PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Principia, De Rosa???



Oleg
01.11.2008, 21:17
Hallo,
ich bin schon länger auf der Suche nach einem neuen Rad, habe tendenziell auch schon einige Favoriten so die üblichen Verdächtigen: Pavo, BMC SL01, vielleicht Cervelo R3.
Tendenziell neige ich auch zu Carbon, aber letzte Woche bin ich einem schwarzen Principia Alu-Renner begegnet, der hat mich bei doch beeindruckt. Edler Auftritt! Sind die Alurahmen von Principia noch so gut wie ihr Ruf. Gibt es zu denen irgendwelche Infos, Tests etc.? Die dänische Homepage habe ich schon ausfindig gemacht, ist aber nicht sehr informativ.

Hier im Forum habe ich auch Fotos von De Rosa Rahmen von der Eurobike 09 gesehen, habe mich informiert und finde die sogar bezahlbar. Ich weiß es gibt hier eine große Italienfraktion. Aber sind die De Rosa wirklich gut und tragen die auch einen großen Fahrer? Sind die steif genug mit mir sicher eine Abfahrt hinunter zu fahren? Gibt es zu denen Testergebnisse, Erfahrungen?
Ich bin immerhin 1,94 m mit 88 kg.

Ihr seht, ich bin noch unentschieden was mein neues Rad angeht. Wenn jemand meint mir helfen zu können, nehme ich die Hilfe gerne an.
Bitte füttert mich mit Infos,
danke Oleg.

OCLV
01.11.2008, 21:23
Welche De Rosa Rahmen hast du dir denn angeschaut? :) Sind ja nicht alle gleich...

Orchid
02.11.2008, 09:49
Bei Principia ist das Baujahr nicht unerheblich...die neuen Modelle für 2009 ...zu denen kann dir keiner so recht Auskunft geben....lange Story ...einfach mal hier in der Suchfunktion eingeben und den Sonntag Nachmittag verbringen...ich muss jetzt aufs Rad...Principia :D!!!

Oleg
02.11.2008, 13:22
Hallo OCLV,


Welche De Rosa Rahmen hast du dir denn angeschaut? :) Sind ja nicht alle gleich...,

ich habe mir natürlich auch den King 3 Rahmen angeschaut, ist aber leider für mich nicht bezahlbar.
Für mich in Betracht gezogen habe ich allerdings den Idol und auch den Team 08 Rahmen. Für Infos wäre ich Dir sehr dankbar.

Ich mach mich jetzt mal auf die Suche nach Infos zu Principia-Rahmen.

Oleg

OCLV
02.11.2008, 14:23
De Rosa Idol fährt hier jemand mit knapp 90 kg und ca. 1,88 Größe. Ist zufrieden mit dem Rad. Steifigkeit ist auch nicht alles, die Geometrie ist viel wichtiger.

Den Team08 hab ich selbst, der ist auch mehr als ausreichend steif und ist von der Geometrie ein wenig mehr auf Komfort ausgelegt. Wiegt halt ca. 500 Gramm mehr...

Die Verarbeitung ist bei beiden Rahmen ordentlich, der Fahrkomfort (Dämpfung) ist beim Idol besser.

Zum Idol gibt es einen Testbericht in der Tour, in dem er verrissen wurde wegen mangelnder Steifigkeit. Allerdings war er da auch 300 Gramm schwerer als alle anderen Idol Rahmen die je das Werk verlassen haben. Soviel also zum Tour Test...:rolleyes:

In der Procycling war dieses Jahr irgendwann im Mai oder Juni ein Test vom Team drin. Der Tester ist das Rad wirklich gefahren - ich war mal mit dabei. (http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=2338943&postcount=258)

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Gruß Thomas

Hans86
02.11.2008, 14:43
welche rahmengröße fährst du denn bei deinem team, bei welcher körpergröße?

OCLV
02.11.2008, 14:51
Habe den 69er (De Rosa Messweise) mit dem 57,5er Oberrohr und dem 18,4er Steuerrohr.

