PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gunsha Carbonrennrad



hacky_16
10.11.2008, 09:08
Hi,

kennt jemand von Euch die Fa. Gunsha. Wenn ich mir das Rennrad (siehe Link)
anschaue, ist das ein super Preis für das Gerät (6.4 kg).

Ist für mich aber absolut No Name und würde ich mir deshalb wohl auch nicht zulegen wollen, zumal die weder irgendwelche Test´s haben oder was zur
Fa. bzw. zu den Teilen schreiben.
Aber wie oben bereits erwähnt, für die Kohle eigentlich ein Hammer.

Gruß
hacky_16

http://cyclocross-store.de/product_info.php?info=p88_Vollcarbon-Rennrad-Gunsha-WCR---Dura-Ace-kompl---6-4-kg.html&XTCsid=f3ebef592de9807ea85138fee2c6a0ab

medias
10.11.2008, 09:11
Ja das hat der Herr Preissinger schon mal versucht.
Guter erster Post.:ä

Laredo
10.11.2008, 09:12
Kaufst billig, kaufst meistens teuer...

Bin aber auch gespannt, ob hier im Forum wer das Zeugs kennt...

hacky_16
17.11.2008, 09:04
Hi,

man kennt wirklich keiner die Fa. Gunsha?

O.K. bieten ihre Sachen erst ca. 1 Jahr an.

Habe Hr. Preissiger mal angeschrieben bzgl der Rennrad Vollcarbongabel.

Hat mit zurückgeschrieben das er das Ding bisher ca. 50 x verkauft hat und noch keine Beschwerde gekommen ist.

Zu Tests der Teile etc hat er mir geantwortet, das in der Praxis (d.h., die
Fahrer selbst) die Teile testen sollen.
Ist sicherlich ein Weg, aber meiner Meinung kommt man an Labortests nicht vorbei um festzustellen wo die Grenzen der Gabel liegen.

Bin selber Entwicklungsingenieur (allerdings für elektromechanische Artikel)
und kenne mich mit Metallen und Kunststoff etc. schon gut aus.
An Labortests kommt man nicht vorbei um Zulassungen etc. zu entsprechen.

Gruß
Hacki

Triplemax
17.11.2008, 10:10
Kann dir nur sagen dass 2 Team kollegen die Gunsha Laufräder fahren einmal Hochprofile einmal nidrig der eine im Cross und das hält alles !

Quitschen nur manchmal wie sau :Applaus:

roamer
17.11.2008, 16:04
An Labortests kommt man nicht vorbei um Zulassungen etc. zu entsprechen.



Was für Zulassungen etc. sind denn deiner Meinung nach für Carbonrahmen in Deutschland nötig?

hacky_16
21.11.2008, 10:46
Hi,

was für Zulassungen für allg. Fahrradrahmen notwendig sind weiß ich nicht.
Mit den Zulassungen , das hat sich auf meine berufl. Tätigkeit und der Zulassung der elektromech. Bauteile bezogen.

Im Fall Gunsha würde ich an deren Stelle aber die Teile (Rahmen, Gabeln etc.)
mal testen lassen um belegen zu können was z.B. der Carbonrahmen kann.
Als Institut hierfür wäre natürlich die EFBE (www.efbe.de) geradezu prädestiniert. Außerdem hätte man als Kunde einmal Werte wie Tretlagersteifigkeit, Lenkkopfsteifigkeit, Dauerbelastbarkeit zur Hand um die Artikel mit Wettbewerbern zu vergleichen.
Kostet sicherlich einige Euronen, kommt man aber, meiner Meinung, gerade als neuer Hersteller nicht herum.

Wäre für mich zumindest wesentlich beruhigender, wenn da Meßergebnisse eines unabhängigen Institutes vorliegen würden.

Viel Grüße

settembrini
21.11.2008, 16:10
Täusche ich mich, oder ist das der gleiche Rahmen wie beim dem "Figmo", das hier vor einiger Zeit mal drin war?

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=143118&highlight=figmo

marathonisti
21.11.2008, 16:13
Hat ne sehr große Ähnlichkeit mit dem Figmo ,obwohl die Figmolackierung bedeutend schöner ist :D

triduma
21.11.2008, 21:09
Hi,

man kennt wirklich keiner die Fa. Gunsha?

Gruß
Hacki

Hi,
Die Fa. Gunsha hatte dieses Jahr bei der Panoramatour Oberpfälzer Wald einen Ausstellungsstand. Ich hab da verschiedene Rahmen und Carbonlaufräder angesehen und kann sagen das alle sauber verarbeitet waren. Selbst gefahren hab ich aber diese Marke noch nicht.
Gruß
triduma

frankxxx
22.11.2008, 13:06
N bekannter hat sich gerade den Rahmen geholt, macht soweit n guten Eindruck.
Aber: Preissinger himself hat geäußert, dass der Rahmen für meinen Kumpel noch in Ordnung wäre, da er ja noch Jugendfahrer sei und nicht ganz so viel Druck auf den Rahmen bringe. Für einen Junioren oder Amateur würde der Chef selber diesen Rahmen aber nicht empfehlen, da zu weich...


Möge sich jeder seinen Reim darauf machen:D (ich würd ihn mir nicht holen)

Triplemax
16.12.2008, 23:58
Teamkollege hat jetzt den Rahmen erhalten.

Optisch 1a
Leicht ist er auch.
gut verarbeitet.

Wie steif etc... wird sich rausstellen.
Erster Eindruck mal leicht weniger steif als sein Trek.

Beast
17.12.2008, 01:02
Ja das hat der Herr Preissinger schon mal versucht.
Guter erster Post.:ä

Jo.

