PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe bei Rahmenkauf!



Johan
20.12.2008, 16:17
Ich weiß klingt jetzt nicht gerade originell, aber ich bin auf der Suche nach einem neuen Rahmen. Muss Carbon sein (!), darf nicht mehr als 1500 Euro kosten, im Februar kommt Nachwuchs.
Ich bin auch Auslaufmodellen oder gepflegten Gebrauchten gegenüber aufgeschlossen. Fahre zur Zeit (seit sieben Jahren) einen Scott Team Issue, in Phonak Lackierung (Weiß-Gelb, schwarze Time Gabel, nur so zur optischen Orientierung), mit dessen Geo ich recht zufrieden bin (54er Rahmen mit 54 Oberrohr, ungesloopt), der aber Im Tretlagerbereich nicht annähernd so steif ist wie der Canondale, den ich vorher gefahren bin (der war mir allerdings zu träge).
Lenkkopfsteifigkeit ist mir relativ wurscht, da ich bei 1.75m Grösse unter 70Kg auf die Waage bringe. Nur das Oberrohr sollte nicht zu lang sein, da ich ein Sitzzwerg bin (Schrittlänge 84 cm).
Ästhetik ist mir schon sehr wichtig (Ich traue immer noch meinem Azurblauen Pinarello SLX hinterher!) und kaufen tu ich nur beim Händler (meiner hat allerdings gerade nichts da!
Konkret interessiere ich mich für Isaac Sonic (hätte da ein Angebot für ein Auslaufmodell) und ein Bianchi 928 T-Cube. Wie sind das so die Erfahrungen hinsichtlich GEO und Fahrverhalten.
Wie sisieht es mit den Diavolo Eigengewächsen (Victrix , Cupido) aus. Ich weiß, das Victrix ist im Tour Test ziemlich verrissen worden,aber das neue Modell ist ja wohl überarbeitet worden. So ziemlich viel Text, ich hoffe auf genauso viele Antworten.

settembrini
20.12.2008, 17:06
Ich kann nur zum Sonic was sagen: An sich ist die Geo für Sitzzwerge (Ich: 172 cm bei SL 85 cm!) wie geschaffen, da das Oberrohr nicht zu lang ist (ist aber auch nicht so kurz, wie es scheint, da die Teile einen ziemlich steilen Sitzrohrwinkel haben) und das Steuerrohr etwas länger ist.
Mir passt der 51er hervorragend.
Bie Dir könnte aber sein, dass Du genau eine Zwischengröße brauchst, die von den verfügbaren Größen bei Isaac nicht abgedeckt wird. Evtl. könnte Dir der 51er zu klein, der 54er allerdings schon wieder zu lang sein. Alles aber im Konjunktiv.
Fahrverhalten würde ich bei meinem 51er als wendig bezeichnen, aber keinesfalls unruhig

sachs dreigang
20.12.2008, 17:06
hallo,

zu den von dir genannten modellen, kann ich leider nichts sagen. aber wie wäre es mit dem hier ? (du müsstest allerdings noch ein paar pfandflaschen abgeben und dein budget um 90,- € erhöhen.)

http://www.bike-supply.de/scott-addict-rennrad-rahmen-frame-2008-p-2388.html

oder er hier, für 1250,-.

http://www.bike-supply.de/scott-rennrad-rahmen-road-frame-2009-p-2438.html

zum händler kann ich nichts sagen.

oder er hier

http://www.fahrrad.de/fahrradteile/rahmen/time-rahmenkit-vx-edge-first/11575.html?ad=preisvergleich&c=51&zanpid=2532198C1782385469

wünsche euch alles erdenklich gute, nachwuchs ist auf jedenfall klasse. ob du dann allerdings noch zum fahren kommst, bleibt abzuwarten. nutze auf jeden fall das kommende jahr, wenn das baby noch viel schläft.:D

gruss

sachs dreigang

kettenteufel
20.12.2008, 19:28
also ich hätte dir jetzt auch zum Scott Cr1 geraten....
das ist echt nen geiler rahmen, der genau in dein konzept passt:6bike2:

bartko
20.12.2008, 19:35
kauf dir nen komplettrad

Johan
20.12.2008, 20:46
Vielen Dank erstmal für die Tips!
Der Addict ist natürlich echt ne Nummer! Ich bin selbst dieses Jahr schon einen CR 1 Team Issue gefahren und war sehr begeistert, fuhr sich wie mein Alu Hobel. Den CR 1 könnte ich sogar über meinen Händler beziehen.
Beim Sonic in 54 (Modell 2006) - müsste doch eigentlich ein virtuelles Oberrohr von 54 cm haben und wäre dann doch ideal. Also ich habe jetzt ja auch ein 54er Oberrohr und fahre einen 12er Vorbau.