Bin 1,86 groß, Schrittlänge 86 cm

Mit Sonderaustattung: linke Kettenstrebe trägt Signatur von Ugo De Rosa, teurere/bessere Gabel (wie in Corum oder Titanio). Wenn jemand meinen Rahmen haben möchte, kann er sich bei mir melden. Preisvorstellung: 750 EUR.

Ritter1984
02.11.2008, 16:13
Habe gerade auch mal die Principia Homepage angesehen und finde die Alurahmen auch wirklich eine Augenweide. Auch die Geo der Rahmen sind für mich sehr ansprechend.
Hat jemand schon eine Preisliste, Gewicht der Rahmen etc. gefunden und gibt es Neuigkeiten wem Principia inzwischen gehört, ob sie wohl dauerhafter am Markt bleiben usw?

chriz
02.11.2008, 17:48
wenn schon ein italiener dann würde ich auch ein carrera (http://www.carrera-podium.it/english/ilos.html) ins auge fassen. top verarbeitung, gleich edel wie derosa aber doch recht selten auf unseren strassen.

PAYE
02.11.2008, 18:20
Habe gerade auch mal die Principia Homepage angesehen und finde die Alurahmen auch wirklich eine Augenweide. Auch die Geo der Rahmen sind für mich sehr ansprechend.
Hat jemand schon eine Preisliste, Gewicht der Rahmen etc. gefunden und gibt es Neuigkeiten wem Principia inzwischen gehört, ob sie wohl dauerhafter am Markt bleiben usw?

Falls du ein Prinicpia kaufst, so kaufe gleich vorsichtshalber 1-2 Schaltaugen als Reserveteile mit.
Bei Spezialsteuersatz wäre auch ein Ersatz-Steuersatz eine Überlegung wert.

Principia ist ein großer Name aus den 90er Jahren, ebenso wie Klein.
Was die aktuellen Modelle taugen - keine Ahnung! Man sieht eigentlich keine neuen Prinicpias rumfahren, soweit mir bekannt ist. Insofern wäre es etwas ausgefallenes, ein neues P zu fahren.

Ich liebe mein Principia 700 (Baujahr 95) und fahre es noch regelmäßig. Seine Geo ist für mich bisher unerreicht und mein P knarzt auch kein bisschen! :rolleyes:
Insofern eitel Sonnenschein. :)

Orchid
02.11.2008, 18:49
Habe den 69er (De Rosa Messweise) mit dem 57,5er Oberrohr und dem 18,4er Steuerrohr.

Bin 1,86 groß, Schrittlänge 86 cm

Mit Sonderaustattung: linke Kettenstrebe trägt Signatur von Ugo De Rosa, teurere/bessere Gabel (wie in Corum oder Titanio). Wenn jemand meinen Rahmen haben möchte, kann er sich bei mir melden. Preisvorstellung: 750 EUR.

Du bist ich und ich bin du...bin auch 1,86 nur mit 87cm SL ...:)

Oleg
02.11.2008, 20:57
n'abend,

gibt es denn niemanden, der einen aktuellen P-Rahmen fährt?
Scheinbar wurden die nur in den 90er produziert und werden jetzt erst wieder neu aufgelegt. Es scheint auch keine Testergebnisse zu Principia-Rahmen zu geben.

Oleg

Kralle
02.11.2008, 21:32
Habe gerade auch mal die Principia Homepage angesehen und finde die Alurahmen auch wirklich eine Augenweide. Auch die Geo der Rahmen sind für mich sehr ansprechend.
Hat jemand schon eine Preisliste, Gewicht der Rahmen etc. gefunden und gibt es Neuigkeiten wem Principia inzwischen gehört, ob sie wohl dauerhafter am Markt bleiben usw?

Principia Scandinavia, hat sich seit ein paar Jahren etabliert und ist gesund.
Nur hatten die bis jetzt noch kein Großhändler in Deutschland.
Jetzt haben die ein: Zoulou-Bikes GmbH & Co. KG, 52078 Aachen, info@zoulou-bikes.com
Frage doch dort einmal nach den Technischen Info.

