PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen zum Heft 12/08



Olly
22.11.2008, 16:49
Das neue Heft ist heute bei mir angekommen. Wie jeden Monat ist nun eure Meinung zu der Ausgabe gefragt.

PAYE
23.11.2008, 08:57
Beim Artikel "Rüstzeug" über die Profi-Werkstatt (S. 44) kann man am Foto die Beschriftungen der einzelnen Schubladen erkennen. Neben den üblichen Beschriftungen findet sich auch eine Schublade mit der Aufschrift

Sexspielzeug, Gummipuppen !

:confused:

Ich weiss ja nicht, was die Tour-Techniker bzw. Hr. Zedler üblicherweise an ihrem Arbeitsplatz "basteln" oder "testen", aber sehr befremdlich wirkt das schon!
Und der 1. April ist auch noch weit weg ...

War da ein Scherzkeks am Werk oder wollte die Optiker-Innung einen Sehschärfte-Test im Heft platzieren ...???

DanRacer
23.11.2008, 16:17
*LOL*

Tja, die Schublade reisst jeder der in die Werkstatt kommt als erstes auf, da liegen dann die Arbeitsaufträge drin... ;)


Im Ernst, keine Ahnung, aber ich werde da sicher mal nachfragen!




P.S.
Auf die Idee, die Beschriftungen der Schubladen zu lesen, war ich vorher allerdings nicht gekommen.

RennM.
23.11.2008, 16:48
Mir wäre mehr "Schrift" ganz lieb.
Ich verstehe nicht, wie eine ZeitSCHRIFT so informationsarm sein kann.
Bilder, die ganze Seiten füllen, wobei sie nicht einmal beeindrucken, Werbe- und Kleinanzeigen, 50 % schon fast. Dafür sind 4,50 Euro ganz schön teuer.
Seitenfüller ohne Ende. Die Tests, ok, aber gibt es nichts zu berichten?
Die gemeine Hobbyfahrerschaft, die wahrscheinlich die größte Lesergruppe stellt, findet in der Tour nur wenig Raum.
Hat die Tour keine Redakteure, die mal unter Menschen gehen, unter das normale Volk? Selbst die Berichte von den Tourveranstaltungen sind in der Vergangenheit informationsleer gewesen. Ein paar kleine Bildchen mit Untertiteln, fertig. Mitreißend finde ich das nicht.
Scheinbar werden bestimmte Themen gemieden und die Jedermannszene scheint es nicht zu geben für die Tour. Ich habe noch nicht wirklich erkennen können, für wen das Heft gemacht ist. Einzig erkennen kann der aufmerksame Lesegast: konsumiere, konsumiere, konsumiere ! :(

robelz
23.11.2008, 20:08
Schau an, ich war der Meinung, das Heft sei NUR für die Jedermannszene. Amateure fühlen sich nicht angesprochen, Jedermänner auch nicht. Wen spricht es denn dann an?

PAYE
24.11.2008, 07:59
[QUOTE=DanRacer;2504764]*LOL*

...
Im Ernst, keine Ahnung, aber ich werde da sicher mal nachfragen!

...QUOTE]


Es gibt ja offensichtlich noch mehr Späßchen in dieser Ausgabe:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=153043

Italiano
25.11.2008, 21:59
nach den beiden letzten ausgaben dachte ich es geht nicht mehr schlechter.... das basso interview pfui nixsagend.... was war wirklich drin ... brägel ok und enrico muax. das heisst wie immer am bahnhof gekauft und nach 17 min fahrt im müll gelandet. das nächste kauf ich sie bestimmt nicht mehr das gilt auch für roadbike bis die qualität endlich kommt. die hoffnung stirbt zuletzt... achja und dafür noch 30 cent mehr....:heulend:

ricatos
28.11.2008, 10:19
und wie jedes jahr ein mallorca bericht :(
man könnte fast glauben es gibt nur ein gebiet fürs frühjahrstrainingslager.

aber wenigstens ist diesmal kein großer triathlonbericht oder interview von einem triathleten drinnen :)

wenigstens wurden beim test der crossreifen auch mal schlauchreifen herangezogen, aber leider zu wenig. von tufo war der neue flexus cubus noch garnicht dabei (mMn viel besser als der getestete von tufo). gehe davon aus, dass der test schon vor langer zeit gemacht wurde und halt jetzt in einem winterheft untergebracht um die seiten zu füllen.