Herr Sondermann
20.12.2008, 20:55
Hallo Johan!
Wie wäre es mit einem neuen Merckx?
Auch wenn es nicht so aussieht, es ist ein Vollcarbon.

kostet 800 Euro, Listenpreis war anscheinend mal 1800.

Mein Händler hat gerade ein Rundmail verschickt. Da ist der drin.
wenn es dich interessiert, guck ich mal nach der Geo, da war eine Liste an die Mail angehängt.

Habe ihn heute auch "live" im Laden gesehen, schönes Ding! :

Johan
21.12.2008, 10:02
Ja, also der sieht wirklich schick aus, der Eddy! Wäre rein von der Optik schon interessant.
Ein Komplettrad kommt übrigens eher nicht in Frage, weil ich selber schraube und für 1500 Euronen ist auch wohl eher nicht viel zu erwarten, vor allen Dingen da ich nur Campa fahre (oh je, jetzt habe ich mich geoutet).




P.S Habe mir dieses Jahr den Sondermann Sammelband gegönnt - ganz groß!

i-flow
21.12.2008, 10:11
@Johan: Rein interessehalber - wieso 'muss' es Carbon sein? :9confused - Ich wuerde gerne den 'speziellen Grund' erfahren :D

Ich persoenlich besitze (bei acht Fahrraedern) keinen einzigen Carbonrahmen, denke eigentlich auch eher weniger bis gar nicht in diese Richtung und meine Neukaeufe gingen zuletzt (tendenziell, OK beim MTB war es umgekehrt :ü) eher in die Richtung 'Ersatz von Alu durch Titan oder Stahl' :) -> Das fahre ich einfach lieber! ;)

Ich bringe nicht viel mehr Koerperlichkeit mit als Du (1.78/73), man kann uns beide also quasi schon fast ein bissl vergleichen :D

LG ... Wolfi :)

Johan
21.12.2008, 10:42
Ja wieso Carbon?
Mich hat der Werkstoff schon immer sehr gereizt. Ich hätte mir vor 7 Jahren auch fast einen US Postal-Trek Rahmen gekauft ( Der, auf dem L.A. seine erste Tour gewann, wahrscheinlich die schönste Teamlackierung), den mein Händler noch rausgehauen hat, bevor er seinen Laden schließen musste (schnüff), leider fehlte mir in dem Moment das Kleingeld. Dieses Jahr bin ich das erste einen Scott Carbonrahmen gefahren und ich muss sagen, ich war von dem Schwingungsverhalten, von der Steifigkeit und Dem Gewicht sehr beeindruckt (OK, war allerdings komplett mit Record und Tune Laufrädern aufgebaut).
Zum Schwingungsverhalten, ist vielleicht ein eigenes Thema: Meine Frau ist Musikerin und vor ein paar Jahren von ein paar Jahren von einer älteren Frau über den Haufen gefahren worden (Trek gegen Audi = 0:1). Das hat ihr zwar einen wunderschönen De Rosa Merak beschert, aber auch ein gebrochenes Handgelenk, welches ihr fortwährend Ärger bereitete (Sie ist Streicherin).
Jetzt kommt Carbon und Müsing ins Spiel. Meine Frau testete einen Carbonbogen (sonst sind die aus Holz) und siehe da die Probleme verschwanden. Erklärung, der Carbonbogen schwingt nicht so lange nach.
Bauen tut die Dinger übrigens ein gewisser Bernd Müsing, in Radlerkreisen ja bestens bekannt. Inwieweit sich das Schwingungsverhalten auch beim Radfahren auswirkt, weiß ich natürlich nicht, aber es geht hier wirklich um messbare und nicht unbedingt spürbare Schwingungen.
Das Thema Titan wird für mich übrigens nur dann interessant, wenn ich das nötige Kleingeld für einen Litespeed oder Linskey haben sollte.
Beim Mountainbike halte ich es umgekehrt, fahre seber ein Speci Epic S-Works Alu, der sieht erstensmal besser aus, als der Carbon Nachfolger und außerdem stürzte ich damit beruhigter (na ja, jetzt wo Nachwuchs kommt fahre ich sehr vorsichtig).
So das jetzt ganz ausführlich, wie Du siehst, sind es nicht nur rationale Gründe für einen Carbonrahmen.

