PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einfache Frage



censunay
28.12.2008, 19:31
Muss man Schnellspanner einfetten ?

Machiavelli
28.12.2008, 19:34
Ich fette die Teile, schaden tut es nicht.

Algera
28.12.2008, 19:37
Muss man Schnellspanner einfetten ?

Ich setze die Schnellspanner, so ein, wie sie geliefert werden.

Benutzte Schnellspanner: Tune AC 14 (bzw. AC 16/17 am MTB) und Lightweight

censunay
28.12.2008, 19:38
Ich muss mich entscheiden ob ich fett mitbestellen will

was immerhin 5,50€ kostet

Algera
28.12.2008, 19:40
Meiner Meinung nach benötigst Du kein Fett.

Crossandreas
28.12.2008, 19:41
investier es besser

censunay
28.12.2008, 19:42
argh

entscheidet euch :D

so argumentativ und so

Machiavelli
28.12.2008, 19:49
Fett macht geschmeidig.:D

showdown
28.12.2008, 19:53
argh

entscheidet euch :D

so argumentativ und soFetten ! :D

Aber abgesehen davon, schon Opa sagte immer: wer gut schmieret, der gut fahret. Will sagen: Fett brauchste als Radfahrer sowieso, nicht nur für Schnellspanner.

Allerdings tät ich nicht diejenigen Fette nehmen, die Du völlig unverschämt überteuert da bekommst, wo Deine Schnellspanner herkommen.

Castrol LMX Mehrzweckfett gibt´s bei jedem ATU zu € 7,49, das ist dann aber auch gleich ne 300ml Tube und Castrol spezifiziert das Zeug für Lebensdauer-Schmierung an PKW-Radlagern. Also Fahrrad-Fetten um ein paar Zehnerpotenzen überlegen. :)

Kaufen, marsch marsch. :ä

Algera
28.12.2008, 19:54
argh

entscheidet euch :D



Würfeln? :D

roterradler
28.12.2008, 20:05
argh

entscheidet euch :D

so argumentativ und so

Ich empfehle fetten! Habe schon welche ohne Fett im Winter bei Salzwasser auf der Straße gefahren, Ergebnis war, dass die Achsen gerostet sind. Das gleiche mit Fett = kein Rost

pirat
28.12.2008, 20:06
Wie heißt es so schön: " Wer gut schmiert, fährt besser":D

marathonisti
28.12.2008, 20:25
Wie heißt es so schön: " Wer gut schmiert, fährt besser":D

Schaden tut es auf keinen Fall ;)

Seppo
28.12.2008, 21:30
Ein paar Tropfen Motoroel.
Ist auch leichter es hinterher wegzuwischen.

Parsec
28.12.2008, 21:38
Hallo,

ja, leicht fetten! Geht auch mit Silikonspray, Motoroel, Nähmaschinenöl, Kettenfett, Sprühwachs, Lagerfett, Margarine und Yak Butter!:D


Gruß

zwanzich
30.12.2008, 12:12
Fett, klare Sache.
Fett schützt vor Korrosion und in diesem speziellen Fall auch vor Knarzgeräuschen.
Schnellspanner müssen nicht, aber können tierisch nerven - und lassen sich per Ohr nicht lokalisieren. :rolleyes:

marvin
30.12.2008, 12:31
Ich muss mich entscheiden ob ich fett mitbestellen will

was immerhin 5,50€ kostet
Willst Du damit andeuten, dass Du kein Fett oder wenigstens irgendwas ähnliches besitzt???
Dann erübrigt sich ja eigentlich jedes weitere Nachdenken sowieso.

Ich staune immer wieder....


EDIT: nimm Olivenöl, das wirst Du doch sicher irgendwo haben.

105
30.12.2008, 12:48
Ich kann Marvin nur zustimmen. Wenn Du überhaupt kein Fett hast wird es höchste Zeit, andere Teile brauchen es dringender als Schnellspanner, aber schaden tut es da auch nicht (ich fette die Achsen und die Gewinde an meinen)

Daddy yo yo
30.12.2008, 12:51
argh

entscheidet euch :D

so argumentativ und so

Würfeln? :Dgerade zahlen = mit fett, ungerade = ohne fett. oder doch lieber umgekehrt? :hmm:

marvin
30.12.2008, 12:54
gerade zahlen = mit fett, ungerade = ohne fett. oder doch lieber umgekehrt? :hmm:
http://www.oldskoolman.de/bilder/plog-content/images/freigestellte-bilder/nippes/wuerfel.jpg
O.K. dann eben mit