PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1,91m 94,5 cm SL sucht mehr Komfort



edgecrusher
01.11.2008, 14:27
Tag!

Nachdem mir im Sommer mein Rad geklaut wurde, habe ich recht schnell Ersatz gefunden in einem Wilier Lavaredo. Das Rad gefällt mir sehr gut, es stellt sich aber mit zunehmender Kilometerzahl (seit August etwa 1500km ,bei etwa 5000 Jahreskilometern) der Wunsch nach mehr Komfort ein. Ich habe eine für mich recht große Überhöhung von etwa 13cm und würde hier gerne ansetzen und diese reduzieren.
Das Willier hat eine horizontal gemessene Oberrohrlänge von 58,5cm und eine Steuerrohrlänge von 20,4 cm. Der Vorbau ist 130mm lang.
Worauf muss ich achten, um die Überhöhung zu reduzieren und insgesamt mehr Komfort zu erhalten. Ist allein die Oberrohr- und Steuerrohrlänge entscheidend oder spielen noch andere Faktoren eine Rolle?

Für Empfehlungen von geeigneten Rahmen bin ich natürlich sehr dankbar!
Alu und Carbon kommt in Frage.

855
01.11.2008, 14:50
ich habe ungefähr deine Maße (1.92, SL 94) und fahre ein OR von 595mm und ein Steuerrohr von 200mm. Vorbau 120mm. kommt also fast hin.
Überhöhung ist bei mir ähnlich, ich habe aber keine Probleme damit. aber da sind die Vorlieben unterschiedlich. welchen Winkel hat dein Vorbau? negativ?
evtl. würde ich hier ansetzen, Vorbau 0° oder leicht ansteigend, Länge würde ich nicht reduzieren, ich denke die brauchst du.

wenn dir der Rahmen gefällt und sonst passt bleib dabei. sonst bleibt nur Steuerrohr länger bei neuem Rahmen und das schaut dann (>200mm) echt doof aus.

edgecrusher
01.11.2008, 15:03
Die Vorbaulänge passt auch ganz gut, verbaut ist ein Ritchey mit 6°. Vorbau umdrehen ist ne Option sieht aber bescheiden aus.
Die längeren Steuerrohre sehen bei großen Größen natürlich immer etwas gewöhnungsbedürftig aus, das würde ich für entspannteres Fahren aber durchaus in Kauf nehmen. Die Idee mit nem neuen Rahmen ist nicht wirklich akut, zumal ja eh Winter ist, lässt mich aber irgendwie nicht los...

rumplex
01.11.2008, 15:50
Die Vorbaulänge passt auch ganz gut, verbaut ist ein Ritchey mit 6°. Vorbau umdrehen ist ne Option sieht aber bescheiden aus.
Die längeren Steuerrohre sehen bei großen Größen natürlich immer etwas gewöhnungsbedürftig aus, das würde ich für entspannteres Fahren aber durchaus in Kauf nehmen. Die Idee mit nem neuen Rahmen ist nicht wirklich akut, zumal ja eh Winter ist, lässt mich aber irgendwie nicht los...

Du suchst doch nur einen Grund:D

Spacer gehen nicht mehr rein? (sieht zwar auch bescheiden aus, wäre aber kostngünstiger als gleich ein neuer Rahmen)

edgecrusher
01.11.2008, 17:09
Das mit dem Grund ist natürlich nicht ganz verkehrt:)
Ein Tausch auf einen höherwertigen Rahmen würde mich halt auch reizen.

Spacer geht nur noch einer, was mich nicht wirklich weiter bringt.

Sehe ich das denn richtig, dass sich die Überhöhung größtenteils aus der Länge des Steuerrohrs ergibt?

rumplex
01.11.2008, 17:31
Das mit dem Grund ist natürlich nicht ganz verkehrt:)
Ein Tausch auf einen höherwertigen Rahmen würde mich halt auch reizen.

Spacer geht nur noch einer, was mich nicht wirklich weiter bringt.

Sehe ich das denn richtig, dass sich die Überhöhung größtenteils aus der Länge des Steuerrohrs ergibt?

Auch. Aber primär abhängig von der RH und der Geo insgesamt.

Früher wurden tendenziell größere Rahmen gefahren. Die hatten dann weniger Überhöhung.

schima
01.11.2008, 17:58
ich stell mal das specialized roubaix in den raum. selber brauch ich auch eher eine aufrechtere sitzposition und das roubaix ist da ideal. mein 56er rahmen hat ein 19cm steuerrohr. isaac ist auch komfortabel gebaut, zumindest das pascal von einem freund von mir...

thomas

855
01.11.2008, 17:59
Das mit dem Grund ist natürlich nicht ganz verkehrt:)
Sehe ich das denn richtig, dass sich die Überhöhung größtenteils aus der Länge des Steuerrohrs ergibt?

richtig. deine Sitzhöhe kannst du ja nicht verändern. dreh doch den Vorbau erstmal um und schau wie du damit zurecht kommst. das bringt ca. 30mm.
bei einem neuen Rahmen möglichst darauf achten keinen integrierten Steuersatz zu nehmen, da büsst man schon mal ein von der Höhe.

edgecrusher
01.11.2008, 18:04
Vorbau werde ich mal umdrehen und sehen, was passiert. 3cm ist ja schon ne Menge.


Das Roubaix hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Bei RH 58 hat es ein 225mm Steuerrohr. Wie sehen denn die Preise für Rahmensets des Roubaix aus?
Hab bislang nur 08er Kompletträder entdeckt.