Bin mal gepannt ob der gute hacky_16 ausser diesen Postings in der Zukunft noch andere Beiträge bringt.

Ich habe da meine Zweifel... :rolleyes:

Pedalierer
17.12.2008, 17:36
Das ist die Einzige Form des Marketings die sich diese Butze leisten möchte.

roamer
17.12.2008, 19:25
Das ist die Einzige Form des Marketings die sich diese Butze leisten möchte.

Das stimmt nicht!

http://www.bikesportnews.de/fileadmin/user_upload/Videos/gunsha-1.flv

magicman
17.12.2008, 19:49
gehe davon aus das die die frima brothers bike ist , ist der gleiche sitz in der oberpfalz
und die brothers sind in ebay auch nicht mehr.

Beast
17.12.2008, 20:17
Das stimmt nicht!

http://www.bikesportnews.de/fileadmin/user_upload/Videos/gunsha-1.flv

BOAH! WIE SCHLECHT! :eek:

Vor allem habe ich mich die ganze Zeit gefragt ob der von einem anderen Rad redet.

Steiler Sitzrohrwinkel, steiler Lenkbereich???? Häähhhh??? :D

Ich hatte leichte kognitive Dissonanzen.

traumstreuner
09.01.2009, 13:56
gehe davon aus das die die frima brothers bike ist , ist der gleiche sitz in der oberpfalz
und die brothers sind in ebay auch nicht mehr.

Glaube ich nicht, die haben nämlich mittlerweile eine ordentliche eigene Homepage und auf dieser auch schon erste Händler gelistet, so etwas will ja Gunsha derzeit alles noch nicht...

Interessiere mich gerade selber für den ATR-Rahmen und werde aber irgendwie nicht ganz schlau aus der Geschichte, Herr Preislinger fordert da ganz schön viel Vertrauen...

Immerhin gibt es da im Netz dieses Wahnsinns-PR-Video, das sich irgendwie ins Gesamtbild fügen möchte...

http://www.bikesportnews.de/bsn-tv/detailansicht/datum////video-geschaeftsfuehrer-des-neuen-labels-gunsha-ueber-sein-neues-top-rad.html

Falls jemand bereits Erfahrungen mit dem Alu-Rahmen haben sollte, bitte melden...

Liebe Grüße

Ts

roamer
09.01.2009, 14:19
@traumstreuner

Das Video habe ich schon am 17.12. verlinkt...

Die Räder kann sich ja vermutlich am WE bei der DM in Strullendorf live anschauen. Zumindest ist er als Aussteller gelistet.


Ausstellermeile an der Hauptsmoorhalle - Rennräder und Zubehör lassen Radlerherzen höher schlagen
Angemeldet habe sich schon:
* Stevens Hamburg
* Radsport Baier Mistendorf
* Focus Cloppenburg
* SRAM
* Gunsha Bikes & Parts
* Brother´s Bikes
* Messingschlager Baunach
* Radsport Höppel Bad Staffelstein



Homepage mit Shop gibt es auch inzwischen
http://cyclocross-store.de

Und im Nachbarforum hat er sich auch angemeldet.
http://www.rennrad-news.de/forum/showpost.php?p=913775&postcount=6

roamer
10.01.2009, 23:48
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/2/4/0/2/6/_/large/gunsha1.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/258801)

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/2/4/0/2/6/_/large/gunsha2.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/258805)

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/2/4/0/2/6/_/large/gunsha3.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/258806)

traumstreuner
11.01.2009, 00:02
Das sind doch jetzt mal ein paar gelungene Fotos! - Richtig plastisch, als ob man die Räder anfassen könnte... - Hast nicht zufällig auch das ATR aus der Nähe fotografiert?

Auch mal ein Rad testen können? - Würde mich freuen, vielleicht via PN auch noch ein paar Sätze mehr über Deinen Besuch am Stand zu erfahren...

Lieben Gruß

Ts

roamer
12.01.2009, 02:06
Das sind doch jetzt mal ein paar gelungene Fotos! - Richtig plastisch, als ob man die Räder anfassen könnte... - Hast nicht zufällig auch das ATR aus der Nähe fotografiert?

Auch mal ein Rad testen können? - Würde mich freuen, vielleicht via PN auch noch ein paar Sätze mehr über Deinen Besuch am Stand zu erfahren...

Lieben Gruß

Ts

Wie du auf den Fotos sehen kannst war niemand am Stand, den ich hätte fragen können...
Das ATR ist das silberne Rad mit dem orangen Lenkerband im Hintergrund (vor dem "Fenster")

Beim Eliterennen sind glaube ich 2 Fahrer mit den Rahmen gefahren.

traumstreuner
12.01.2009, 02:18
Daß niemand am Stand war, war jetzt nicht unbedingt zu vermuten, der Aussteller hätte ja auch neben Dir stehen können...

Das silberne Rad hinten rechts wird das ATR sein, Detailfotos hättest Du mir gewiß gesendet, wenn Du welche davon hättest...

Herr Preissinger hatte mich sogar noch eingeladen zum Ausstellungsort zu kommen, bin mal gespannt, ob er mir dieser Tage mal ein paar Fotos mehr schickt von dem Rad meines Interesses... (für jemanden, der einen Crosser mit eher einer Straßenradgeometrie sucht, ist das Angebot bei dem Gewicht schon verlockend... - Was den Preis anbelangt, so würde ich lieber ein paar Euro mehr zahlen und dafür wissen, was ich kauf... - Deutlich teurere Alternative wäre ein Duratec-Rad nach eigenen Maßvorstellungen...)

Danke Dir,

späten Gruß

Stefan