PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwalbe Marathon Supreme



Tom0869
30.10.2008, 08:31
Hallo,

nachdem ich gestern Abend mal wieder eine Scherbe im Reifen hatte, stock finster, 0 Grad und ein großes Loch in Mantel und Schlauch, spiele ich mit dem Gedanken mir den Schwalbe Marathon Supreme aufzuziehen. Im dunklen Fahr ich ausschließlich mit meinem Crosser, und einen Satz LR hatte ich auch noch übrig so dass ich nicht ständig die Reifen wechseln muss.
Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Reifen gemacht, oder macht es mehr Sinn den Marathon Race zu nehmen?

Gruß
Tom

frankie-w
30.10.2008, 08:58
Hallo,

nachdem ich gestern Abend mal wieder eine Scherbe im Reifen hatte, stock finster, 0 Grad und ein großes Loch in Mantel und Schlauch, spiele ich mit dem Gedanken mir den Schwalbe Marathon Supreme aufzuziehen. Im dunklen Fahr ich ausschließlich mit meinem Crosser, und einen Satz LR hatte ich auch noch übrig so dass ich nicht ständig die Reifen wechseln muss.
Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Reifen gemacht, oder macht es mehr Sinn den Marathon Race zu nehmen?

Gruß
Tom

Hi,

fahre den Marathon Race als 30er auf meinem Trekking Rad seit 2Jahren ohne Platten, aber das ist natürlich Glück. Rollt super und die Schnitte in der Lauffläche halten sich in Grenzen.
Den Marathon Supreme habe ich seit dem Frühjahr als 37er auf meinem Cube Hooper, bin damit noch nicht so viel Gefahren, habe aber einen sehr guten Eindruck. Rollt noch besser. Mein Kollege hat den Supreme 37 schon länger im Dauerbetrieb, da haben wir schon manche Scherbe rausgeholt, aber platt war er nie.
Mein Tipp: wenns leicht sein soll = Racer
wenns ganz schnell sein soll= Supreme 32
wenns schnell und komfortabel sein soll = Supreme 37

meint der frankie