PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ Experten: Werkzeug zum Ausschrauben des Ventils



Ventoux
31.12.2008, 10:03
Hallo Schrauber, folgendes Problem: Aufgeklebter Schlauchreifen sitzt samt Ventil in einer Hochprofilfelge. Leider ohne Ventilverlängerung, sodass man zum Aufpumpen immer extra so ein Teil aufschrauben muss. Ich würde nun gerne dauerhaft Alu-Ventilverlängerungen einschrauben, müsste dazu aber den Ventileinsatz ausschrauben, der allerdings schwer erreichbar in der Felge sitzt:( Ideen zur Problemlösung?

Danke und Gruß

Pumare
31.12.2008, 10:08
Servus Ventoux,

hast du den Reifen auch in der Nähe des Ventillochs draufgeklebt?
Falls du um das Ventilloch keinen Kleber aufgetragen hast (fürs Runterreißen des Reifens) dann kannst du nämlich versuchen, mal die Luft rauszulassen und den Reifen dort soweit von der Felge zu heben, dass du an das Ventil kommst.
Keine Ahnung ob das funktionniert.

Viel Glück und Gruß Max

marvin
31.12.2008, 10:10
Nicht wirklich eine Idee.
Der Ventileinsatz ist ja nur seitlich etwas abgeflacht. Um den "von frontal" drehen zu können, müsstest Du schon eine Art "Nuss" haben. Aber sowas ist mir nicht bekannt.

Ventoux
31.12.2008, 10:11
Hab als Set gekauft und der Reifen war bereits aufgeklebt... Meistens wird ja die kleberfreie Stelle auch gegenüber gelassen. Andere Idee? Gibt´s leichte Ventilverlängerungen, die man auf das komplette Ventil schraubt?

Gruß

marvin
31.12.2008, 10:12
Servus Ventoux,

hast du den Reifen auch in der Nähe des Ventillochs draufgeklebt?
Falls du um das Ventilloch keinen Kleber aufgetragen hast (fürs Runterreißen des Reifens) dann kannst du nämlich versuchen, mal die Luft rauszulassen und den Reifen dort soweit von der Felge zu heben, dass du an das Ventil kommst.
Keine Ahnung ob das funktionniert.

Viel Glück und Gruß Max
Ich denke, das wird nicht reichen. Standardventile sind 40mm lang - soweit bekommt er den Reifen nicht abgehoben.

medias
31.12.2008, 10:13
Nicht wirklich eine Idee.
Der Ventileinsatz ist ja nur seitlich etwas abgeflacht. Um den "von frontal" drehen zu können, müsstest Du schon eine Art "Nuss" haben. Aber sowas ist mir nicht bekannt.

Ich hab sowas aus Plaste, kann leider nicht mehr sagen woher.Glaube war ein Geschenk eines Groszügigen Radhändler.

marvin
31.12.2008, 10:15
Gibt´s leichte Ventilverlängerungen, die man auf das komplette Ventil schraubt?

Gruß
Klar gibts sowas. Da bleibt aber der Ventileinsatz i.d.R. trotzdem an Ort und Stelle. Sonst wäre auch die Verschraubung zwischen Verlängerung und eigentlichem Ventil zu anfällig gegen Undichtigkeit.

marvin
31.12.2008, 10:16
Ich hab sowas aus Plaste, kann leider nicht mehr sagen woher.Glaube war ein Geschenk eines Groszügigen Radhändler.
Plaste? Wasn das? Da wurden doch früher Autos draus gebaut - oder? :D

cat07
31.12.2008, 10:27
Bei meinen CC SLR waren Ventilverlängerungen aus Messing von Mavic dabei.
Wenn ich das richtig sehe, wird nur ein O-Ring (ist dabei) drübergeschoben und dann die Ventilvelängerung aufgeschraubt. Ob es funktioniert kann ich nicht sagen, habe Schläuche mit langem Ventil verbaut.

Habe zum besseren Verständnis mal ein Bild angehängt.
Gruß cat07

Ventoux
31.12.2008, 10:35
Bei meinen CC SLR waren Ventilverlängerungen aus Messing von Mavic dabei.
Wenn ich das richtig sehe, wird nur ein O-Ring (ist dabei) drübergeschoben und dann die Ventilvelängerung aufgeschraubt. Ob es funktioniert kann ich nicht sagen, habe Schläuche mit langem Ventil verbaut.

Habe zum besseren Verständnis mal ein Bild angehängt.
Gruß cat07

Das scheint praktikabel, aber am Besten wirs sein, wenn ich die Reifen komplett runter nehme und die Verlängerungen dann einschraube - was für ein Aufwand...

marmeladenjosef
31.12.2008, 11:15
Ich hab sowas aus Plaste, kann leider nicht mehr sagen woher.Glaube war ein Geschenk eines Groszügigen Radhändler.

das waere interessant zu wissen, wer sowas vertreibt - fuer den fall einer panne und dem einsatz von sealant ein sehr nuetzliches utensil...

[k:swiss]
31.12.2008, 11:49
Hallo,
es gibt von Schwalbe einen Plastikadapter, um das Ventil herauszuschrauben.
Der sieht aus wie ein U. Damit geht es bei "normalen" Schläuchen einwandfrei, also jedenfalls wenn der Ventileinsatz am äussersten Ende eingeschraubt ist.
http://fahrradteile.cc/images/34-841.jpg
Gruss

OCLV
31.12.2008, 11:57
Das geht aber nur wenn du seitlich ran kommst und genau das ist ja hier das Problem so wie ich es verstanden habe. Das Ventil sitzt versteckt in der Hochprofil-Felge und du kommst nicht dran....

Ventoux
31.12.2008, 12:09
Das geht aber nur wenn du seitlich ran kommst und genau das ist ja hier das Problem so wie ich es verstanden habe. Das Ventil sitzt versteckt in der Hochprofil-Felge und du kommst nicht dran....

Richtig!:Applaus:

Oberschorsch
31.12.2008, 12:31
Das geht aber nur wenn du seitlich ran kommst und genau das ist ja hier das Problem so wie ich es verstanden habe. Das Ventil sitzt versteckt in der Hochprofil-Felge und du kommst nicht dran....

Ja, is doch ganz einfach. Reifen runter nehmen (lassen), Ventil rausschrauben, Verlängerungsapparillo reinschrauben, Ventil reinschrauben. Anders geht's nicht.

wil
31.12.2008, 12:42
Früher oder später muß der Reifen doch eh mal runter, oder? Verstehe das Problem nicht...

Schillerlocke
31.12.2008, 12:58
Vielleicht funzt das hier Klick Mich (http://www.topeak.com/products/Floor-Pumps/PrestaValveExtender)

[k:swiss]
31.12.2008, 13:31
Das geht aber nur wenn du seitlich ran kommst und genau das ist ja hier das Problem so wie ich es verstanden habe. Das Ventil sitzt versteckt in der Hochprofil-Felge und du kommst nicht dran....

Si senior, habe ich schon verstanden :rolleyes:

aber:Mein post sollte in Richtung der Frage von Marmeladenjosef gehen.

Von Schlauchreifen habe ich doch keine Ahnung..:D

Ventoux
31.12.2008, 15:50
Dank Herrn Lightweight ist das Problem gelöst. Hier der Link für die, die was Ähnliches suchen:

http://www.profirad.de/ventilverlaengerung-extender-bti97-p-12155.html


Vielen Dank an LW und guten Rutsch!

Ventoux