PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Truvativ - Ich kotz gleich



i-flow
22.12.2008, 20:49
Also, ich hab mir jetzt fuer die Stadtschlampe zwei Truemmer besorgt, zufaellig beide von Truvativ.
Es handelt sich um eine Kurbel und ein Kettenblatt. Das Kettenblatt ist ein staehlernes, hatte ich mal gesehen, dass es sowas gibt, wollte ich gerne haben. Also bestellt beim local dealer, leider nicht genau genug aufgepasst.
Denn ich habe nun die Schaltungsversion - eigentlich wollte ich die SSP-Version haben. Naja, da kann ich noch sagen 'selber schuld'.
Dass es da zweierlei gibt, ist mir erst nachher aufgefallen und jetzt hab ich halt das falsche Teil geordert (wir haben das Teil gemeinsam aus dem Grosshaendlerkatalog rausgesucht). Wer nachgucken will: SSP (http://bike-components.de/catalog/Kettenbl%E4tter/MTB+Single/Kettenblatt+MTB+Single+4-Arm%2C+stahl%2C104+mm+Lochkreis) - Schaltung (http://bike-components.de/catalog/Kettenbl%E4tter/MTB+4+Arm/Kettenblatt+MTB%20Trekking+4-Arm%2C+stahl%2C+104+mm+Lochkreis)
Ich hoffe mal, dass auch das Schaltungsblatt aus Stahl ordentlich langlebig ist :ü

So, aber nun kommen wir zur Kurbel. Und dazu gibt es auch ein Foto.
Eine Kurbel musste ich mir (gebraucht, fuenf Euro plus Porto) besorgen, weil dieses Stahlblattl Vierarm ist, und in meinem Kellerfundus bzw. Einsatzbestand nur Fuenfarm praesent ist.
Eigentlich faellt einem nix Verdaechtiges auf. Weil man einfach nicht mit sowas rechnet. Ich hab es erst gemerkt, als ich diese Kurbel montieren wollte. Der Winkel zwischen linker und rechter Kurbel betraegt naemlich dann nicht 180° wie es sein sollte, sondern 135° :heelboos:
Grund: Diese Vollpfosten bei Truvativ haben den Vierkant nicht unter 45° zur Kurbelmittellinie angeordnet, sondern parallel (bzw. senkrecht dazu, je nachdem welche Kante man anschaut).

Ich habe vier Jahre als Schrauber in einem Laden gearbeitet. Nie ist mir eine Kurbel mit einer solchen Anordnung des Vierkants untergekommen. Es war immer moeglich, links und rechts beliebig zu mischen, egal welcher Hersteller, solange es mit der Wellenlaenge einigermassen gepasst hat.
Hallo Optikfraktion: Es handelt sich um ein Stadtfahrrad, es ist mehr als schaiszegal wie das aussieht wenn re+li nicht das gleiche Modell Kurbel drauf ist :ä

Ab heute werde ich wohl nur noch Shimano kaufen :mad:
Das ist zwar genau das, was ich immer vermeiden wollte, aber die Nichtshimanohersteller zwingen mich ja dazu. Staendig bringen sie irgendwas raus, was nicht passt. Dieser verkehrt angeorndete Vierkant ist nur ein neuer Ausrutscher.
Mir faellt da noch ein:
Campagnolo Kurbeln: immer andere Lochkreise als der Rest der Welt + anderer Vierkant (ISO)
Campagnolo Bremsentspannung im Bremshebel und keine Nachruestmoeglichkeit fuer Bremsentspannung an der Bremse, so dass auch andere BLs verwendbar sind
SRAM 1:1 Ratio Rohloffnabe fuer Reiserad unbrauchbar weil Schaltgriff nicht auf Rennlenker passt
und so weiter ...

