PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen zur TOUR-Ausgabe 01/2009



DanRacer
22.12.2008, 13:39
Hier wieder der monatliche Thread zur aktuellen Ausgabe.

DanRacer
22.12.2008, 13:43
Als ich die Atnwort auf den vierten Leserbrief gelesen habe, stand mein Entschluß endgültig fest: Das Abo wird gekündigt!

Ganz offensichtlich steht die TOUR-Redaktion intellektuell weit, weit über uns gemeinen Lesern, denn sie traut uns nicht zu, zu wissen, was celeste bedeutet. Aber ja auch kein Wunder: Man setzt uns in letzter Zeit eh nur Carbonrahmen in schwarz und weiß vor. :heulend:

Ich zitiere das mal hier hin, damit es im passenden Thread steht.

Die Antwort auf den Leserbrief habe ich glatt 2 x lesen müssen, dazu fällt einem als Besitzer eines Bianchi echt nichts mehr ein... :ü

a x e l
27.12.2008, 10:47
Hallo liebe Tour Redaktion,

ich fand es toll, in der aktuellen Tour Ausgabe einen Bericht über deutsche Stahlrahmenhersteller zu lesen. Was ich wirklich vermisst habe, waren einige Seiten mit leckeren Makroaufnahmen z.B. von den selbstgefertigten Muffen am Vogel-Rahmen oder was Raw Look
bei Agresti bedeutet. So blieb der Artikel doch farblos.

Was haltet ihr von der Idee, den Heftkauf in der Form zu belohnen, dass in jeder Ausgabe Zugangscodes für einen Internetbereich enthalten sind, wo solche Bilder bereit stehen?

Ebenso wäre es ein Ansatz für Abonnenten, die Möglichkeit zu schaffen, die jeweiligen Ausgaben auch kostenfrei online zu lesen.

Klar ist, ohne Leser und Anzeigen wird sich Papier nicht rechnen und ohne Papier gibt es auch kein Tour Forum.

Ich freue mich auf mehr "lecker" Bilder in 2009!

Viele Grüße, Axel

schlappeseppel
28.12.2008, 21:06
Hallo,
ich kann mich axels Beitrag nur anschließen. Toll ist, dass über
die deutsche Rahmenbauszene berichtet wird. Schade ist, dass
meistens grössere Fotos der Rahmenbauer abgelichtet wurden,
als von ihren getesten Stahlrahmen.
Gerade bei Stahl wo es viele Kleinigkeiten zu entdecken gibt,
wären ein paar Detailfotos schön gewesen.

Clouseau
13.01.2009, 12:08
Hallo,
ich kann mich axels Beitrag nur anschließen. Toll ist, dass über
die deutsche Rahmenbauszene berichtet wird. Schade ist, dass
meistens grössere Fotos der Rahmenbauer abgelichtet wurden,
als von ihren getesten Stahlrahmen.
Gerade bei Stahl wo es viele Kleinigkeiten zu entdecken gibt,
wären ein paar Detailfotos schön gewesen.


Der Artikel war der einzige Grund mir das Heft zu kaufen.

Der Rest ....

two sheds
17.01.2009, 01:59
Besser als die vorherigen.

Was verwundert: Die Stahlrahmen wurden benotet, folglich wäre auch eine Testtabelle zu erwarten. Gibt es aber nicht. Wie kommt's?