bis XXL, ich brauch aber XXXL bei meinen 1,93. Alles darunter dürfte bei Castelli zu eng werden. :(

rumplex
21.11.2008, 13:40
Wie lange würde die Lieferungszeit bei Wiggle betragen? Habt ihr dort schon mal bestellt?

Bike o Mania hat keine mehr, könnte aber nachbestellten würde jedoch 10 Tage dauern.

Bei mir warens 4 Tage.

rumsas
21.11.2008, 13:46
Jetzt brauch ich nur die passende Größe :(

paul69
06.12.2008, 16:25
habe gerade die Tests der Vau de posta Jacket II gelesen(überragend bewertet!)..hat jemand damit Erfahrung?und was haltet ihr von der Adidas Blizzard -gibt es gerade im Angebot:119 statt 165 Euro::

crimefight
06.12.2008, 17:55
Vermarc Technical

Hier für unschlagbar 39€

http://cgi.ebay.de/Vermarc-Technical-Jacke-blau-hellbl-Gr-XL-5_W0QQitemZ260323845170QQcmdZViewItemQQptZSport_Al le_Sportbekleidung?hash=item260323845170&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A13 18

Die Jacke ist einfach Top- Fährt jedes Team, das von Vermarc ausgestattet wird (Quick Step, CSC)

Die Jacke kostet in jedem guten Radverein schon ca. 80€

Was besseres wirst du auch in der Preisklasse über 100€ finden (Wärmemäßig)

Schlaffe Wade
28.12.2008, 21:25
sorry, muß den fred nochmals ausgraben:
noch suche ich die ideale winterjacke. diese MUSS wirklich WARM sein. idealerweise bei diesen temperaturen nur mit dicker unterziehwäsche kombiniert. radtypischer schnitt sollte voraussetzung sein. wichtiges detail: hoher kragen, habe massive probleme mit dem nacken, es darf nicht ziehen.

p.s.: übergangsjacken habe ich genug, will nicht dauernd mit 4 schichten rumeiern. assos fällt aus.

merci für reale berichte !

medias
28.12.2008, 21:29
sorry, muß den fred nochmals ausgraben:
noch suche ich die ideale winterjacke. diese MUSS wirklich WARM sein. idealerweise bei diesen temperaturen nur mit dicker unterziehwäsche kombiniert. radtypischer schnitt sollte voraussetzung sein. wichtiges detail: hoher kragen, habe massive probleme mit dem nacken, es darf nicht ziehen.

p.s.: übergangsjacken habe ich genug, will nicht dauernd mit 4 schichten rumeiern. assos fällt aus.

merci für reale berichte !

Unterhemd, Langarmtricot, Castelli Espresso, gibt es bei Wiggle in GB.
Genügt mir ohne Wind locker bei O Cel.

PS Glücklich ist wer eine Kasten im Keller sein Eigen nennt. Danke und Gruss an die Regierung.;)

Schlaffe Wade
28.12.2008, 21:42
kreizkruzifix, mir stinkt es jetzt noch viel mehr, daß ich damals keine mit dir bestellt hatte ! :D

gruß an die herrin der zeit richte ich untertänigst aus ! bei weiterem bedarf pn, kann im jan. liefern.....:Angel:

rumplex
28.12.2008, 21:47
sorry, muß den fred nochmals ausgraben:
noch suche ich die ideale winterjacke. diese MUSS wirklich WARM sein. idealerweise bei diesen temperaturen nur mit dicker unterziehwäsche kombiniert. radtypischer schnitt sollte voraussetzung sein. wichtiges detail: hoher kragen, habe massive probleme mit dem nacken, es darf nicht ziehen.

p.s.: übergangsjacken habe ich genug, will nicht dauernd mit 4 schichten rumeiern. assos fällt aus.

merci für reale berichte !

Castelli Espresso, bzw. die Nachfolgerversion. Extrem hoher Kragen (für mich mit kaufentscheidend, weil ich auch so ein Nackentöter bin), sehr RR-Haltung-geschnitten.

Bis ca. 3 Grad nur mit Odlo-Winterunterhemd absolut ausreichend, darunter entweder noch ein Kurzarm- oder Langarmtrikot.

Sehr gut auch die Belüftungsreissverschlüsse und die absolute Flexibilität des Materials.

EDIT: Falls Du glaubst, Du passt in meine rein, kannst Du sie gerne mal ausprobieren (Größe L, italienisch L ;))

medias
28.12.2008, 21:49
Castelli Espresso, bzw. die Nachfolgerversion. Extrem hoher Kragen (für mich mit kaufentscheidend, weil ich auch so ein Nackentöter bin), sehr RR-Haltung-geschnitten.

Bis ca. 3 Grad nur mit Odlo-Winterunterhemd absolut ausreichend, darunter entweder noch ein Kurzarm- oder Langarmtrikot.

Sehr gut auch die Belüftungsreissverschlüsse und die absolute Flexibilität des Materials.