LG ... Wolfi :(

P.S.: Wenn einer eine Shimano MTB-rechts-175mm-Vierarm-Vierkant-Kurbel uebrig hat (ohne oder mit wertlosen Schrottblaettern), dann bitte gerne :Applaus: ... oder eine linke Kurbel mit der gleichen Anordnung des Vierkants wie diese rechte ...

mrspinergy
22.12.2008, 20:50
Also, ich hab mir jetzt fuer die Stadtschlampe zwei Truemmer besorgt, zufaellig beide von Truvativ.
Es handelt sich um eine Kurbel und ein Kettenblatt. Das Kettenblatt ist ein staehlernes, hatte ich mal gesehen, dass es sowas gibt, wollte ich gerne haben. Also bestellt beim local dealer, leider nicht genau genug aufgepasst.
Denn ich habe nun die Schaltungsversion - eigentlich wollte ich die SSP-Version haben. Naja, da kann ich noch sagen 'selber schuld'.
Dass es da zweierlei gibt, ist mir erst nachher aufgefallen und jetzt hab ich halt das falsche Teil geordert (wir haben das Teil gemeinsam aus dem Grosshaendlerkatalog rausgesucht). Wer nachgucken will: SSP (http://bike-components.de/catalog/Kettenbl%E4tter/MTB+Single/Kettenblatt+MTB+Single+4-Arm%2C+stahl%2C104+mm+Lochkreis) - Schaltung (http://bike-components.de/catalog/Kettenbl%E4tter/MTB+4+Arm/Kettenblatt+MTB%20Trekking+4-Arm%2C+stahl%2C+104+mm+Lochkreis)
Ich hoffe mal, dass auch das Schaltungsblatt aus Stahl ordentlich langlebig ist :ü

So, aber nun kommen wir zur Kurbel. Und dazu gibt es auch ein Foto.
Eine Kurbel musste ich mir (gebraucht, fuenf Euro plus Porto) besorgen, weil dieses Stahlblattl Vierarm ist, und in meinem Kellerfundus bzw. Einsatzbestand nur Fuenfarm praesent ist.
Eigentlich faellt einem nix Verdaechtiges auf. Weil man einfach nicht mit sowas rechnet. Ich hab es erst gemerkt, als ich diese Kurbel montieren wollte. Der Winkel zwischen linker und rechter Kurbel betraegt naemlich dann nicht 180° wie es sein sollte, sondern 135° :heelboos:
Grund: Diese Vollpfosten bei Truvativ haben den Vierkant nicht unter 45° zur Kurbelmittellinie angeordnet, sondern parallel (bzw. senkrecht dazu, je nachdem welche Kante man anschaut).

Ich habe vier Jahre als Schrauber in einem Laden gearbeitet. Nie ist mir eine Kurbel mit einer solchen Anordnung des Vierkants untergekommen. Es war immer moeglich, links und rechts beliebig zu mischen, egal welcher Hersteller, solange es mit der Wellenlaenge einigermassen gepasst hat.
Hallo Optikfraktion: Es handelt sich um ein Stadtfahrrad, es ist mehr als schaiszegal wie das aussieht wenn re+li nicht das gleiche Modell Kurbel drauf ist :ä

Ab heute werde ich wohl nur noch Shimano kaufen :mad:
Das ist zwar genau das, was ich immer vermeiden wollte, aber die Nichtshimanohersteller zwingen mich ja dazu. Staendig bringen sie irgendwas raus, was nicht passt. Dieser verkehrt angeorndete Vierkant ist nur ein neuer Ausrutscher.
Mir faellt da noch ein:
Campagnolo Kurbeln: immer andere Lochkreise als der Rest der Welt + anderer Vierkant (ISO)
Campagnolo Bremsentspannung im Bremshebel und keine Nachruestmoeglichkeit fuer Bremsentspannung an der Bremse, so dass auch andere BLs verwendbar sind
SRAM 1:1 Ratio Rohloffnabe fuer Reiserad unbrauchbar weil Schaltgriff nicht auf Rennlenker passt
und so weiter ...

LG ... Wolfi :(

P.S.: Wenn einer eine Shimano MTB-rechts-175mm-Vierarm-Vierkant-Kurbel uebrig hat (ohne oder mit wertlosen Schrottblaettern), dann bitte gerne :Applaus: ... oder eine linke Kurbel mit der gleichen Anordnung des Vierkants wie diese rechte ...


