PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wo gibts eigentlich noch die mavic classics pro



PLAYLIFE
06.11.2003, 20:51
...zu kaufen?

hat die jemand? hatte mal den satz leihweise und war eigentlich ganz angetan! sicher ein robuster trainingssatz oder für harte rennen über pflasterstein!
täuscht mich mein eindruck?

effedeluxe
06.11.2003, 20:55
Original geschrieben von PLAYLIFE
...zu kaufen?

hat die jemand? hatte mal den satz leihweise und war eigentlich ganz angetan! sicher ein robuster trainingssatz oder für harte rennen über pflasterstein!
täuscht mich mein eindruck?

die sind schon stabil, aber sehr schwer und eben nicht billig (dmals zumindest so 500EUR rum).

wird man kaum noch finden. vielleicht ebay

PLAYLIFE
06.11.2003, 21:01
in englischen läden usw findet man sie ja noch...aber die wollen auch ne stange geld für die eigentlich alten dinger haben!

schwer das stimmt...aber immerhin fürs training...also ich hab damit die jungsvon saeco noch dieses jahr bei der tour down under damit fahren sehn

effedeluxe
06.11.2003, 21:07
Original geschrieben von PLAYLIFE
in englischen läden usw findet man sie ja noch...aber die wollen auch ne stange geld für die eigentlich alten dinger haben!

schwer das stimmt...aber immerhin fürs training...also ich hab damit die jungsvon saeco noch dieses jahr bei der tour down under damit fahren sehn

das is eigentlich nen standartsatz....

die gabs damals nur als komplettrad, weil damals das ceramic-zeugs ganz neu war und es meines wissens nach die open pro nicht als ceramic-version zu kaufen gab. wenn du also unbedingt so nen satz haben willst, dann kauf open pro ceramic und nen satz dura ace naben, 28 loch....die wiegen dann auch nicht mehr als die classic.

ich glaub die classic haben nichtmal aerospeichen...

gruss tim

PLAYLIFE
06.11.2003, 21:09
nee haben sie nicht...aber sie sehn halt auch ganz nett aus :D

dopingsuender
06.11.2003, 21:17
Original geschrieben von PLAYLIFE
in englischen läden usw findet man sie ja noch...aber die wollen auch ne stange geld für die eigentlich alten dinger haben!

schwer das stimmt...aber immerhin fürs training...also ich hab damit die jungsvon saeco noch dieses jahr bei der tour down under damit fahren sehn

also ich hatte die dinger auch mal,war ein super satz und ich fand nicht das die schwer waren,wenn ich mich richtig erinnere dann waren die vor drei jahren noch mit der leichteste satz im mavic programm ! zumindest wenn man den angaben auf der mavic HP glauben darf ! außerdem hat cippo große siege mit denen errungen:D

effedeluxe
06.11.2003, 21:18
Original geschrieben von PLAYLIFE
nee haben sie nicht...aber sie sehn halt auch ganz nett aus :D

die haben ja nur nen paar weniger speichen als nen standartsatz, aber die paar speichen mehr :rolleyes:

so nen satz ist als standartsatz doch fast schon zu teuer find ich. nehm fürs traning nen ganz normalen standartsatz. wenn du viele jahre den satz fahrem willst, dann DA naben - gibts grad extrem billig bei hergarden (glaub das Set 130EUR)

effedeluxe
06.11.2003, 21:22
Original geschrieben von Tim Taylor


die haben ja nur nen paar weniger speichen als nen standartsatz, aber die paar speichen mehr :rolleyes:

so nen satz ist als standartsatz doch fast schon zu teuer find ich. nehm fürs traning nen ganz normalen standartsatz. wenn du viele jahre den satz fahrem willst, dann DA naben - gibts grad extrem billig bei hergarden (glaub das Set 130EUR)

STRENGTH
Maxtal SUP rims, double eyelets.
Ceramic 2 breaking surface.
32 straight pull spokes.
COMFORT
Flat profiled rim.
3 cross pattern.
Touring and road racers, looking for a strong, comfortable wheel for training or racing on all types of courses, the great classics or touring.
- Weight :
ø 700 clincher: Front 840g / Rear 1010g.
ø 700 tubular: Front 770g / Rear 940g.
- Black anodized Maxtal SUP welded rim, ceramic 2 braking surface.
- Integrated freewheel hub with FTS-L system
- Adjustable, removable, sealed cartridge bearings QRM.
- Shimano or Campagnolo compatible freewheel.
- Black stainless steel straight pull spokes, brass nipples.
- 32 front and rear spokes.
- 3 cross pattern front and rear.


also ....die haben ja sogar 32 speichen vorne und hinten....und dann auch noch 3fach gekreutzt....1850g gesamtgewicht....also real sicher über 1900g

da ist dann nen standartsatz mit open pro caramic, dura ace und dt revos nzw. dt comp wesentlich leichter ;-)

optisch dann sogar genau dasselbe ;)

PLAYLIFE
06.11.2003, 21:29
du hab ja nur gesponnen...

...habe als trainingssatz
ultegra naben
dt swiss revolution/competition vr/hr
mavic open pro

und die laufen auch gut.. =)

crayz guy
06.11.2003, 21:43
Moin!

Ich hab die Mavic Classic SSC seit etwa einem Jahr, und bin sehr zufrieden damit:
- schöne Optik (schwarz, "klassisch eingespeicht")
- gutes Bremsverhalten wegen Keramik-Beschichtung (bei allerdings recht hohem Bremsenverschleiß)
- sehr stabil (bewiesen auf Flanderns Kopfsteinpflaster)

cg

harnau
07.11.2003, 18:01
Original geschrieben von crayz guy
Moin!

Ich hab die Mavic Classic SSC seit etwa einem Jahr, und bin sehr zufrieden damit:
- schöne Optik (schwarz, "klassisch eingespeicht")
- gutes Bremsverhalten wegen Keramik-Beschichtung (bei allerdings recht hohem Bremsenverschleiß)
- sehr stabil (bewiesen auf Flanderns Kopfsteinpflaster)

cg
Hallo c.g.,
wo hast Du die Classic ssc her?
Inland oder Ausland ?
Danke.
Jens.

crayz guy
07.11.2003, 18:20
Original geschrieben von harnau

Hallo c.g.,
wo hast Du die Classic ssc her?
Inland oder Ausland ?
Danke.
Jens.

Moin!

www.nubuk-sports.de

Die wirst Du dort aber wohl kaum noch bekommen. War ein echtes Restposten-Schäppchen für 299.-€ + Versand

cg