PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompatibilität unterschiedlicher Steuersätze



Battlepig
11.12.2008, 10:22
Hallo,
ich habe bei eBay einen günstigen Fort-Rahmen erstehen können.
Dieser Rahmen hat bereits einen nicht-integrierten Steuersatz (Richtey Logic Pro) für1" Gabeln eingepresst.
Das Problem ist nun, dass das Lager am oberen Ende des Steuerrohr nicht vorhanden ist. D.h. es ist nur die "Schale" eingepresst, in der normalerweise das eigentliche Lager liegt bzw. sich dreht.
Da ja der Einbau eines neuen Steuersatzes recht aufwendig ist, bzw. ich ihn nicht selbst ausführen kann, stellt sich mir die folgende Frage:
Kann ich einen 1" Steuersatz (von Richtey, oder auch einem anderen Fabrikat) kaufen, die vorhandenen Teile im Rahmen lassen und nur das obere Lager des neuen Steuersatzes einlegen?
Vllt hat ja schon jemand Erfahrungen damit gemacht, oder die Teile sind sogar genormt?
Vielen Dank im Voraus :)

Clouseau
11.12.2008, 10:24
Hallo,
ich habe bei eBay einen günstigen Fort-Rahmen erstehen können.
Dieser Rahmen hat bereits einen nicht-integrierten Steuersatz (Richtey Logic Pro) für1" Gabeln eingepresst.
Das Problem ist nun, dass das Lager am oberen Ende des Steuerrohr nicht vorhanden ist. D.h. es ist nur die "Schale" eingepresst, in der normalerweise das eigentliche Lager liegt bzw. sich dreht.
Da ja der Einbau eines neuen Steuersatzes recht aufwendig ist, bzw. ich ihn nicht selbst ausführen kann, stellt sich mir die folgende Frage:
Kann ich einen 1" Steuersatz (von Richtey, oder auch einem anderen Fabrikat) kaufen, die vorhandenen Teile im Rahmen lassen und nur das obere Lager des neuen Steuersatzes einlegen?
Vllt hat ja schon jemand Erfahrungen damit gemacht, oder die Teile sind sogar genormt?
Vielen Dank im Voraus :)

Denke den Richtey Steuersatz müsstes sogar noch herkriegen können.
Dann ists kein Problem...nur die Lager tauschen und einbauen und gut. :)