PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2-Fach Umwerfer mir 3-Fach STI bedienen?



bob600
02.01.2009, 12:52
Hallo,
ich habe hier ein Set 3-Fach Ultegra STIs. Nun möchte ich aber an mein neues Projekt eine normale 2-Fach Kurbel montieren. Kann ich nun einfach den 2-Fach Umwerfer mit dem 3-Fach STI bedienen? Oder haben 3-Fach und 2-Fach Umwerfer unterschiedliche Hebelverhältnisse?

Falls jemand zufälligerweise einen 2-Fach STI gegen meinen 3-Fach tauschen möchte, nur zu... :D

Grand Pedaleur
02.01.2009, 13:34
Hallo,
ich habe hier ein Set 3-Fach Ultegra STIs. Nun möchte ich aber an mein neues Projekt eine normale 2-Fach Kurbel montieren. Kann ich nun einfach den 2-Fach Umwerfer mit dem 3-Fach STI bedienen? Oder haben 3-Fach und 2-Fach Umwerfer unterschiedliche Hebelverhältnisse?

Falls jemand zufälligerweise einen 2-Fach STI gegen meinen 3-Fach tauschen möchte, nur zu... :D

Mache das momentan an einem Crosser mit der 105er... geht problemlos.

bob600
02.01.2009, 13:55
Hervorragend! Hab vergessen zu erwähnen, dass es sich um die aktuelle 10-Fach Ultegra handelt.

coc_crosser
02.01.2009, 13:58
das geht, ist reine justierarbeit und einstellungssache.

bernhard67
02.01.2009, 18:50
Es gibt darüber mehrere Threads. Fazit: es geht auch bei Dura ACE und Ultegra, allerdings gibt es gewisse Einschränkungen bezüglich der Korrekturschritte.

Mache das momentan an einem Crosser mit der 105er... geht problemlos.]
Bei den 105er Schalthebel gibt es keine seperaten 2-fach und 3-fach-Hebel. Die 105er sind immer 2- und 3-fach-kompatibel. Das ist also nicht wirklich ein relevantes Beispiel. Bei Dura ACE und Ultegra sind die Hebel unterschiedlich.

simplonix
03.01.2009, 18:50
Funktioniert mit Sicherheit tadellos, fahre so schon 5000km spazieren. Das mit den Korrekturschritten ist eigentlich auch gut zu händeln nur am großen KB ist er ziemlich überflüssig.