Maxe_Muc3
28.11.2008, 16:17
Ich hab das Heft vorgestern am Flughafen nach kurzem Durchblättern nicht gekauft weil m. M. nach fast nix drinsteht..... Hab dann um nicht völlig zu "verhungern" ne Bike genommen, da ist der Scheibenbremstest immer wieder interessant.

cdtreiber
28.11.2008, 21:22
***
mein abo ist auf jeden fall nach einem jahr durch.
da nehm ich mir lieber die procycling als klo lektüre.

bis zum basso interview ist ja nicht mal irgendwas lesenswertes drin.
und selbst das ist wischi-waschi.
***


Anmerkung des Admins:
Hier habe ich zum erstenmal einzelne Passagen gelöscht, da ich die entfernten Ausdrücke auch in anderen Posts nicht dulden würde. Kritik ist ja durchaus OK, aber nicht mit der Wortwahl.

cdtreiber
28.11.2008, 21:48
hui anarchie

dulsbergham
28.11.2008, 23:22
Moin!

Ich muss auch sagen - RICHTIG SCHLECHT! Was soll ich mit sowas anfangen? Ein paar halbwegs nette Bildchen von der L´Eroica - man findet überall schönere und liebevollere Aufnahmen umsonst. Tests... gähn... geht die redaktion davon aus, dass jedes Jahr neue Leser da sind und die Alten weg? Oder wollen sie das provozieren? Immer gleiche Tests, zudem stets in Preiskategorien...:heulend: .
Naja, wen´s interessiert... ich fand es mal wieder rausgeschmissenes Geld.
A propos rausgeschmissenes Geld:
- Das Heft war schon immer grenzwertig teuer. Hat mir auch öfter mal Freude gemacht, OK. Aber ich dachte, man kalkuliert ein wenig, und dass der hohe Preis der Nischenstellung geschuldet ist.
Aber die Kosten kalkulieren und gleichzeitig Geld für ein "Interview" der übelsten Sorte mit einem Basso, von dem garantiert nicht 1% der Leserschaft was wissen will, rauszuhauen, das finde ich echt etwas zu viel.
Also, um ein kleines Fazit zu ziehen:
Wenn die Zeitschrift nicht nur gutbetuchte Leser sucht, die nach einem Jahr alles gelesen haben, was die Redaktion zu bieten hat und den nächsten Lesern Platz machen, dann sollte mal Schluss sein damit, nur Produkte der Top - Anzeigenkunden zu testen, die Dauerschleife von Dopinghysterie und "Aufklärungswut" laufen zu lassen, und weiter dreist an der Preisschraube zu drehen ohne dies adäquat anzukündigen und zu entschuldigen.
Eine Rückbesinnung auf die Leser und deren Interessen wäre sicherlich nicht verkehrt für die Tour. Das liest man ja nicht das erste Mal in der Ausgabenbesprechung.
Also - knüpft an Eure Stärken und die Stärken des Radsports an. Berichte von Hobby- und Amateurrennen, von aussergewöhnlichen Teams (gibt ne ganze Menge), macht meinetwegen Bildergalerien der Leser mit Preisgewinn für den schönsten Aufbau des Monats usw.
Soweit erstmal meine Tirade ;) - ich bin einfach etwas enttäuscht und brauche verd****t nochmal was g´scheits über mein Hobby zu Lesen.
Mit selbstverständlich immer noch superfreundlichen Grüßen :Angel:
Christian

Döbel
29.11.2008, 12:37
Also, beim Brägel habe ich Tränen gelacht, der war wirklich sehr schön, ich finde die Ausgabe insgesamt ganz gut.

