PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand Carbonlenker und Vorbau der Firma Frank?



poki
14.11.2003, 21:33
Hab das bei ebay gefunden und mich interessiert mal, ob das schon jemand fährt. Werde den Link zum Produkt nicht reinstellen, ist ja schließlich nicht mein Angebot.

Angebot laut ebay:

___ ___ ___________ ______

:: frank Carbon Rennradlenker ::
_____ ______ ___ _______

frank carbon Rennradlenker
Lenkerbreite: 440mm
Lenkergewicht: 228g
Fingermulden am Lenkeroberrohr!
Vorbaulänge: 110mm
Vorbaugewicht: 178g
Lenkeraufnahme: ø 31,8mm
für 1 1/8 Zoll Gabeln


Das war´s. Was meint ihr dazu?


:D

poki
14.11.2003, 21:35
Bild fehlt noch, hier isses:

diddlmaedchen
14.11.2003, 21:45
Viiiiel zu schwer. 178 g der Vorbau ! Da kommste mit Alu besser...und bei Carbon würde ich persönlich nicht solches No-Name-Zeug nehmen.

Icarus
14.11.2003, 21:54
Die Herstellerpage findet man unter Frank-Bikes (http://www.frank-bikes.de/news.html)

poki
14.11.2003, 23:51
Habt ihr die Laufräder von denen schon gesehen?
Auch nicht schlecht!!
Wenn bloß der Name nicht draufstehen würde... :(
"Frank" klingt so ur-deutsch.

poki
14.11.2003, 23:54
@diddlmädchen

Hab aber ehrlich gesagt keine Lust, fast 500 EUR für nen Deda-Lenker auszugeben.
Wo sollte bei einem No-Name-Lenker das Risiko liegen? Verarbeitung? Kann ICH nicht beurteilen.

Hat sonst jemand Vorschläge, für aerodynamische Carbon-Lenker?

BiB
15.11.2003, 01:43
So No Name sind die gar nicht. Die machen doch schon länger Werbung auch in der Tour...

Cyclomaster
15.11.2003, 10:08
Diese Teile kommen aus Bamberg ausser das sie nicht besonders leicht sind kann ich nichts dazu sagen.

diddlmaedchen
15.11.2003, 10:30
Original geschrieben von Poki Beloki
@diddlmädchen

Hab aber ehrlich gesagt keine Lust, fast 500 EUR für nen Deda-Lenker auszugeben.
Wo sollte bei einem No-Name-Lenker das Risiko liegen? Verarbeitung? Kann ICH nicht beurteilen.

Hat sonst jemand Vorschläge, für aerodynamische Carbon-Lenker?

Warum muss es Carbon sein ?!!! Ein guter Alu-Lenker wie der Prima 199 ist viel leichter und bezahlbar. Außerdem verschwindet doch die schöne Faser eh unter dem Lenkerband, so daß es nicht mal jemand sieht....:confused:

poki
15.11.2003, 10:42
@diddlmaedchen

Aber ich möchte gerne mal so nen Lenker wie den Deda ausprobieren, so ein "Tragflächenteil". Eben wie dieser Frank-Lenker, oder der Deda Alanera oder die Synpsis-Kombination, die 500 EUR kostet.

day
15.11.2003, 16:04
Auch der November 2003 wird nicht ohne neue Carbon Komponenten von frank bleiben. Ende November bereits liefern wir einen Carbon Laufradsatz mit 38mm Felgenhöhe, Carbon NaR be und Titan Speichen in kleineren Stückzahlen aus. Bleibt noch das Gewicht und der Preis: Vorderrad 564g, Hinterrad 752g! Preis unter Euro 900,-


also DAS da oben spricht scho sehr gegen die +gg+
dafür schauts echt nett aus :)

knuster
15.11.2003, 16:06
Wieso spricht das gegen die?
Ich find das das Ding super aussieht.
Natürlich nichts gegen Zipps, Boras oder HED mit 9 cm Felge.

bekr
15.11.2003, 16:21
wird in asien hergestellt, die produkte werden unter verschiedenen namen vertrieben z.B. pazzaz, frank, fsa, extrme(rose), access, epxtra usw...
das soll nicht heisen das die sachen minderwertig sind , auf jedenfall preiswerte alternative


aufjedenfall wurden die kurbeln von gigantex hergestellt

day
16.11.2003, 03:25
Original geschrieben von knuster
Wieso spricht das gegen die?
Ich find das das Ding super aussieht.
Natürlich nichts gegen Zipps, Boras oder HED mit 9 cm Felge.

ich meinte, das die net mal wissen wie ma nabe schreibt, vermutlich schreiben s auch iMbus. und net inbus wies richtig wär... (und dann wollens sowas noch richtig verbauen? angst)