PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : `Ne Frage an Pinarello-Kenner



josef
16.11.2003, 10:17
Hallo,
habe mir ein älteres gebrauchtes Pinarello gekauft. Kann mir jemand was zu dem Rahmen sagen (Typ, Baujahr ) ?
Muß doch wissen was ich da für ein Schätzchen habe. :)

Danke & Gruß
josef

basti
16.11.2003, 10:57
Oh Oh Oh....
Ich fürchte da wirst du bald von so manchem Campa fahrer geköpft, Shimano an einem achso edlem Pinarello...:D :D :D
Nichts für ungut!!:D
Zu dem Rahmen kann ich dir leider nichts sagen!
Basti

josef
16.11.2003, 11:05
Hallo Bastian
bitte nicht köpfen
hab ich doch so gekauft

Gruß
josef:D

basti
16.11.2003, 11:15
Ich tu dir auf keinen Fall was, bin selbst überzeugter Shimano fahrer!!!:D

heavyblade
16.11.2003, 11:29
nimm mal das rad und schau von unten ans tretlager, da müsste eigentlich die rahmenbezeichnung eingraviert sein, so war es zumindest bei meinen zwei älteren pinarello rädern =)
ciao alex

josef
16.11.2003, 11:35
leider steht da nur Pinarello und die Rahmen-Nr

messenger
16.11.2003, 11:39
Schwere Aufgabe.

Beim Durchblättern älterer Kataloge habe ich KEINEN entdeckt, bei dem der Bremszug durch Ösen auf dem Oberrohr läuft. Und normal steht der Typ vorn rechts auf dem Oberrohr und hinten rechts das Autogramm vom Meister.

Verchromungen und Dekor lassen allerdings auch nicht unbedingt auf einen Fake schließen. :confused: :rolleyes:

Gruß mess.

poki
16.11.2003, 11:48
Frag vielleicht mal bei nem Händler oder bei Pinarello direkt nach (falls das geht), ansonsten: freu Dich, das Ding sieht schön aus!! Nur an Lenker und Stellung der Bremshebel würd ich noch arbeiten, das sieht schwierig aus für die Hände...
:)

josef
16.11.2003, 12:10
Nö ein Fake is es wohl nicht. Und wenn es doch so wäre , dann sind ja die nagelneuen ungefahrenen Ultegra / Felgen Komponenten mehr Wert als ich bezahlt habe.

Und die alte Dame die mir es verkauft hat, ist schon vertrauenswürdig. Allerdings war es ursprünglich blau, das hat ihr nach einer weile nicht gefallen und sie hat es bei Pinarello umlackieren lassen :) Könnte sein das da auch die Ösen dramkamen. Werd sie mal fragen.

Aber die Idee mit Nachfragen bei Pinarello ist gut. Werd ich machen, die soltten doch anhand der Rahmen-Nr was sagen können.

Ja am Lenker und am Vorbau muß ich schon noch was tun.

Gruß
Josef

ChrisH
16.11.2003, 21:43
Sach ma, guter Mann, ich kann mich ja irren, aber steht bei Pinarello die Bezeichnung des Rahmens nicht immer auf dem Oberrohr. Bei Dir steht doch das offensichtlich was (leider im Bild nicht lesbar). Ist das nicht der Name von dem Ding?
ChrisH

John Silver
16.11.2003, 21:57
Original geschrieben von ChrisH
Sach ma, guter Mann, ich kann mich ja irren, aber steht bei Pinarello die Bezeichnung des Rahmens nicht immer auf dem Oberrohr. Bei Dir steht doch das offensichtlich was (leider im Bild nicht lesbar). Ist das nicht der Name von dem Ding?
ChrisH

Guter Mann, soweit meine schwachen Augen das erkennen, steht da ebenfalls "Pinarello" dran ;)

ChrisH
16.11.2003, 22:41
Original geschrieben von John Silver


Guter Mann, soweit meine schwachen Augen das erkennen, steht da ebenfalls "Pinarello" dran ;)

OBER-Rohr, ich sagte OBER-Rohr, nicht Sattelrohr und nicht Unterrohr. Das auf dem Oberrohr direkt neben dem Vorbau kann man nun beim besten Willen nur interpretiern, nicht lesen, - jedenfalls wenn ich die Datei runterlade sind das nur Pixel.

Aber bei allen Pinarello-Rahmen die ich kenne, steht der Name irgendwie auf dem Oberrohr.

ChrisH

knuster
17.11.2003, 07:08
Bei mir steht es auf dem Sitzrohr.

C40
17.11.2003, 13:27
Original geschrieben von josef
Hallo,
habe mir ein älteres gebrauchtes Pinarello gekauft. Kann mir jemand was zu dem Rahmen sagen (Typ, Baujahr ) ?
Muß doch wissen was ich da für ein Schätzchen habe. :)

Danke & Gruß
josef

...oh je 3-fach, MTB Pedal, Stummelvorbau und Satteltasche, ansonsten schöner Stahlklassiker :D

Gruß C40

Ps....normalerweise müßte der Name des Modells auf dem Oberrohr stehen. Wenn nicht, auch kein Problem und einfach damit fahren und Spaß haben :D

Veloce
17.11.2003, 13:47
Original geschrieben von C40


...oh je 3-fach, MTB Pedal, Stummelvorbau und Satteltasche, ansonsten schöner Stahlklassiker :D

Gruß C40

Ps....normalerweise müßte der Name des Modells auf dem Oberrohr stehen. Wenn nicht, auch kein Problem und einfach damit fahren und Spaß haben :D

Na endlich erhebt sich ein Purist gegen die böse
Dreifach Kurbel !

georg
17.11.2003, 18:42
Hallo!

das müßte ein Pinarello Gavia sein. Baujahr Anfang/Mitte 1990!

Gruß
Georg

John Silver
17.11.2003, 19:04
Original geschrieben von ChrisH


OBER-Rohr, ich sagte OBER-Rohr, nicht Sattelrohr und nicht Unterrohr. Das auf dem Oberrohr direkt neben dem Vorbau kann man nun beim besten Willen nur interpretiern, nicht lesen, - jedenfalls wenn ich die Datei runterlade sind das nur Pixel.

Aber bei allen Pinarello-Rahmen die ich kenne, steht der Name irgendwie auf dem Oberrohr.

ChrisH

Ja-ha, Oberrohr. Das sieht mir verdammt nach "Pinarello" aus.

josef
17.11.2003, 19:56
Bin richtig beeindruckt über soviele Beiträge !

@Georg,
jetzt hat das Kind wenigstens einen Namen. Und wie es halt bei den Italienern ist, einen richtig schön Klingenden :)
Mal sehen ob es Pinarello auch rausbekommt. Haben prompt reagiert aber die Rahmen-Nr nützt denen nichts. Und ich dachte das sei so wie bei den Autos.... Die machen noch´n Versuch mit´n Foto.

@C40
die Pedale, der Vorbau und das Täschchen kommen sebstverständlich wech. Hast Du einen Vorschlag für einen stilgerechten Vorbau ?
Aber die 3-fach Kurbel bleibt !!!!! :D

@Alle
Danke für die lebhafte Diskussion
josef