5er-driver
29.11.2008, 12:39
Das Heft ist nicht die 4.50 EUR wert:confused:

marathonisti
29.11.2008, 17:00
Die Beiträge die wirklich interessant sind tendieren gegen null ,zudem sind die Seiten mit Textanteil maximal 10% der Rest sind Anzeigen und Zedlers Werkstatt und das für 4,50 Euro ist schon sehr happig .:rolleyes:

Wenn bei den Rädertests einmal die Fotos die Größe hätten wie die L´Eroica Fotos ,aber nein da muß man das Rad mit der Lupe betrachten so klein sind die Bildchen :(

Das Bassointerview hätte man sich sparen können

101.20
29.11.2008, 17:52
Interessant fand ich im L'Eroica-Bericht die erwähnten "Prugnut"-Muffen.
Das kommt dabeii raus, wenn man sich darüber mit nem Ami unterhält und der von meinetwegen >Pragnät> redet, was geschrieben "Prugnat" heißt und nicht "Prugnut". Das ist ja vielleicht Insiderwissen was den ollen Kram angeht, aber wenn die drei Redakteure sich für ollen Kram interessieren...

Und Peugeot P10... naja...

DwayneWade
01.12.2008, 15:43
Das Heft ist wirklich nichts weltbewegendes, aber wenn ich die Vorschau lese, dann wird mir mal wieder klar, dass die Tour wieder eine Ausgabe hinterher hinkt!

Im nächsten Heft steht was über Indoor-Training (Rollentraining, Kraftübungen u. Dehnübungen), tja leider fahren hier dann ( am 24.12) schon wieder viele seit 2 Monate auf der Rolle (mich eingeschloßen). Solche Tipps gehören in die Oktober-Ausgabe oder spätestens in die vom November!


MfG

Reaggi
05.12.2008, 10:16
ich wollte mir eigentlich ein ABO zulegen, aber aufgrund der letzen Ausgaben die mir gar nicht gefallen haben wars das wohl.

werd mir evtl. ein paar Ausgaben rauspicken, aber die 4,50 euro wegen einem für mich interessanten Bericht oder Test werde ich nicht ausgeben.

Principi
05.12.2008, 12:10
Habe nach ungefähr 13 - 14 Jahren mein Tor-Abo gekündigt.
Als ich gestern nach 15 Minuten die Dezember-Ausgabe durchgelesen hatte,
stellte ich fest, dass die Kündigung einer meiner besten Entscheidungen im diesem Jahr war.

PAYE
16.12.2008, 20:18
*LOL*

Tja, die Schublade reisst jeder der in die Werkstatt kommt als erstes auf, da liegen dann die Arbeitsaufträge drin... ;)

Im Ernst, keine Ahnung, aber ich werde da sicher mal nachfragen!

P.S.
Auf die Idee, die Beschriftungen der Schubladen zu lesen, war ich vorher allerdings nicht gekommen.


@DanRacer:
kam bei deiner Nachfrage irgendwas Interessantes raus?

Grand Pedaleur
02.01.2009, 15:01
Wohl nicht... vielleicht hat's der Redakteur auch erst durch das Forum gesehen :D

keineGefangene!
05.01.2009, 19:02
Hallo,

früher gabs doch um die Zeit Elite-Hobbytrainingsplaner als kleine Heftchen, lag der Tour bei, war ganz praktisch.

Gibts das heute noch?

Wenn nicht, warum nicht?

Gruss

keineGefangene!
16.01.2009, 17:59
Hallo,

meine vorhergehende Frage hat sich mit dem Kauf der aktuellen Tour erledigt.

Da gibt es einen kostenlosen Online- Trainingsplaner!

aber der geht halt nur 21 Tage! Toll. Danach wird abgegriffen.

Von den wenigen Tour- Zeitschriften die ich noch erwerbe fällt die Dez- Ausgabe ab jetzt weg.



Gruss