Wird eine unruhige Nacht im Bayrischen.:D

Schlaffe Wade
28.12.2008, 21:54
psssttthhhhh !
muß gerade unbemerkt noch etwas zur wiggle bestellung hinzufügen....:D

@rumplex: danke für das angebot und deine mitfühlende art, aber bei ziemlich gleicher körpergröße habe ich ein paar knödeleinheiten mehr auf den rippen. ab xl wird's anziehbar. :Applaus:

medias
28.12.2008, 21:55
psssttthhhhh !
muß gerade unbemerkt noch etwas zur wiggle bestellung hinzufügen....:D

@rumplex: danke für das angebot und deine mitfühlende art, aber bei ziemlich gleicher körpergröße habe ich ein paar knödeleinheiten mehr auf den rippen. ab xl wird's anziehbar. :Applaus:

Castelli schneidert Rennmässig.

Schlaffe Wade
28.12.2008, 22:09
ja, weiß ich. komme auch mit dem schnitt in xl gut zurecht, trikots habe ich seit jahren.

Spooky1
05.02.2009, 10:08
Castelli Espresso oder Gore Tool...mit Glück bekommst für das Geld bei Ebay ne Assos Airjack...das wären meine 3 Favs.

Hallo,

brauche auch eine neue Jacke da meine "billige" von Alex relativ schnell kaputt gegangen ist, bzw der Reißverschluß.

Die Gore Tool könnte ich für 99 Euro bekommen (Modell 2007), das neue kostet 140 Euro. Lohnen sich die 40 Euro Aufpreis oder kann man ruhig das Auslaufmodell kaufen?

Alternativ gefällt mir die Castelli Expresso sehr gut, würde mich ca 150 Euro kostet. Gibt es da nennenswerte Unterschiede zur Tool?

Und halten diese Jacken auch einen Regenschauer von 20-30 Minuten aus ohne das man naß wird?

Danke und Gruß,

Spooky.

Burschi
05.02.2009, 10:38
Die Tool ist eher leger geschnitten, die Espresso eher eng anliegend (also besser!).

Ob die Jacken 20-30 Minuten Schauer überstehen, ohne dass Wasser durchdringt, kann ich nicht sagen, aber 10 Minuten Hagel übersteht so eine Jacke, ohne dass man nass bis auf die Haut ist :D

Laitwait
05.02.2009, 11:15
Hab mit der Castelli Quantum nur gute Erfahrungen gemacht bis jetzt, also auf jeden Fall ein Kauftip;)

cirujano
05.02.2009, 13:00
Hab mir gerade die HP von Castelli zur Quantum angesehen, ist der Einsatzbereich wirklich so breit?

Vom Temperaturbereich ist die Jacke ja vergleichbar mit der Assos Air Jack. Besitze die Fugo und wollte für wärmere Temperaturen ggf. noch die Air Jack kaufen.

Wie sieht es denn bei einem Größenvergleich zwischen Assos Jacken und der Quantum aus?

Burschi
05.02.2009, 13:04
Hab mir gerade die HP von Castelli zur Quantum angesehen, ist der Einsatzbereich wirklich so breit?

Vom Temperaturbereich ist die Jacke ja vergleichbar mit der Assos Air Jack. Besitze die Fugo und wollte für wärmere Temperaturen ggf. noch die Air Jack kaufen.

Wie sieht es denn bei einem Größenvergleich zwischen Assos Jacken und der Quantum aus?

Castelli kannst Du wie Assos auch eine Nummer größer wählen oder Du bist halt ständig damit beschäftigt, die Jacke über die Nieren zu ziehen, weil sie nicht lang genug ist.

edit: die espresso sitzt besser als die radiation! ist zieh' die radiation nur noch auf dem mtb an, da hab ich ne aufrechtere sitzposition und mir zieht's die jacke nicht ständig über die nieren.

KönigJohan
05.02.2009, 17:04
Vermarc Technical

Hier für unschlagbar 39€

http://cgi.ebay.de/Vermarc-Technical-Jacke-blau-hellbl-Gr-XL-5_W0QQitemZ260323845170QQcmdZViewItemQQptZSport_Al le_Sportbekleidung?hash=item260323845170&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A13 18

Die Jacke ist einfach Top- Fährt jedes Team, das von Vermarc ausgestattet wird (Quick Step, CSC)

Die Jacke kostet in jedem guten Radverein schon ca. 80€

Was besseres wirst du auch in der Preisklasse über 100€ finden (Wärmemäßig)

die vermarc winterjacke hab ich durch meinen verein. sagenhaft gutes teil!

Laitwait
05.02.2009, 17:25
Hab mir gerade die HP von Castelli zur Quantum angesehen, ist der Einsatzbereich wirklich so breit?

Vom Temperaturbereich ist die Jacke ja vergleichbar mit der Assos Air Jack. Besitze die Fugo und wollte für wärmere Temperaturen ggf. noch die Air Jack kaufen.

Wie sieht es denn bei einem Größenvergleich zwischen Assos Jacken und der Quantum aus?

