PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenpflege



Trirunner
17.11.2003, 14:51
Hi! Bekomme einen "neuen" gebrauchten Rahmen und möchte ihn wieder richtig auf Vordermann bringen. Wie polier ich ihn top und schütze ihn gleichzeitig und soweiter? Wie bringt ihr Laufräder in nen superzustand zurück... möchte halt vor dem aufbau alles perfekt haben!

Trirunner
17.11.2003, 15:40
von den 34 leuten die den beitrag gelesen haben, weiß keiner eine antwort??? im leben nicht....

Carazow
17.11.2003, 15:58
also,

ich nehme immer ein auto-hartwax nach dem waschen. damit behandle ich allerdings schon den rahmen wenn er noch neu ist... für chrom, edelstahl usw. eine chrompolitur.

hartmut

Principia
17.11.2003, 16:11
Ich benutze Sprühwachs. Es hat den Vorteil, dass es in alle Ritzen eindringt und sie so schützt. Neben dem Rahmen und den Laufrädern (nicht auf die Bremsfläche der Felge sprühen wegen Gleitwirkung) lassen sich auch alle anderen Komponenten damit versiegeln.
Mfg Principia ;)

Trirunner
17.11.2003, 17:51
Na immerhin von 100 konnten 3 was sagen...

Danke an die!

mullEY
17.11.2003, 17:56
hey trirunner, kack hier nich gleich jeden voll, nur weil er keinen bock hat zu antworten.

lol

messenger
17.11.2003, 18:33
Stumpfen Naßlack (Pulver weiß ich nicht) kriegste mit Autolack-Politur oder -Reiniger wieder aufgepäppelt. Aber nicht übertreiben, das Zeug trägt etwas Material ab.

Sprühwachs ist immer gut....

Gruß mess.