PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreher für kl. Aluteil gesucht



Camelfred
26.12.2008, 13:06
Hallo Leute ,
kann mir bitte jemand auf ner Drehbank folgendes Teil aus Alu herstellen ?
Würds mir gerne selber machen , hab aber leider keinen Zugang zu einer Drehbank mehr... :heulend:
Falls sich jemand findet , wie lange würde es dauern und wieviel würde es mich kosten ? :D
Vielen Dank schonmal und noch schöne Feiertage
Camelfred

sickgirl
26.12.2008, 16:53
was für ein Radius muß das Teil vorne haben ?

i-flow
26.12.2008, 17:03
was für ein Radius muß das Teil vorne haben ?
Der ergibt sich durch die anderen Masze :D - Deswegen steht er nicht mit dran :icon_mrgr

LG ... Wolfi ;)

P.S.: Ich hab 185.5 errechnet ... Ob das so stimmt? :9confused

trecka.de
26.12.2008, 17:37
Kanns zwar nicht drehen, aber hast du bedacht, dass du das Teil mit keinem Werkzeug drehen kannst? Soll ja offensichtlich irgendwo eingeschraubt werden.
Gruß

i-flow
26.12.2008, 17:47
(...) Soll ja offensichtlich irgendwo eingeschraubt werden.
Gruß
Andere Frage ist noch, wie das Teil eingeschraubt werden soll. Inbus oder Torx? Das wuerde man in der Ansicht rechts neben der Seitenansicht mit den ganzen Maszen sehen, aber die gibts nicht.
Stattdessen ist inks daneben die Ansicht aus der verkehrten Richtung (europaeische Klappung sei mal unterstellt).

LG ... Wolfi ;)

marathonisti
26.12.2008, 17:52
Der Maßstab der Zeichnung ist eh eine Katastrophe :D:D

kiko
26.12.2008, 18:18
P.S.: Ich hab 185.5 errechnet ... Ob das so stimmt? :9confused

ich hab da ca r=32,5. weiss aber genau so wenig, ob dat stimmt.:)

i-flow
26.12.2008, 18:28
ich hab da ca r=32,5. weiss aber genau so wenig, ob dat stimmt.:)
Also, ich bin mal davon ausgegangen, dass wir hier einen Winkel brauchen, dessen tangens 1/13.6 sein muss. Der eine Millimeter den die Aufbauchung auf dem Rundling hoch ist dividiert durch die 13.6 mm Radius des Rundlings.

Der Sinus des gleichen Winkels taucht auf als Quotient zwischen eben jenen 13.6 und dem gesuchten grossen Radius.
Vereinfachend koennte man jetzt hergehen, sin=tan naehern weil dieser Winkel klein ist, und dann kommt man fuer den gesuchten grossen Radius auf 13.6^2. Das waere dann 184.96, die genaue Rechnung ohne die sin=tan Naeherung liefert ca. 185.5

Richtig oder irgendwo falsch gedacht? :9confused

LG ... Wolfi ;)

P.S.: Arrrgg ... einen Fehler hab ich jetzt gefunden: 25.2/2 = 12.6 und nicht 13.6. Also kommt ca. 159 raus ... :D

marvin
26.12.2008, 18:35
ich hab da ca r=32,5. weiss aber genau so wenig, ob dat stimmt.:)
Also ich komme auf r=79,0

i-flow
26.12.2008, 18:36
ich hab da ca r=32,5. weiss aber genau so wenig, ob dat stimmt.:)

Also ich komme auf r=79,0
Und? Wie gerechnet? :D

LG ... Wolfi :icon_mrgr

marvin
26.12.2008, 18:40
Hier mal ne Zeichnung mit korrekten Massverhältnissen

marvin
26.12.2008, 18:41
Und? Wie gerechnet? :D

LG ... Wolfi :icon_mrgr
Äh... schääääm.
Nicht gerechnet.
Zeichnerisch ermittelt.
Peinlich für einen marvin, oder?

marvin
26.12.2008, 18:44
Bleibt die Frage nach dem Antrieb. Viel Fleisch ist da ja nicht, um einen Inbus reinzukloppen.