Truvativ halt;) mehr sage ich nix dazu:D

pinguin
22.12.2008, 20:55
Das ist jetzt nicht wahr, oder... :D :D :D

Ich fahre am Stadtrad auch Truvativ, zum Glück aber ein ganzes Set, aber nun bin ich vorgewarnt, hatte die Tage nämlich mal dezent dran gedacht, die Truvativ-Kurbel mit nem linken Shimano-Kurbelarm zu mischen... Juhu... Da hätte ich ja dann einen neuen Tretstil erfinden müssen.

SRAM kauft ja in letzter Zeit eh nur noch Mist zusammen. Hoffentlich merken die das noch rechtzeitig, bevor der Schuss derb nach hinten los geht.

Isaac
22.12.2008, 21:07
Also das ist ja mal eine echte Unverschämtheit.
Da mischt man verschieden Kurbeln miteinander und dann paßt das nicht.
Am Besten den Hersteller verklagen, wäre da mein rat.

Ich bin wahrscheinlich etwas fantasielos, aber auf die Idee Kurbeln zu mischen bin ich noch nie gekommen.

Isaac
22.12.2008, 21:16
Truvativ halt;) mehr sage ich nix dazu:D

Vermutlich ähnlich wie bei Carbon.

censunay
22.12.2008, 21:17
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=2535050#post2535050


dein Thread "Wolfi" ?

mrspinergy
22.12.2008, 21:23
Vermutlich ähnlich wie bei Carbon.

das gestaltet sich anders, die Kurbeln sind weich,genau wie die Kettenblätter, die fahren sich ruckzuck ab, und die Paßgenauigkeit fehlt manchmal auch.Truativ halt

Wenn du^auch mal FSA Kurbel gefahren bist weißt du bstimmt was ich meine. Die haben nämlich geeiert:

Und sorry, ich weiß wovon ich spreche

Isaac
22.12.2008, 21:29
das gestaltet sich anders, die Kurbeln sind weich,genau wie die Kettenblätter, die fahren sich ruckzuck ab, und die Paßgenauigkeit fehlt manchmal auch.Truativ halt

Wenn du^auch mal FSA Kurbel gefahren bist weißt du bstimmt was ich meine. Die haben nämlich geeiert:

Und sorry, ich weiß wovon ich spreche

Ja das merke ich.

Meine Truvtiv hat jetz gut und gerne 10.000 km auf dem Buckel und läuft 1 a.


Von weich kann keine Rede sein.


Was hat das jetzt mit FSA zu tun?

Weiß ich nicht.
Bei meiner FSA hat sich die Verklebung der linken Kurbel gelöst.
War halt Carbon.

mrspinergy
22.12.2008, 21:34
[QUOTE=Isaac;2535408]Ja das merke ich.






Was hat das jetzt mit FSA zu tun?

Das schlechte Qualität nichts mit dem Preis zu tun hat.
Truativ ist aber keine Kurbel für Langlebigkeit.je nach Modell

Da belehrst du mich halt eines besseren. Kein Problem, aber in den Tests waren die nicht so gut. na egal.

Isaac
22.12.2008, 21:52
[QUOTE=Isaac;2535408]






Truativ ist aber keine Kurbel für Langlebigkeit.je nach Modell

Da belehrst du mich halt eines besseren. Kein Problem, aber in den Tests waren die nicht so gut. na egal.

Welche Tests?

Isaac
22.12.2008, 21:54
[QUOTE=Isaac;2535408]

Was hat das jetzt mit FSA zu tun?

Das schlechte Qualität nichts mit dem Preis zu tun hat.


