PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuersatz?



Soloist2008
02.01.2009, 12:44
kann man eigentlich in einen rahmen jeden belibigen steuersatz einbauen solange es ein z.b. steuersatz semi integriert bleibt? ich würde in mein soloist team einen anderen montieren.

kann mir jemand sagen, was hier für ein steuersatz passen würde?
http://www.salden.nl/default.asp?pid=2017&fs=2785&catid=2959
der rahmen ist bestellt und wird ein alltagsrad - daher möglichst günstig!

Alpenmonster
02.01.2009, 15:34
Nein, kannst Du nicht. Die Infos zum Rahmen sind ja eher spärlich, um das mal vorsichtig auszudrücken. Ich würde also in jedem Fall warten, bis Du das Teil in der Hand hast. Grundsätzlich kann ich zum Thema Steuersatz Folgendes sagen:

1) Es kommt auf den Durchmesser des Gabelschaftes bzw. des Steuerrohrs an. Der kann 1", 1 1/8" oder 1 1/4" betragen und der Steuersatz muss natürlich dazu passen. Manchmal weisen das obere und das untere Lager sogar unterschiedliche Dimensionen auf. Miss nach, wenn Du den Rahmen hast.

2) Es ist zu unterscheiden zwischen normalen, semi-integrierten und integrierten Steuersätzen; das hast Du ja schon selber angesprochen. So wie das Steuerrohr dieses Rahmens geformt ist, scheint es mir für integrierte Steuersätze ausgelegt zu sein. Wenn Du nicht sicher bist, ruf halt in dem Laden an, ich hoffe Du kannst Holländisch:D Am besten fragst Du gleich nach den technischen Spezifikationen des entsprechenden Steuersatzes.

3) Bei integrierten Steuersätzen gibt es verschiedene Lagerstandards. Campagnolo verwendet einen Lagerwinkel von 45X45°, das scheint am verbreitetsten zu sein. Es gibt aber auch Lagerwinkel von 36X36° oder 36X45°.


Es ist durchaus möglich, dass ich jetzt nicht alle Varianten genannt habe. Der langen Rede kurzer Sinn: Es ist nicht ganz so trivial. Hast Du denn überhaupt das benötigte Werkzeug? Eine Gabel wirst Du ja auch noch brauchen. Gegebenenfalls beziehst Du die und einen passenden Steuersatz beim lokalen Händler und lässt sie auch gleich einbauen, dann hast Du das Problem mit den unbekannten Dimensionen und dem Einbau zugleich gelöst. Ich baue meine Räder inzwischen auch selber auf. Wenn ich aber einen neuen Rahmen und eine Gabel kaufe, dann lasse ich mir die immer auch gleich vom Rahmenanbieter einbauen (vorausgesetzt der hat halbwegs akzeptable Steuersätze im Angebot).

i-flow
02.01.2009, 17:08
(...) Am besten fragst Du gleich nach den technischen Spezifikationen des entsprechenden Steuersatzes. (...)
Ja, da muss man bei den (semi-) integrierten ein bissl aufpassen.
Ich habe inzwischen 3x mit semiintegriert aufgebaut, zweimal war der Steuersatz gleich beim Rahmenset mitgeliefert, beim dritten Mal habe ich gefragt, ob der Steuersatz Modell XY da dazupasst zu dem Rahmen und ich den dann gleich mitbestellen soll.
Die Antwort war klasse: Ja, passt, aber nimm doch lieber einen teure .... aeh hoeherwertigen :D :Applaus:

LG ... Wolfi :icon_mrgr