Camelfred
26.12.2008, 18:44
was für ein Radius muß das Teil vorne haben ?Das ist überhaupt nicht tragisch , fein wäre halt dass es ein bisschen "konvex" ist und keine plane Fläche... am einfachsten wäre wohl plan abdrehen und dann mit Schmirgelpapier eine leichte "Rundung" ranschleifen . :)


Kanns zwar nicht drehen, aber hast du bedacht, dass du das Teil mit keinem Werkzeug drehen kannst? Soll ja offensichtlich irgendwo eingeschraubt werden.
GrußDanke für den Hinweis , soweit hab ich aber schon gedacht... :D ;)

Grüße Camelfred

Camelfred
26.12.2008, 18:46
Hier mal ne Zeichnung mit korrekten MassverhältnissenDanke für die Nachhilfe , habs halt nur schnell mit MS Paint hingezaubert... :rolleyes:
Aber bei deiner Maßzeichnung fehlt dafür das Gewinde . :D

Grüße Camelfred

i-flow
26.12.2008, 18:47
(...) Peinlich für einen marvin, oder?
Ach was. Wenn der depperte LG-Laptop, auf dem ich mein CAD-Programm hatte, nicht nach nur neuneinhalb Wochen die Graetsche gemacht haette, dann haette ich laengst eine Skizze in CATIA gemacht und es dort auch mal rausgemessen :)
Drei Punkte ((+/-12.6|0) und (0|1)) einzeichnen, Kreis durch drei Punkte, Radius-Masz dranhaengen und rauslesen :D

LG ... Wolfi ;)

marvin
26.12.2008, 18:49
Aber bei deiner Maßzeichnung fehlt dafür das Gewinde . :D
Fürs Gewinde war ich grad zu faul.

marvin
26.12.2008, 18:50
Drei Punkte ((+/-12.6|0) und (0|1)) einzeichnen, Kreis durch drei Punkte, Radius-Masz dranhaengen und rauslesen :D

LG ... Wolfi ;)
Ja, so hab ichs im Grund auch gemacht, aber mit einem schnöden CorelDraw.

Olly
26.12.2008, 18:53
Also ich komme auf r=79,88mm

r=b/2+l²/8xb

Wie schreibt man Brüche am PC?:confused:

Olly
26.12.2008, 18:56
Ach was. Wenn der depperte LG-Laptop, auf dem ich mein CAD-Programm hatte, nicht nach nur neuneinhalb Wochen die Graetsche gemacht haette, dann haette ich laengst eine Skizze in CATIA gemacht und es dort auch mal rausgemessen :)
Drei Punkte ((+/-12.6|0) und (0|1)) einzeichnen, Kreis durch drei Punkte, Radius-Masz dranhaengen und rauslesen :D

LG ... Wolfi ;)

Das ist leider die Methode nach der die heutigen Lehrlinge vorgehen! :heulend:
Statt zu rechnen, rennen sie zum Konstrukteur der das Ding gezeichnet hat und lassen sich Winkel, Radien und andere Masse "rauslesen".

i-flow
26.12.2008, 19:04
(...) Wie schreibt man Brüche am PC?:confused:
Jedenfalls nicht mit dem Eingabefeld des Tour-Forums :quaeldich -> TEX :D

Mir faellt auf, die 79 sind so ca. die Haelfte von dem, was bei mir rauskommt (jetzt, wo ich 25.2/2 nochmal genauer nachgerechnet habe :icon_mrgr).
:hmm: - Das mit den paarweise senkrechten Schenkeln stimmt glaub ich nicht so, wie ich mir das gedacht habe. Der zweite Winkel waere ca. doppelt so gross wie der erste, also kommt nur ca. die Haelfte raus von dem, was ich da gerechnet habe.

