PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chorus Ergos mit QS Umwerfer, geht das?



Arm Lancestrong
17.12.2008, 18:12
Ja, ich überlege meine Centaur QS Ergos abzugeben. Ich finde den QS Kram daneben und möchte wieder normale Ergos haben (Chorus oder Record)
Kann ich mit normalen Ergos den QS Umwerfer fehlerfrei bedienen, oder sind die Abstufungen der Ergo Rasterung nicht mit dem Hebelarm des QS Umwerfers kompatibel?

Sprich, brauche ich einen traditionellen Umwerfer?

i-flow
17.12.2008, 18:44
:hmm: Jetzt muss ich mal gruebeln, was ich auf dem Rad hab .... Also, das muesste ein 2004er Umwerfer (Chorus) sein und die Ergos sind 2006er (oder 2007er :9confused) Veloce. Also: Ist das dann die gleiche Sache andersrum?? QS-Ergos mit nicht-QS-Umwerfer? :kweetnie: -> Also, sorum funktioniert es jedenfalls.

LG ... Wolfi :D

Panchon
17.12.2008, 20:17
Du meinst vermutlich, du magst die Escape-Funktion/Mechanik deiner Ergos nicht, denn QuickShift hat nichts damit zu tun, daß man nicht mehr "durchschalten" kann.

Ich hab nicht ausprobiert, einen QS-Umwerfer mit Nicht-QS-Ergos zu fahren, doch gelesen habe ich, daß das keinerlei Probleme beretiet und glauben tue ich auch, daß das problemlos klappt, denn es QS bedeutet in Bezug auf die Ergos ja nur, daß der Hebelweg kleiner ist (eine kleine Raster- oder Indexscheibe, vielleicht will man dieses Teilchen auch nennen, ist dafür verantworktlich).

Viele Grüße
Franz

il diavolo
17.12.2008, 20:19
Bei mir fkt. es.
Alte Chorus Ergos und QS-Umwerfer. Merke keinen Unterschied zu frueher (alte Ergos und altem Umwerfer).
Ciao
Il Diavolo