Ok, das stimmt!

i-flow
23.12.2008, 06:18
(...) Ich bin wahrscheinlich etwas fantasielos, aber auf die Idee Kurbeln zu mischen bin ich noch nie gekommen.
Ich bin wohl auch etwas fantasielos, denn ich bin noch nie auf die Idee gekommen, dass es dabei Schwierigkeiten geben koenne.
Anscheinend hast Du noch nie ein Fahrrad im Alltag benutzt. Ist mir schon klar, dass ein reiner Eisdielenposer solch ein Problem nicht kennt. Verschiedene Kurbeln - geht ja gar nicht, wie sieht denn das aus? :9confused
Ich hatte deswegen im Eingangsposting einen diesbezueglichen 'Disclaimer' ins Kleingedruckte einfliessen lassen :ä

Ein typischer Defekt beim ahnungslosen Alltagsradler: Fahrrad gekauft, linke Kurbel war seitens des (inkompetenten) Haendlers nicht ordentlich draufgepratzt. Der Kunde weiss halt auch nicht, dass man da mal nachziehen sollte, der Vierkant schlaegt aus, die linke Kurbel ist irgendwann schrottreif (rechts passiert das normalerweise nicht, offensichtlich weil dort mehr Material rund um den Vierkant ist), eine neue muss her.
Solche Defekte hatten wir ca. woechentlich ein mal zu reparieren als ich im Fahrradladen gearbeitet hatte. 'Seltsamerweise' nie an Fahrraedern, die wir selber verkauft hatten :D
Und natuerlich hatten wir nie die 'Originalkurbel' als Ersatzteil verwendet, sondern immer irgendwelche Kurbeln, die halt fuer diesen Zweck (technisch) gepasst haben. Von daher: Gemischte Kurbeln = bei Vierkant normalerweise nie ein Problem. Ausser man erwischt Truvativ ... :rolleyes:

LG ... Wolfi :D

PAYE
23.12.2008, 06:57
...Gemischte Kurbeln = bei Vierkant normalerweise nie ein Problem. Ausser man erwischt Truvativ ... :rolleyes:
...

Und abgesehen von der ISO vs. JIS Thematik.

Ich bin mittlerweile zu dem Ergebnis gelangt, dass man meistens besser dran ist, ein günstiges Produkt von Shimano (z.B. aus der Alivio Baureihe) zu nehmen als ein Truvativ/FSA usw. Zeugs.
Shimano macht üblicherweise keine Probleme, was bei den anderen Herstellern nicht zuverlässig so ist.

i-flow
23.12.2008, 08:44
(...) Shimano macht üblicherweise keine Probleme, was bei den anderen Herstellern nicht zuverlässig so ist.
Da muss ich Dir leider Recht geben.
Shimano ist (Stand heute) nicht mehr wirklich gut, aber die Alternativen sind so schlecht, dass es immer noch gut erscheint :eek:

LG ... Wolfi :(

drullse
23.12.2008, 09:06
Von daher: Gemischte Kurbeln = bei Vierkant normalerweise nie ein Problem. Ausser man erwischt Truvativ ... :rolleyes:

Stimmt nicht ganz. Hatte selbiges Problem auch schon mit ner Zipp-Kurbel und Shimano auf der anderen Seite.

martl
23.12.2008, 09:08
Früher war alles besser, deshalb gibts für die Vernünftigen ja auch die Schmollecke (http://forum.tour-magazin.de/forumdisplay.php?f=34), wir wissen gar nicht, was Truvativ sein soll :D

ps: Kekse haben wir auch...

PAYE
23.12.2008, 09:19
Früher war alles besser, deshalb gibts für die Vernünftigen ja auch die Schmollecke (http://forum.tour-magazin.de/forumdisplay.php?f=34), wir wissen gar nicht, was Truvativ sein soll :D

ps: Kekse haben wir auch...

Hoffentlich sind wenigstens eure Kekse jung/frisch! :D
Oder müssen die auch mindestens 25 Jahre alt sein ...?

Bursar
23.12.2008, 10:26
Ich habe vier Jahre als Schrauber in einem Laden gearbeitet. Nie ist mir eine Kurbel mit einer solchen Anordnung des Vierkants untergekommen.
Hast du noch keine Kurbel von Tune gesehen?