LG ... Wolfi ;)

kiko
26.12.2008, 19:35
81,4
...aber ich arbeite daran:D

magicman
26.12.2008, 19:45
Hallo Leute ,
kann mir bitte jemand auf ner Drehbank folgendes Teil aus Alu herstellen ?
Würds mir gerne selber machen , hab aber leider keinen Zugang zu einer Drehbank mehr... :heulend:
Falls sich jemand findet , wie lange würde es dauern und wieviel würde es mich kosten ? :D
Vielen Dank schonmal und noch schöne Feiertage
Camelfred

ich konnte deine zeichnung sofort lesen , denke mal das der radius sowieso für die katz ist.
aber das einschrauben wird ein problem sein , muß aber nicht , lass einfach an schrauben kopf ein M4 sackloch gewinde reinschneiden , dann kannst du mit einer m4 schraube deine aluschraube kontern und eindrehen.
oder du klebst mit loctite eine m4 madenschraube mit inbuss ein.

Puddingbein
26.12.2008, 19:49
Also ich komme auf r=79,88mm

r=b/2+l²/8xb

Wie schreibt man Brüche am PC?:confused:

\frac{a}{b} :D

kiko
26.12.2008, 19:49
ich konnte deine zeichnung sofort lesen , denke mal das der radius sowieso für die katz ist.
aber das einschrauben wird ein problem sein , muß aber nicht , lass einfach an schrauben kopf ein M4 sackloch gewinde reinschneiden , dann kannst du mit einer m4 schraube deine aluschraube kontern und eindrehen.
oder du klebst mit loctite eine m4 madenschraube mit inbuss ein.

....oder er sägt sich einfach nen schlitz ins kleid..

Olly
26.12.2008, 20:28
Also ich komme auf r=79,88mm

r=b/2+l²/8xb

Wie schreibt man Brüche am PC?:confused:


81,4
...aber ich arbeite daran:D

r= b/2 + l²/8xb

b=1 [Erklärung für b=Gesamtlänge 26-(3+22)]
l=25,2
l²=635.04
8xb= 8

r=0,5 + 79,38

r=79,88


\frac{a}{b} :D

Egal, Hauptsache das Ergebnis stimmt!:D

scottradler
26.12.2008, 20:43
vielleicht wäre der Kopf "gerändelt" etwas einfacher handzuhaben?

kiko
26.12.2008, 20:52
(4h*4h)+(s*s)
r=-----------------------
8h
h=1
s=25,2

WO IS DER FEHLER HIER?
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreissegment

Italo Racer
26.12.2008, 21:03
Irgendwie nur Theoretiker hier am Werk.:ybel:
Im labern alle groß aber keiner bekommt was hin :Applaus:

Camelfred
26.12.2008, 21:08
Thread kann geschlossen werden , es hat sich bereits ein hilfsbereiter Member gemeldet der mir das gewünschte Teil bei Gelegenheit fabriziert .
Danke auch an alle Mathematiker für die wissenschaftlichen Beiträge bzgl. der Rundung... :D
Liebe Grüße
Camelfred

kiko
26.12.2008, 21:08
Irgendwie nur Theoretiker hier am Werk.:ybel:
Im labern alle groß aber keiner bekommt was hin :Applaus:

hat ein forum so an sich:D

marvin
26.12.2008, 21:09
Irgendwie nur Theoretiker hier am Werk.:ybel:
Im labern alle groß aber keiner bekommt was hin :Applaus:
Ein Computer is nu mal keine Drehbank. Sollen wir jetzt lossprinten und die Drehbänke anwerfen, bevor der Auftrag wirklich korrekt definiert wurde? Das wär ja wohl Blödsinn.
Die Frage nach dem Antrieb ist übrigens immer noch offen :D

kiko
26.12.2008, 21:20
Ein Computer is nu mal keine Drehbank. Sollen wir jetzt lossprinten und die Drehbänke anwerfen, bevor der Auftrag wirklich korrekt definiert wurde? Das wär ja wohl Blödsinn.
Die Frage nach dem Antrieb ist übrigens immer noch offen :D

jo, drehbank steht auch auf meiner wunschliste.
hab mal vor 25j masch bau gelernt.
solche diskusionen zeigen mir deutlich, an welchen kleinigkeiten ich schon scheitere. einfach verlernt.
die rundung dürfte völlig unwichtig sein. ich fand es trotzdem interessant.

