PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 105er kurbel alt plus ultegra shifter neu - geht das?



lebaron
08.11.2003, 15:37
hi folgendes problem....


ich kenn mich bei rennrad-abmaßen und kettenbreiten nicht so aus ... bin eher im klassischen MTB sektor heimisch

ich hab hier eine alte 105-er kurbel (2fach) diese leicht goldfarbene (aber schon low profile) und will diese mit einem aktuellen ultegra 2fach hebel fahren, geht das oder sind zwischen den baujahren die kettenblattabstände bei shimano kleiner geworden, so dass es da probleme geben kann? ich hoffe doch nicht


vielleicht kann da ja jemand mal kurz so eine art kompatibilitätsliste posten... wäre nett danke!

lebaron

K,-
08.11.2003, 16:36
Auf der kürbel steht eine Typennummer?!?
Wage die Prognose: kein Problem. Wichtig ist der Abstand der Blätter.

lebaron
08.11.2003, 16:41
typen nummer kann ich noch nicht sagen, da ich die kurbel erst er-ebayt habe ...:D

jedenfalls sagt mein klassik-mtb-hirn was um 95-97

gegeben hat es diese leicht göldene denk ich bis 98

K,-
08.11.2003, 17:34
Wäre vielleicht das Thema mit den genauen Infos in " Teile,... " zu verschieben. Frag mich aber nicht, wie...!!! Admi.?!?!

lebaron
08.11.2003, 17:42
mist stimmt, fällt mir ja jetzt erst auf das ich das hier gemacht habe, naja beim posten is mir vorhin der rechner abgesoffen, und da hab ich in der aufregung wohl was falsches geklickt, ich werd mal nem admin schreiben