PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HR-Nabe Campagnolo defekt?



spessartpantani
11.11.2008, 01:56
Hallo,
bitte dringend um technik-hilfe.

hab von meinem bruder einen campa nucleon lrs bekommen (der mit den silbernen messerspeichen). war schon immer mein traum lrs.
leider wackelt der rotor mit oder ohne kassette.
hab den rotor schon ausgebaut und wiederbefestigt. leider ohne erfolg. achse läuft noch butterweich. laut tour-werkstatt von 2000 darf das lager im rotor kein spiel haben und muss sauber laufen. das war aber nicht mehr der fall. leichtes spiel und etwas rauer lauf im ausgebauten zustand, wenn ich mit den fingern im rotor gedreht habe.

also meine fragen wären:

- ist der rotor hinüber? oder was kann ich noch tun?

und wenn ja:
- kann mir jemand sagen, ob die Explosionszeichnung der Kassettennabe TYP 17 mm aus dem Bruegelmann-katalog zu dem Nucleon-Satz paßt?
(http://www.bruegelmann-shop.de/shop/pdf.php4?pdftyp=show&page=300)
und der Grundstock Rotor Bj. 99-2005* 8.72.085.8 das passende Ersatzteil wäre? 111 Euro :eek:

find den lrs so genial und würde auch die 111 euros ausgeben wenn ihr meint es ist damit i.O.

bitte um hilfe für einen alten campa-fan

spessartpantani
11.11.2008, 01:58
wie schauts den damit aus?

http://bike-components.de/catalog/Freilaufk%F6rper+Record+-+Kassettenk%F6rper%20Rotor?osCsid=489692e9cc5c394f 82a1582361285a08

spessartpantani
11.11.2008, 09:55
bitte bitte..............