Temperaturmäßig kann ich die Quantum leider nicht mit der Assos verkleichen, trotzdem würde ich sagen, die Quantum ist eher auf der wärmeren Seite - auch ohne Isolations-Innenteil. Als "Frühlingsjacke" ist sie denke ich den meisten zu warm.

Größenmäßig ist`s wie das Assos Zeug, zumindest die Langen Trikots von Assos passen in der gleichen Größe wie die Castelli-Jacke.

Thunderbolt
06.02.2009, 14:26
Heute bei Stadler erstanden:

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1233926560ufm82GyH0EyCmjlr&lss=fahrrad_bekleidung&aktion=&naviid=31&ArtikelID=12086&marke=&start=1&limit=20&sortby=standard&marken=Castelli&vonSuche=&suchOption=&suchWert=

Fällt sehr, sehr klein aus. Musste XXL statt L nehmen.

Super-Funktion: Kragen, MP3-Player-Tasche, Bündchen, Venti-Öffnungen.

Könnte allerdings etwas länger sein.

muellmat
06.02.2009, 19:01
Heute bei Stadler erstanden:

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1233926560ufm82GyH0EyCmjlr&lss=fahrrad_bekleidung&aktion=&naviid=31&ArtikelID=12086&marke=&start=1&limit=20&sortby=standard&marken=Castelli&vonSuche=&suchOption=&suchWert=

Fällt sehr, sehr klein aus. Musste XXL statt L nehmen.

Super-Funktion: Kragen, MP3-Player-Tasche, Bündchen, Venti-Öffnungen.

Könnte allerdings etwas länger sein.

:eek::eek::eek:

wie groß und schwer bist du denn (wenn ich mal fragen darf:drinken2: ) ??

Thunderbolt
06.02.2009, 19:47
:eek::eek::eek:

wie groß und schwer bist du denn (wenn ich mal fragen darf:drinken2: ) ??

So, dass L bei Trikots immer passt.

Habe allerdings einen sehr raumfüllenden Brustkorb.

Ich habe wirklich alles ausprobiert, was der Stadler dahatte.
Bin an den Armen nicht allzu muskulös, aber wenn mir schon die Unterarme nicht reinpassen, ist die Jacke schon gestorben.

Uff, davongemogelt und musst mich nicht outen ...

Wenn ich bei Aldi XXL kaufen würde, könnte ich es als Zweimannzelt benutzen.

muellmat
06.02.2009, 19:50
So, dass L bei Trikots immer passt.

Habe allerdings einen sehr raumfüllenden Brustkorb.

Uff, davongemogelt...

:Applaus:
ok, ich frage anders: würde mir die jacke mit 193 cm länge und 89,999kg passen oder muss ich xxxl nehmen?? :ä

medias
06.02.2009, 19:52
185 70 trage XL.

Thunderbolt
06.02.2009, 20:05
:Applaus:
ok, ich frage anders: würde mir die jacke mit 193 cm länge und 89,999kg passen oder muss ich xxxl nehmen?? :ä

XXXL gibt es anscheinend nicht.
XXL soll nominal 54 entsprechen.

Hängt von Deinen Proportionen ab.

Oberkörperlänge: Bin 1,85 und 90,5 cm Schrittlänge, habe also relativ kurzen Oberkörper und empfinde die Jacke doch eher als kürzer.

Schulterbreite: Bin nicht sonderlich breitschultrig und die XXL brauche ich.

Armlänge: Bei mir 64-65 (Stift in Faust bis unter die Achsel). Passt.

Ein schönes Jäckchen, und die mir am besten gepasst hat.

Die absolute Lachnummer waren die Adidas-Teile. Design bäh und fühlten sich in jeder Grösse an wie eine Zwangsjacke.

CU
Thunder

muellmat
06.02.2009, 20:19
XXXL gibt es anscheinend nicht.
XXL soll nominal 54 entsprechen.

Hängt von Deinen Proportionen ab.

Oberkörperlänge: Bin 1,85 und 90,5 cm Schrittlänge, habe also relativ kurzen Oberkörper und empfinde die Jacke doch eher als kürzer.

Schulterbreite: Bin nicht sonderlich breitschultrig und die XXL brauche ich.

Armlänge: Bei mir 64-65 (Stift in Faust bis unter die Achsel). Passt.

Ein schönes Jäckchen, und die mir am besten gepasst hat.

Die absolute Lachnummer waren die Adidas-Teile. Design bäh und fühlten sich in jeder Grösse an wie eine Zwangsjacke.

CU
Thunder

war doch gar nicht schlimm, oder :D

hier gibts xxxl (http://www.wiggle.co.uk/p/PriceDrop/12/Castelli_Espresso_Windproof_Jacket/5360033826/)

oder hier (http://www.bruegelmann-shop.de/shop/detail.php4?artnr=8803234)

armlänge ist bei mir 65

meine erfahrung mit adidas: wenns in der länge passt ist es meistens zuuu weit, egal ob hosen oder jacken

ist nur die frage, ob die jacke diesen winter noch sinn macht. ich hoffe auf den nahenden frühling. :)

danke für die infos und gruß