PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scott Cr1 Pro Rahmen ???



Herbert1963
27.12.2008, 10:31
Ich interessiere mich für den SCOTT CR1 PRO Rahmen wegen dem Verhältnis Optik-Gewicht zu Preis welches mir sehr attraktiv erscheint.

Ich denke der Rahmen ist mit knapp 1000 Gramm (Small) ausreichend leicht und über jeden Zweifel in Punkto Steifgkeit erhaben.
Die mitgeliferte Gabel CR1 PRO würde ich druch eine andere ersetzen wollen.

Meine Fragen: Erfahrungswerte mit dem CR1 Pro Rahmen - Gewicht, Fahrverhalten, etc.
Hat jemand eine AHnung welche andre Gabeln technisch und Optisch zum Gerät passen würden.

Danke für die Tipps

Saseral
27.12.2008, 10:35
Als Gabel würd ich ne Look HSC 5 SL einbauen.

Passt mMn einfach perfekt

scottradler
27.12.2008, 11:25
Also: Ich fahre diesen Rahmen jetzt dann das 4.e Jahr! Kann nur positives berichten. Ich hatte eigentlich noch nie ein Problem mit diesem rahmen, auch wenn das blöd klingt. Das einzige, was mir nicht so passt, ist, dass das Steuerrohr Scotttypisch etwas lang ist. Als Zweitrad fahre ich den Scott Scandium Team Jean Delatour! Steifigkeitsmäßig kommt mir der CR1 etwas steifer vor. Gewicht habe ich nie nachgewogen.

Lg
Scottradler

varenga
27.12.2008, 11:25
Aber zu weich im Verhältnis zur CR1 Gabel, wenn da ne Sprintersau drauf sitzt...

Storck Race light würde auch ganz gut aussehen dazu.
Oder ne Look HSC 4 SL, die ist auch ausreichende steif. Oder ne Ritchey Pro.
Hauptsache halt keinen Zahnstocher, da die Rohre des Rahmens und insbesondere der Steuerrohrberieich sehr wuchtig sind.
Ne True Temper z.B. wäre da einfach zu zierlich...

@Herberg 1963:Wenn Du dann die Gabel nicht mehr willst, wäre ich ein dankbarer Abnehmer :-)

Gruß,

Varenga

grilli
27.12.2008, 17:47
Aber zu weich im Verhältnis zur CR1 Gabel, wenn da ne Sprintersau drauf sitzt...

Storck Race light würde auch ganz gut aussehen dazu.
Oder ne Look HSC 4 SL, die ist auch ausreichende steif. Oder ne Ritchey Pro.
Hauptsache halt keinen Zahnstocher, da die Rohre des Rahmens und insbesondere der Steuerrohrberieich sehr wuchtig sind.
Ne True Temper z.B. wäre da einfach zu zierlich...

@Herberg 1963:Wenn Du dann die Gabel nicht mehr willst, wäre ich ein dankbarer Abnehmer :-)

Gruß,

Varenga

Bist du die Gabel selbst gefahren, wohl nicht oder ?

Ich bin an meinem CR 1 anfangs die Originalgabel gefahren und habe mir dann nach einiger Zeit die Look HSC 5 SL gegönnt. Sieht besser aus, ist wesentlich leichter und meines Erachtens auch wesentlich steifer, was auch einer meiner Vereinskollegen bestätigt hat, der die selbe Kombination fährt.