Herr Sondermann
21.12.2008, 11:27
Moin Johan!
Also der Rahmen ist ein 3XM Größe ist 48 slope.
Das Oberrohr ist dann 53,5 cm lang.

Mal sehen, ob ich eine PDF Datei anhängen kann

*wurschtel...tipp...rumprobier*

Hmpf, nee, würde schon gehen, aber die Datei ist zu groß und ich weiß nicht, wie man ne PDF Datei verkleinern kann. :ü

Wenn du magst, kannst du mir ja deine Mailadresse per PN senden, dann schick ich dir alles zu.

Johan
21.12.2008, 13:03
Also extrem geslopter Rahmen sieht bei meinen Proportionen nicht so toll aus, wäre eher was für meine bessere Hälfte, die ist genau andersherum proportioniert (52 Standardrahmen mit 130er Vorbau, sieht man auch nicht so häufig) und das Oberrohr wäre mit 53,5 dann auch schon sehr kurz.
Ich meine natürlich könnte ich mir jetzt auch einen CR 1 Rahmen kaufen, aber bis jetzt wahr der Rahmenkauf bei mir immer etwas besonderes (Mein Caad 3 war zum Beispiel der Irlandgrüne Saeco Tour de France Sonderrahmen, mein Scott ein Vorführrad, wirklich sehr schön designt und lackiert!) und außerdem lass ich mich gerne noch von anderen anregen. Vor allen Dingen, weil ich weiß, dass hier viele die Rahmen in der Praxis getestet haben und nicht nur im Labor!

i-flow
21.12.2008, 13:05
(...) Das Thema Titan wird für mich übrigens nur dann interessant, wenn ich das nötige Kleingeld für einen Litespeed oder Linskey haben sollte.
:hmm: Ja, also mein Titanrahmen waere inclusive Massanfertigung innerhalb Deines Preisrahmens gewesen, leider hat der Rahmenbauer aber zugemacht :heulend:

(...) So das jetzt ganz ausführlich, wie Du siehst, sind es nicht nur rationale Gründe für einen Carbonrahmen.
Mit Vernunft alleine laesst sich heute eh kein Blumentopf mehr gewinnen :Applaus:

LG ... Wolfi :D

Johan
21.12.2008, 15:34
Also ich fasse jetzt nochmal zusammen: Schön (Ich weiß über dieses Thema ist schon viel diskutiert worden), leicht (Rahmen um 1 Kg bei 54) und ausreichend wendig sollte der Carbonrahmen sein und nicht mehr als ca. 1500 Euro kosten. Der CR 1 hat fast alles, allerdings nicht die aufregendste Optik, das Timerahmenset ist ja nicht leichter als mein Alubolide. Falls also noch jemand Ideen hat, freue ich mich über Vorschläge und Tips.
:Bluesbrot

docmartin
21.12.2008, 22:59
Wie wär es denn mit einem Rose Rahmen?:D

Abgesehen von einer untadeligen Qualität, einem ebensolchen Preis/Leistungs Verhältniss und einer klassischen Rahmengeometrie (die passt!) ist der Rahmen wunderbar uncool, also supercool zum Überholen von Scott, Trek, Spezialiced, Pinarello etc. an langen Anstiegen.;)

Und das überschüssige Geld in tolle Laufräder stecken - oder ins Babybett.

Alles Gute zum Nachwuchs oder wie Gloria Estefan singt:

Son los hijos la bendicion, il milagro de nuestro amor...

Johan
22.12.2008, 09:42
Hallo docmartin!
Schöne Grüsse erstmal aus dem südlichen Niedersachsen in die schönste Gegend Deutschlands (ich war dieses Jahr dreimal unten, musste aber leider immer wieder zurück!). Zur Sache - Red Bull gibt es momentan nicht zu kaufen, zumindest habe ich auf der Homepage nix gefunden, ausser einem Carbonzeitfahrrahmen. Ansonsten ist der ja in etwa ähnlich vom Gewicht und der Geo wie der Scott und deutlich steifer. Verleiht der eigentlich Flügel?
Kinderbettchen haben wir übrigens schon, Geld wird eher in einen Stubenwagen investiert. L.G.
Johan

Jumpstumper
22.12.2008, 09:58
Mein Händler...