Die Rahmen habe ich auf der Eurobike gesehen.
Den neuen Carbon Rahmen LTD Integral C60T finde ich mit den besten Rahmen (technisch + optisch ) überhaupt, und ich will ihn evtl. kaufen, ist halt nur sehr teuer.

OCLV
02.11.2008, 21:37
Du bist ich und ich bin du...bin auch 1,86 nur mit 87cm SL ...:)

Soll ich dir den Rahmen einpacken? :D

Abbath
02.11.2008, 22:29
Sorry (halb) OT: Hat Principia denn wieder 'nen Deutschlandvertrieb? Wen ja, wen?

Ich hatte eine 2001er RSL und das war das beste Rennrad, das ich je hatte (neben verschiedenen Cannondale, Colnago, Somec, Kinesis) - bis es gerissen ist (Ausfallende, durch Bohrung fürs Schaltauge).

Würde mir aber definitiv wieder eins kaufen!

Kralle
02.11.2008, 22:50
Sorry (halb) OT: Hat Principia denn wieder 'nen Deutschlandvertrieb? Wen ja, wen?


Bitte mein Beitrag oben lesen.

Abbath
02.11.2008, 22:55
Hab ich übersehen - danke!

Ritter1984
03.11.2008, 10:37
Ich habe gerade mal eine Anfrage an Zoulou geschickt was man in der nahen Zukunft für einen ihrer Rahmen zahlen werden muss. Bin mal sehr gespannt wo die jetzt ungefähr einsteigen.

sachs dreigang
03.11.2008, 11:02
n'abend,

gibt es denn niemanden, der einen aktuellen P-Rahmen fährt?...

hallo,
aktuell wohl nicht, aber auch nicht aus den 90ern.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=123602&highlight=principia

eventuell kontaktrst du user principia1.

gruss

sachs dreigang

dual
03.11.2008, 12:33
Zum Idol gibt es einen Testbericht in der Tour, in dem er verrissen wurde wegen mangelnder Steifigkeit. Allerdings war er da auch 300 Gramm schwerer als alle anderen Idol Rahmen die je das Werk verlassen haben. Soviel also zum Tour Test...:rolleyes:


Dafür war im Tour Test der Rose Carbon 300 gr. leichter als der, den ich hatte...:D Trau, schau wem.

on Topic: Ich hatte beide und würde ein De Rosa jederzeit einem Principia vorziehen. Fährt sich deutlich ge*ler.

Clouseau
03.11.2008, 13:53
Bitte mein Beitrag oben lesen.

Sorry, aber Principia ist Tot!!!

Da werden doch nur noch alle paar Jahre die Markenrechte weitergeschoben.
Ist ja schlimmer wie die unendliche Geschichte mit Votec.

Die Ware ist m.A.n. gelabelte 08/15 Ware aus Asien mit einem ordentlichen Preisaufschlag mehr auch nicht mehr.

Zum heulen, aber manche Sachen sollte man einfach sterben und ruhen lassen.

Grüße

Orchid
03.11.2008, 19:37
Hier quasi die letzte Evolutionsstufe der Richtigen Principia Manufaktur aus Dänemark...Rex Pro sx 2003....danach kam noch 1 Jahr gute Räder wohl aber nicht mehr in Dänemark gefertigt und danach...Gott Bewahre :Angel:!!!

Abbath
03.11.2008, 19:43
Hier quasi die letzte Evolutionsstufe der Richtigen Principia Manufaktur aus Dänemark...Rex Pro sx 2003....danach kam noch 1 Jahr gute Räder wohl aber nicht mehr in Dänemark gefertigt und danach...Gott Bewahre :Angel:!!!

Also ich habe 2004 'nen Ersatzrahmen (Ellipse?) für mein gerissenes RSL bekommen (trotz eigentlich schon neuem Hersteller + Vertrieb) der konnte dem RSL in Sachen Verarbeitung lange nicht das Wasser reichen.

Kralle
03.11.2008, 19:50
n'abend,

gibt es denn niemanden, der einen aktuellen P-Rahmen fährt?
Scheinbar wurden die nur in den 90er produziert und werden jetzt erst wieder neu aufgelegt. Es scheint auch keine Testergebnisse zu Principia-Rahmen zu geben.

