PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo CT?!? Welche Kettenblätter passen?



Servolenker
04.12.2008, 22:01
Hallo zusammen!

Ich weiß zwar, dass nachfolgendes Thema schon öfters diskutiert wurde, leider kann ich es mit der Suchfunktion nicht mehr finden.

Braucht man spezielle Kettenblätter für Campagnolo Centaur oder Veloce CT Kurbeln in der alten Vierkant-Version? Bei Chorus und Record CT bin ich mir sicher, dass dort zumindest eine Aufnahme etws versetzt ist, so dass normale Kettenblätte mit 110er Lochkreisdurchmesser nicht passen. Wie sieht das aber bei den etwas einfacheren Gruppen aus?

Danke für eure Hilfe

Servolenker

Noize
05.12.2008, 07:55
Hallo zusammen!

Ich weiß zwar, dass nachfolgendes Thema schon öfters diskutiert wurde, leider kann ich es mit der Suchfunktion nicht mehr finden.

Braucht man spezielle Kettenblätter für Campagnolo Centaur oder Veloce CT Kurbeln in der alten Vierkant-Version? Bei Chorus und Record CT bin ich mir sicher, dass dort zumindest eine Aufnahme etws versetzt ist, so dass normale Kettenblätte mit 110er Lochkreisdurchmesser nicht passen. Wie sieht das aber bei den etwas einfacheren Gruppen aus?

Danke für eure Hilfe

Servolenker

Bei Campagnolo - Kompaktkurbeln ist das so:


Sobald man alle 5 Kurbelblattschrauben sehen kann, entspricht das dem regulären 110er Lochkreis und man kann alle dafür passenden Blätter verwenden.
Ist die 5. Kurbelblattschraube nicht mehr sichtbar - weil sie sich hinter dem Kurbalarm versteckt - entspricht das nicht mehr dem regulären 110er Lochkreis und man braucht spezielle Blätter.

Hifly
05.12.2008, 09:25
Ich spezialisier das ganze noch etwas. Habe bis jetzt nur die TA Nerius gefunden, die gibts aber nirgendwo in 46z gibts gibts ein anderes mit 46z für die Campa Kurbeln?

capsaicin
05.12.2008, 10:16
Ich spezialisier das ganze noch etwas. Habe bis jetzt nur die TA Nerius gefunden, die gibts aber nirgendwo in 46z gibts gibts ein anderes mit 46z für die Campa Kurbeln?

Hatte die selbe Frage, schau mal hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=150189

Ich hab nun folgendes gemacht:
1) 1 Loch zu einem Langloch gefeilt, ca. 1mm
2) Loch für Kettenfänger gebohrt
3) bei allen 5 Löchern auf der innenseite (zwischen den Blättern) etwas abgefräst, weiss gar nicht mehr wie viel, war aber glaub etwas mehr als 1mm

passt nun perfekt ... lohnt sich aber nicht wirklich. Wird nächstes mal durch ein 48 und einer etwas grösseren Kassette ersetzt.

Hans86
05.12.2008, 11:04
Hatte die selbe Frage, schau mal hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=150189

Ich hab nun folgendes gemacht:
1) 1 Loch zu einem Langloch gefeilt, ca. 1mm
2) Loch für Kettenfänger gebohrt
3) bei allen 5 Löchern auf der innenseite (zwischen den Blättern) etwas abgefräst, weiss gar nicht mehr wie viel, war aber glaub etwas mehr als 1mm

passt nun perfekt ... lohnt sich aber nicht wirklich. Wird nächstes mal durch ein 48 und einer etwas grösseren Kassette ersetzt.

freak... :)

Grand Pedaleur
05.12.2008, 11:50
Hab das gleiche bei 'ner Fulcrum-Kurbel:

Neben TA bietet auch Stronglight leichte und gute Blätter in unterschiedlichen Größen an. Leider auch kein 46, dafür 48er...

Noize
05.12.2008, 12:11
Es gibt campakompatible Blätter von PMP, alelrdings zu Traumpreisen.

Ich habs so gemacht:

TA Syrius (110er LK, shimanokopatibel)
1 Loch zum Langloch umgefeilt (Dauer 1 Minute)
Blatt draufmontiert

Kurbelblatt eiert etwas von oben betrachtet, hat aber bislang sonst keine negativen Auswirkungen gehabt, außer der Werfer etwas schneller zum Schleifen an der Kette neigt, was aber mit einem Extraklick am linken Ergopower schnell wieder wegzubekommen ist.

Grand Pedaleur
05.12.2008, 12:35
...außer der Werfer etwas schneller zum Schleifen an der Kette neigt, was aber mit einem Extraklick am linken Ergopower schnell wieder wegzubekommen ist.

Das würde mich auf Dauer nerven. Aber Du fährst ja auch Campa... :D

Hifly
05.12.2008, 14:57
Ok, ich glaub ich versuhe lieber mit nem 48er glücklich zu werden, immernoch besser als 50/34, allein schon die Schaltfuntktion des Umwerfers ist ja durch die Kapazität nicht so berauschend, 2 Zähne weniger machen da schon was aus!