Italo Racer
26.12.2008, 21:21
Jeder der aus der Praxis kommt und schon mal an der Drehbank gestanden hat könnte aus dieser Skize sofort das Teil anfertigen.
Es ist eigentlich alles gesagt mit der Skize.
Es muß ja nicht immer gleich nach der Norm gezeichnet werden.
Du glaubts gar nicht was in den Maschienbau Kreisen für tolle Skizen gemacht werden da gegen ist diese Skize echt Gold Wert.

kiko
26.12.2008, 21:24
Jeder der aus der Praxis kommt und schon mal an der Drehbank gestanden hat könnte aus dieser Skize sofort das Teil anfertigen.
Es ist eigentlich alles gesagt mit der Skize.
Es muß ja nicht immer gleich nach der Norm gezeichnet werden.
Du glaubts gar nicht was in den Maschienbau Kreisen für tolle Skizen gemacht werden da gegen ist diese Skize echt Gold Wert.

war eine zeit im jachtbau tätig. die teile werden dort nach augenmass und schablone gerertigt. ich weiss daher, was du meinst.

Camelfred
26.12.2008, 21:28
Die Frage nach dem Antrieb ist übrigens immer noch offen :DNein , da ich schon klar gemacht habe dass ich keinen brauche... :rolleyes:



die rundung dürfte völlig unwichtig sein.Haargenau , Radius ist piepegal , Hauptsache ist eine leicht konvexe Wölbung. :)


Jeder der aus der Praxis kommt und schon mal an der Drehbank gestanden hat könnte aus dieser Skize sofort das Teil anfertigen.
Es ist eigentlich alles gesagt mit der Skize.
Es muß ja nicht immer gleich nach der Norm gezeichnet werden.
Du glaubts gar nicht was in den Maschienbau Kreisen für tolle Skizen gemacht werden da gegen ist diese Skize echt Gold Wert.Danke , hab mich schon gewundert dass auf meiner Zeihnung so rumgehackt wurde... :confused: :D
Wenn ich gewusst hätte welch fachliche Kompetenz hier zugegen ist hätte ich mich mehr bemüht meine seit ewig langer Zeit verstaubten Erinnerungen hervorzuholen . :ä

Grüße Camelfred

marvin
26.12.2008, 21:46
Nein , da ich schon klar gemacht habe dass ich keinen brauche... :rolleyes:

Haargenau , Radius ist piepegal , Hauptsache ist eine leicht konvexe Wölbung. :)

Danke , hab mich schon gewundert dass auf meiner Zeihnung so rumgehackt wurde... :confused: :D
Wenn ich gewusst hätte welch fachliche Kompetenz hier zugegen ist hätte ich mich mehr bemüht meine seit ewig langer Zeit verstaubten Erinnerungen hervorzuholen . :ä

Grüße Camelfred
Ach lass uns doch unsern Spass. :ü
Das ist hier doch immer so. Ein Haufen selbstgerechter, besserwissender Klug********r eben. Wobei ich mich da ausdrücklich nicht ausnehme. :D

Camelfred
27.12.2008, 10:13
Ach lass uns doch unsern Spass. :ü
Das ist hier doch immer so. Ein Haufen selbstgerechter, besserwissender Klug********r eben. Wobei ich mich da ausdrücklich nicht ausnehme. :DTu ich doch eh , hab mich ja diskret rausgehalten und euch austoben lassen . ;)
War eh cool zu beobachten welch Koryphäen sich da eingeschaltet hatten...nur traurig dass sich keiner von denen imstande sah das Teil schlussendlich zu machen . :D :rolleyes:
Schönes Wochenende
Camelfred

Olly
27.12.2008, 15:17
Tu ich doch eh , hab mich ja diskret rausgehalten und euch austoben lassen . ;)
War eh cool zu beobachten welch Koryphäen sich da eingeschaltet hatten...nur traurig dass sich keiner von denen imstande sah das Teil schlussendlich zu machen . :D :rolleyes:
Schönes Wochenende
Camelfred

Zuerst musste die Radienfrage geklärt sein! ;)