Moin Herr Sondermann,

hat dein Händler ne Internetpräsenz? Könntst du mir da was per PM senden?

MFG

JS

stanilo
22.12.2008, 18:30
Hallo Johann,
wie wäre es damit:

http://www.bikelineshop.de/shop/product_info.php?info=p34_Izoard.html

Finde ich todschick, vor allem in weiß/rot. Und mit etwas handeln gibt's den Rahen bestimmt für 1500,-

docmartin
22.12.2008, 18:35
Bei Nubuk Bikes gibts den Wilier Mortirolo Rahmen noch für 699€ in M und L (entspricht ca.55 und 57), sehr schön, wenn auch Materialmäßig nicht ausgereizt und Gabel mit Aluschaft, dennoch, für mich einer der schönsten Rahmen, zumal für den Preis! Und leicht bauen kann man mit dem freien Budget auch!

Johan
23.12.2008, 13:07
Ja, Willier baut wirklich schöne Rahmen. Für mich auch im Carbonbereich der seriöseste italienische Betrieb. Der schwarze Mortirolo ist natürlich wirklich günstig und schön. Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Danke schön erstmal,
Johan

Johan
23.12.2008, 13:15
Den Motirolo gibt es wohl leider doch nur noch in L, schade.

longi61
23.12.2008, 14:31
Hallo Johann,

wie wäre es denn damit:

http://www.delta-bike.de/rahmen.asp?numma=RAH613P-A


Der Rahmen ist ne Wucht und über Delta bike brauche ich auch nichts mehr zu sagen. Das ist zwar ein Online Händler, aber weit weg von einem Versender. Service und Qualität ist Spitze.

Ansonsten könnte ich dir noch den hier empfehlen:


http://www.neon-radsport.de/produktdetails.php?kid=7468&wgid=20&uwgid=125

Bei einer Best Preis Anfrage bei Neon bekommst du einen noch besseren Preis.


Longi

Bikerwaldi
23.12.2008, 15:22
De Rosa Idol Carbon für 1399,- :Applaus:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=280296463615&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=018

Johan
24.12.2008, 09:48
Über Delta bikes kann ich auch nur das beste sagen und Specialized ist schon toll (habe ja ein MTB von Speci).
Ja, dann wünsche ich erstmal ein schönes Fest, Essen kann ja dann in den nächsten Tagen wieder abgeradelt werden (soll schön werden),
Johan

docmartin
26.12.2008, 16:26
Den Motirolo gibt es wohl leider doch nur noch in L, schade.

Auf ebay in M von ?, jedenfalls nicht Nubuk, war noch ein anderer Händler.

docmartin
26.12.2008, 16:28
De Rosa Idol Carbon für 1399,- :Applaus:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=280296463615&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=018

Italo Porno - aber wer es mag...

Johan
27.12.2008, 10:05
Also De Rosa Carbon, da bin ich eh sehr skeptisch. Ich bin zwar kein Lenkkopfsteifigkeitsfetischist (meine Güte, was für ein Wort), aber meines Wissens ist dieser Rahmen in der Tour mit etwas über 50Nm getestet worden. Ich glaube es war Andrew Hampsten (ehemaliger Giro Sieger), der mal gesagt hat, "es gibt nur eines was schlimmer ist, als nicht mit einem Carbon Rahmen bergauf zu fahren - mit einem Carbon Rahmen bergab zu fahren"! Außerdem fährt meine Frau ja schon eine sehr schönen Merak (nix Slooping, nix Carbonhinterbau) und dabei soll es auch bleiben.
:5bike:

Hämatokrit 64+
27.12.2008, 10:25
Auf ebay in M von ?, jedenfalls nicht Nubuk, war noch ein anderer Händler.

Vielleicht: http://myworld.ebay.de/dkranefeld/

Meine Freundin hatte bei dem Verkäufer ein Wilier Izoard "ersteigert". Und das zu einem echt günstigen Preis...