PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Pumpenkopf



pirat
28.12.2008, 11:10
Hallo,
brauche für meine Standpumpe einen neuen Pumpenkopf, da der alte defekt ist.
Habe den hier gefunden.
http://www.cycle-basar.de/Werkzeug/Luftpumpen/Standpumpen/SKS-Multi-Valve-Ventilanschluss::3168.html
Lt. Cycle-Basar passt der an alle gängigen Pumpen, kann das jemand bestätigen, soweit ich weis verwenden die Hersteller doch unterschiedliche Anschlüsse. Habe mal versucht den Schlauchinnendurchmesser meiner Pumpe zu messen müsste so ca. 4,5 mm betragen (ist aber schwer zu messen).
Eigentlich wollte ich ja den EVA Pumpenkopf, aber den finde ich niergends, nur als Set mit Schlauch und da heißt es dann, dass dieser nur f. den Rennkompressor geeignet ist (Mein Anschluss zwischen Schlauch und Pumpe sieht auch anders aus.) http://bike-components.de/catalog/Pumpen/Kleinteile/Pumpenschlauch+mit+E.V.A-Ventilkopf+f%FCr+Rennkompressor?osCsid=1b1d3c246d5 2005fb1cd3dde366a1a1c

Alternativ bietet Rose noch einen Pumpenkopf an der mittels verschiedener Schlauchschellen auch an jede Pumpe zu montieren ist, von dem kann ich mich aber nicht so überzeugen, oder habt ihr mit dem Erfahrungen. http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=403&bestellnummer=474215

Eine neue Pumpe kaufe ich mir definetiv (noch) nicht, ich weis das ich mit dem Rennkompressor solche Probleme vermutlich nicht hätte und irgendwann habe ich sicherlich den auch, aber momentan bin ich mit meiner Pumpe eigentlich recht zufrieden gewesen. Brauche jetzt halt "nur" einen neuen Pumpenkopf.

Frodo
28.12.2008, 11:15
ich hatte auch Probleme mit meinem alten SKS kopf.

Daraufhin habe ich eine nette Mail an SKS geschrieben. 4 Tage später hatte ich kostenfrei einen neuen EVA Kopf im Briefkasten. Top Service dort.

F

pirat
28.12.2008, 11:25
ich hatte auch Probleme mit meinem alten SKS kopf.

Daraufhin habe ich eine nette Mail an SKS geschrieben. 4 Tage später hatte ich kostenfrei einen neuen EVA Kopf im Briefkasten. Top Service dort.

F

Weder der Pumpenkopf noch die Pumpe selber ist von SKS.
Die Pumpe ist von Trek! Habe ich vergessen zu erwähnen.

Werde mich da wohl schlecht an SKS wenden können:rolleyes:

prince67
28.12.2008, 11:34
http://www.komponentix.de/onlineshop/index.html?d__SKS_Pumpenkopf_E_V_A_1589.htm

pirat
28.12.2008, 12:04
http://www.komponentix.de/onlineshop/index.html?d__SKS_Pumpenkopf_E_V_A_1589.htm

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass der an meinen vorhandenen Schlauch passt? Wäre genial wenn das funktionieren würde.

Maxe_Muc3
28.12.2008, 12:05
Alternativ bietet Rose noch einen Pumpenkopf an der mittels verschiedener Schlauchschellen auch an jede Pumpe zu montieren ist, von dem kann ich mich aber nicht so überzeugen, oder habt ihr mit dem Erfahrungen. http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=403&bestellnummer=474215

Den hab ich als Ersatzteil auf meine Specialized-Pumpe (für die es Null Ersatzteile gibt- danke, ist ja auch schon 6 Jahre alt.... von der Firma kaufe ich nichts mehr!) montiert, funktioniert einwandfrei für Rennrad- und Autoventile.

Einziges Problem, aber da haben wohl viele dieser Köpfe: Wenn man nicht aufpasst, und es blöd läuft, kann einem der Hebel mal auf die Finger schlagen beim abnehmen des Pumpenkopfes vom Ventil.

PAYE
28.12.2008, 12:46
Der SKS Multivalve Kopf ist sicher keine schlechte Wahl. Nach meiner Erfahrung funktionieren die wenigsten Kombiköpfe (also eine Öffnung für sämtliche Ventilarten) dauerhaft gut. Besser sind Köpfe mit je einer Öffnung für Sclaverand- bzw. Autoventil.
Hier ist auch ganz besonders der Topeak Twinhead zu empfehlen!

Da die Nutzungsdauer einer guten Pumpe >10 Jahre liegt, sollte man nicht am falschen Platz geizen. Ggf. Schlauch + Ventilkopf kaufen, den Schlauch mit einem Schlauchbinder an der Pumpe fixieren und gut ist's!

pirat
28.12.2008, 14:14
Nach meiner Erfahrung funktionieren die wenigsten Kombiköpfe (also eine Öffnung für sämtliche Ventilarten) dauerhaft gut. Besser sind Köpfe mit je einer Öffnung für Sclaverand- bzw. Autoventil.

Also doch kein E.V.A. Pumpenkopf sondern lieber den Valve oder Twinhead.
Weist du zufällig ob man bei dem Twinhead die dichtungsgummis austauschen kann, beim Valve geht das ja leider nicht.

tonio
28.12.2008, 18:15
habe heute nachmittag den Pumpenkopf einer Topeak - Pumpe an den Schlauch einer Wrench Force (Trek) Falsch: War ne BBB, nicht Wrench force!!!-montiert. Ergo: Gleiche Schlauchgröße.
Über die generelle Wahrscheinlichkeit kann ich damit zwar nichts sagen, aber immerhin.

pirat
28.12.2008, 18:43
habe heute nachmittag den Pumpenkopf einer Topeak - Pumpe an den Schlauch einer Wrench Force (Trek) montiert. Ergo: Gleiche Schlauchgröße.
Über die generelle Wahrscheinlichkeit kann ich damit zwar nichts sagen, aber immerhin.

Hört sich ja schonmal super an! Meine ist auch eine Wrench Force.Was hast du denn für einen Kopf montiert und wo hast du den her?
Paye hatte ja den Twinhead empfohlen, aber den finde ich nur mit Schlauch f. 20 EUR, ich brauch aber blos den Kopf.

tonio
28.12.2008, 18:51
Hört sich ja schonmal super an! Meine ist auch eine Wrench Force.Was hast du denn für einen Kopf montiert und wo hast du den her?
Paye hatte ja den Twinhead empfohlen, aber den finde ich nur mit Schlauch f. 20 EUR, ich brauch aber blos den Kopf.

Hab Mist erzählt: Pumpenkopf hatte ich von meiner defektenTopeak Joe blow pro, aber die Pumpe ist ne billig-BBB!
Nur Kopf, nicht den Schlauch getauscht. Sorry wegen der Wrench force Info!