Anscheinend hast Du noch nie ein Fahrrad im Alltag benutzt. Ist mir schon klar, dass ein reiner Eisdielenposer solch ein Problem nicht kennt. Verschiedene Kurbeln - geht ja gar nicht, wie sieht denn das aus?
Es gehört sich ja auch nicht, an der Stadtschlampe ein zusammengehörendes Kurbelset zu fahren. Das wäre ja auch zu einfach.

Kathrin
23.12.2008, 10:34
Wolfi, hast eine PN.

frankie-w
23.12.2008, 10:41
Hi,

den um 45° verdrehten Vierkant gibt auch bei anderen Herstellern (zB Sugino), der findet sich allerding meistens im Billigsegment :eek: .

meint der frankie

Isaac
23.12.2008, 11:15
Hi,

den um 45° verdrehten Vierkant gibt auch bei anderen Herstellern (zB Sugino), der findet sich allerding meistens im Billigsegment :eek: .

meint der frankie

Auch direkt verklagen!

Der Eisdielenposer.

pinguin
23.12.2008, 11:22
Es gehört sich ja auch nicht, an der Stadtschlampe ein zusammengehörendes Kurbelset zu fahren. Das wäre ja auch zu einfach.

Stimmt. Stadtschlampen bestehen aus Teilen, die wie auch bei ner richtigen Schlampe, nicht so richtig zusammen passen ;)

i-flow
23.12.2008, 13:40
Auch direkt verklagen! (...)
Ich seh schon, manche sind hier nicht mit dem notwendigen Ernst bei der Sache :D :ä :icon_mrgr

LG ... Wolfi :)

Carazow
23.12.2008, 19:04
Ich seh schon, manche sind hier nicht mit dem notwendigen Ernst bei der Sache :D :ä :icon_mrgr

LG ... Wolfi :)

lieber wolfi,
du solltest dich (aller-)schnellstens in ärztliche behandlung begeben! du scheinst an einer der wenig verbreiteten formen der sog. virae rugenii, ssp. rueganer zu leiden...

hartmut :)

Kathrin
23.12.2008, 19:11
alles wird gut :D

i-flow
23.12.2008, 20:20
lieber wolfi,
du solltest dich (aller-)schnellstens in ärztliche behandlung begeben! (...)
Ich geb ja zu, dass ich etwas angenervt bin von diesem und jenem, basismaessig zugrunde liegt die Situation dass meine muehsam ergatterten Plusstunden jetzt im Winter bei Superdreckwetter und ultrakurzen Tagen so sinnlos verpritscheln, dann will man Rad schrauben und dann funzt das auch ned, aber ...

alles wird gut :D
Frau Dr. Kathrin wird es schon richten :D :Applaus: :gut:

LG ... Wolfi ;)

garbel
24.12.2008, 01:52
135° - na und? Ich würd so fahren. Die paar Grad merkt man doch gar nicht :D

Kleine Anekdote: Ich hab seinerzeit (die gute alte Vierkant-Zeit), als ich mit einem Freund an den Rädern geschraubt hab, die Kurbeln zum Spaß mal um 90° und um 180° versetzt montiert und er ist dann so gefahren. Ich konnte nicht mehr vor lachen, das sah so bekloppt aus, oh mann. Besonders die 180° Kurbelei war zum Schießen *immer noch schmunzel* :Applaus: :heulend:

In dem Sinne sind Hollowtech-Kurbeln echte Spaßverderber.

K,-
24.12.2008, 02:32
ANie ist mir eine Kurbel mit einer solchen Anordnung des Vierkants untergekommen.
Das gab es von Suntour auch mal.

i-flow
24.12.2008, 08:50
Das gab es von Suntour auch mal.
Muss aber schon aeusserst selten gewesen sein, wenn es mir in meinen vier Jahren Profischraubertum nicht untergekommen ist :D

Naja, ist ja jetzt egal. Kathrin schickt mir eine gebrauchte Kurbel aus ihrem Kellerbestand und dann wird alles in Ordnung gebracht :Applaus:

LG ... Wolfi ;)

Kathrin
24.12.2008, 09:07
und ich muss deswegen gleich zum Postschalter. Und der ist im "Einkaufszentrum" von unserem Kaff. :eek: :eek: :eek: :eek:

i-flow
24.12.2008, 10:00
und ich muss deswegen gleich zum Postschalter. Und der ist im "Einkaufszentrum" von unserem Kaff. :eek: :eek: :eek: :eek:
Lass Dir ruhig Zeit, das pressiert nicht ;) Bitte kein Stress meinetwegen :D

LG ... Wolfi :D

Kathrin
24.12.2008, 10:21
es war erstaunlicher Weise sehr leer dort. Es ist noch mit der Briefpost weg gegangen :)

i-flow
24.12.2008, 10:49
es war erstaunlicher Weise sehr leer dort. Es ist noch mit der Briefpost weg gegangen :)
Haben die bei Dir im Dorf alle ihren Rausch noch ned ausgeschlafen gehabt :) Oder was :9confused

LG ... Wolfi ;)

P.S.: Kleine Spende wie besprochen ist unterwegs :)

Kathrin
24.12.2008, 10:58
super :)


Mit "sehr leer" meinte ich für einen Heilig Abend. Normaler Weise ist dann doch so eine Einkaufsstimmung: jetzt gibt es die nächsten 5 Wochen nichts mehr einzukaufen.

PAYE
24.12.2008, 13:04
super :)


Mit "sehr leer" meinte ich für einen Heilig Abend. Normaler Weise ist dann doch so eine Einkaufsstimmung: jetzt gibt es die nächsten 5 Wochen nichts mehr einzukaufen.

Na ja, zumindest Briefmarken wird man auch in den kommenden Tagen/Wochen dort wohl noch bekommen könnnen, oder? ;)

Üblicherweise kommen doch nach den Weihnachtsfeiertagen die ganzen Leute in die Geschäfte, die Gutscheine/Geld geschenkt bekommen haben, um dies in Waren umzutauschen. Und die ganzen Umtauscher, die mit dem erhaltenen Zeugs nicht glücklich wurden.
Erst im Januar geht es dann irgendwann wieder in die Normalität über in den Läden, so meine Erinnerung an die Vorjahre.

wil
24.12.2008, 14:20
Siehste wolfi, hättste mal die gute alte 105er Kurbel behalten, die Du mir mal freundlicherweise überlassen hast, hättste nich solche Probleme...
Alles Gute für 2009 und übersteh die Feiertage unbeschadtet

i-flow
24.12.2008, 19:40
Siehste wolfi, hättste mal die gute alte 105er Kurbel behalten, die Du mir mal freundlicherweise überlassen hast, hättste nich solche Probleme...
Alles Gute für 2009 und übersteh die Feiertage unbeschadtet
Danke vielmals Wil und gleichfalls alles Gute, aber diese Kurbel haelfe (ist das die korrekte Form, beim Irrealis ist Konjunktiv Praeteritum gefragt :9confused oder heisst es 'huelfe' ... naja, man koennte auch 'wuerde helfen' sagen :D) mir in keiner Himmelsrichtung weiter ;)

Die Kurbel, die ich Dir damals mitgebracht habe, hat fuer die hier genannte Aufgabenstellung den falschen Lochkreis (ich brauche hier 4-Arm-MTB 104 mm weil ich mir dieses Stahlkettenblatt eingebildet habe, und das gibts nur so) und fuer mich persoenlich die falsche Kurbellaenge (170, das taugt mir nicht so recht)!
Wenn ich fuer diese Kurbel eine Verwendung in meinem eigenen Fuhrpark haette erkennen koennen, haette ich die nicht so leichtfertig hergegeben ;) :D

LG ... Wolfi :icon_mrgr

pinguin
24.12.2008, 19:46
[...]aber diese Kurbel haelfe (ist das die korrekte Form, beim Irrealis ist Konjunktiv Praeteritum gefragt :9confused oder heisst es 'huelfe' ... naja, man koennte auch 'wuerde helfen' sagen :D)[...]