Oleg

Wie geschrieben, Principia (Scandinavia), hat bisher nur in Scandinavischen Länder einen Vertrieb gehabt. In Deutschland bisher nicht, daher wird zum größten Teil auch keiner hier bis jetzt einen Rahmen haben.
Der neue Deutschland Vertrieb vertreibt erst ganz jung Principia.
Also wird es noch ein Weile dauern bis ein Deutscher hier seine Erfahrung preisgibt.

Kaufst Du Deine Rahmen nach fremden Tests ?
Wo hast Du den Bedenken beim Rahmen ?

Ritter1984
04.11.2008, 18:56
Hab emal die Preise für die Alurahmen geschickt bekommen. Da schlackert man schon ein wenig mit den Ohren (ich zumindest).

RSL LTD 1729,- EUR

RSLe PRO 1599,- EUR

RSLe 1199,- EUR

RSL 1099,- EUR

Sind auf jeden Fall sehr schönte Teile aber 1729€ für einen Alurahmen finde ich schon eine ordentliche Hausnummer.

Rs6racer
04.11.2008, 21:17
ich wollte ja eigentlich nix zu sagen, da sonst alle meinen, ich wollte nur meinen rahmen loswerden (siehe börse)

ABER:
ich war auf der eurobike und weinend hab ich principia 09 betrachtet:
schweissnähte sehen nicht mehr aus wie sie es sollten
aufkleber sind in sich verzogen aufgeklebt
der rsl ltd hat solch ein vermaledeites integral system der sattelstütze...

also ich bin froh, noch einiges hier stehen und liegen zu haben in sachen principia. mein rsl, das gefahren wird ist aus dem letzten jahr DK (04), aber auch schon nicht mehr so schön im finish wie die alten...

ich habe meinen frieden mit principia geschlossen... manchmal ist es besser,wnn die toten tot bleiben...

@ritter: die preise sind für kompletträder!!! (zumindest rsl und ltd) und das ist das schlimme... früher hat der rsl 1120euro gekostet mit gabel und steuersatz... heute kostet es das komplettrad, aber auch mit einem gewicht von 8,5kilo!!!!:heulend::heulend::heulend:

(in der jukebox läuft noch einmal "for the good times" vom king)

Orchid
04.11.2008, 21:18
Hab emal die Preise für die Alurahmen geschickt bekommen. Da schlackert man schon ein wenig mit den Ohren (ich zumindest).

RSL LTD 1729,- EUR

RSLe PRO 1599,- EUR

RSLe 1199,- EUR

RSL 1099,- EUR

Sind auf jeden Fall sehr schönte Teile aber 1729€ für einen Alurahmen finde ich schon eine ordentliche Hausnummer.

Der Rex pro sx hat damals 1950 gekostet...der Revolution 2004 sogar 2200meine ich ;)!!!

Abbath
04.11.2008, 22:32
Die waren aber auch geiler als der ganze Plastikmist heutzutage. :5bike:

Rex500
04.11.2008, 22:43
Der Rex pro sx hat damals 1950 gekostet...der Revolution 2004 sogar 2200meine ich ;)!!!

Preise 2004:
Revolution d2s: 2195,- EUR
Revolution d2s team: 2295,- EUR

settembrini
04.11.2008, 23:13
Das würde doch heute kein Mensch mehr für einen Alurahmen zahlen. Durch den Carbon-Boom sind die Preise für Alurahmen halt deutlich runtergegangen.
Den Rahmen z.B. hättest Du 2004 (damals war glaube ich der Caad 7 dran) auch nie so günstig bekommen:
http://www.bikemarket.de/catalog/rahmen-cannondale-caad9-w-ultra-carbon-gabel-si-steuersatz-thre-p-1575.html

Kralle
04.11.2008, 23:36
Ja, Preise hat Principia echt wie früher......
Der neue LTD Integral C60T( Carbon - 800gr.) stand für mich mit einem absoluten "Haben Will Effekt" auf der Eurobike.
Aber EVP: 3999 € ! ( Rahmenkit + Gabel only )