Noch' so ne beknackte Kleingedrucktengaudi und du hängst in meiner Ignorierliste... :ü

Kathrin
24.12.2008, 20:05
Pinguin, trink dir noch was :D

pinguin
24.12.2008, 20:08
Pinguin, trink dir noch was :D

Leider bin ich komplett nüchtern. Leider.

Kathrin
24.12.2008, 20:11
wolltest du nicht ein Maß trinken?

pinguin
24.12.2008, 21:13
wolltest du nicht ein Maß trinken?

Ja... Weißt du, woran das gerade scheitert? Am Nichtvorhandensein eines passenden Gefäßes. Das erinnert mich an den Campingurlaub vom August. Ich hatte Durst auf Bier, aber irgendwie sollte es ein großes Radler werden. Also nen Messbecher aus Plastik mit Bier und Limo befüllt und genüßlich dran gelabt. Ich hock im Liegestuhl, süffle meine Radlermaß und was ist? Der halbe Campingplatz lacht sich scheckich... :ü

Tja, jetzt habe ich wieder keinen Maßkrug. Aber auch keinen großen Messbecher... *schnüüüüüf* Was'n Tag...

i-flow
24.12.2008, 22:36
Noch' so ne beknackte Kleingedrucktengaudi und du hängst in meiner Ignorierliste... :ü
Jaja, der Franke an sich mag kein korrektes Deutsch und missbilligt die Bemuehungen anderer sich damit auszudruecken :D :Applaus:

Noch ein Off-Topic-Beitrag und wir finden uns im PP wieder :eek: ... Radlermasz ... Plastikbecher ... tss

LG ... Wolfi :)

nomad
19.02.2009, 10:25
Naja, so sehr wuerde ich da jetzt nicht schimpfen. Bei Ritchey ist das auch so (habe hier ne Comp, die hat auch den vierkant wie die truvativ) und auch specialized krubeln (weils sie womoeglich bei truvativ/ritchey...wo auch immer gebaut wurden?) sind so.

Aber is schon bissel dumm, ich bin aber im gegensatz zu dir schon oefters ueber so etwas gestolpert =) da haette mich das wohl nich so gestoert ;).

Gruesse

PNB
19.02.2009, 12:44
Campagnolo Kurbeln: immer andere Lochkreise als der Rest der Welt + anderer Vierkant (ISO)


Moment mal, soll das heissen (wie ich nun befürchte) dass eine Campa Kurbel mit einem Shimano 4Kant Trettlager nicht zusammen passt?

Die zwei Teile habe ich nämlich besorgt und wollte am WE einbauen...

Danke
A

328
19.02.2009, 17:40
Der Winkel zwischen linker und rechter Kurbel betraegt naemlich dann nicht 180° wie es sein sollte, sondern 135° :heelboos:
Grund: Diese Vollpfosten bei Truvativ haben den Vierkant nicht unter 45° zur Kurbelmittellinie angeordnet, sondern parallel (bzw. senkrecht dazu, je nachdem welche Kante man anschaut).

Ich habe vier Jahre als Schrauber in einem Laden gearbeitet. Nie ist mir eine Kurbel mit einer solchen Anordnung des Vierkants untergekommen

Habe die selbe Erfahrung mit Campagnolo und einer Bianchi Kurbel gemacht.

PAYE
19.02.2009, 18:24
Moment mal, soll das heissen (wie ich nun befürchte) dass eine Campa Kurbel mit einem Shimano 4Kant Trettlager nicht zusammen passt?

Die zwei Teile habe ich nämlich besorgt und wollte am WE einbauen...

Danke
A

Vergiss es besser!
JIS und ISO-Vierkant harmonieren nicht gut miteinander.

Guck mal hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=154066&highlight=jis+iso

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=154066&highlight=jis+iso

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=128403&highlight=jis+iso

nelson.wav
19.02.2009, 19:23
campa-kurbel auf shimano vierkant geht,umgekehrt gehts nicht.