PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Messung der Überhöhung bei Tour-Tests?



Maxe_Muc3
03.01.2009, 15:50
Ich weiss, irgendwann stand's mal im Heft, kann mich aber nicht mehr erinnern: Wie mißt die Tour die Überhöhung?

Beim aktuellen Carbon-Test haben Cervelo und Red Bull exakt die gleiche Rahmenhöhe von 587 mm (wie immer die auch gemessen wird....), der Red Bull ein um 3 mm längeres Steuerrohr, aber trotzdem eine 2 mm grössere Überhöhung.

Geht da der Steuersatz mit ein? Oder wird wieder was auf die Sitzrohrlänge "normiert"?

Danke für die Hilfe!

baden_biker
03.01.2009, 18:33
Ich weiss, irgendwann stand's mal im Heft, kann mich aber nicht mehr erinnern: Wie mißt die Tour die Überhöhung?

Beim aktuellen Carbon-Test haben Cervelo und Red Bull exakt die gleiche Rahmenhöhe von 587 mm (wie immer die auch gemessen wird....), der Red Bull ein um 3 mm längeres Steuerrohr, aber trotzdem eine 2 mm grössere Überhöhung.

Geht da der Steuersatz mit ein? Oder wird wieder was auf die Sitzrohrlänge "normiert"?

Danke für die Hilfe!

Habe den Test nur überflogen, aber bei ein paar Daten war ich auch etwas iritiert.

Soweit mir bekannt, wird die Sitzrohrlänge bis zur waagrechten Oberkante Steuerrohr gemessen. Von der verbleibenden Differenz zur Sattelhöhe werden dann Steuersatz/Spacer/Vorbau abgezogen. Dann hat man die Überhöhung.

Bei www.2peak.com gibt es ein Tool zur Berechnung der Sitzposition. Die Werte werden nach TOUR-Standard angegeben.
http://www.2peak.com/2peak/sitzposition.xls

Maxe_Muc3
03.01.2009, 20:30
Soweit mir bekannt, wird die Sitzrohrlänge bis zur waagrechten Oberkante Steuerrohr gemessen. Von der verbleibenden Differenz zur Sattelhöhe werden dann Steuersatz/Spacer/Vorbau abgezogen. Dann hat man die Überhöhung.

Ach so, Du meinst also, es wird der mitgelieferte Steuersatz mitgemessen?

Das könnte natürlich ne Erklärung sein- wenn bei nem Rad ein konischer oberer Abschluss vorgesehen ist kann das ja schon 15 mm ausmachen.

Sonst keiner ne Info?

Rex500
04.01.2009, 00:37
Siehe Seite 37 im neuen Tour-Heft unten rechts. :D

i-flow
04.01.2009, 05:57
:hmm: Kann man nicht einfach das Fahrrad hinstellen, messen Boden -> Satteloberkante und Boden -> Lenkeroberkante und von den beiden die Differenz bilden :9confused

Oder ist das zu einfach :9confused

LG ... Wolfi :D

Kathrin
04.01.2009, 08:26
:kweetnie:

ich kannte bis jetzt nur die von dir beschriebene Methode


Aber vielleicht sind wir einfach nur old school...

marathonisti
04.01.2009, 09:29
:kweetnie:

ich kannte bis jetzt nur die von dir beschriebene Methode


Aber vielleicht sind wir einfach nur old school...

Das wird es sein;)

Brunolp12
04.01.2009, 13:05
:hmm: Kann man nicht einfach das Fahrrad hinstellen, messen Boden -> Satteloberkante und Boden -> Lenkeroberkante und von den beiden die Differenz bilden :9confused
Oder ist das zu einfach :9confused
LG ... Wolfi :D
hm, es geht ja um Rahmen. Der von Dir gemeinte Wert ist wohl nicht das, was die angeben (was auch immer die messen, ne Skizze gibts dort leider nicht).
Sonst hätte ja ein anderer Sattel/geänderter Vorbau/ne andere Sattelstellung schon wieder nen anderen Wert.

i-flow
04.01.2009, 17:14
hm, es geht ja um Rahmen. (...)
Dann sage ich mal, fuer mich als oldschool Heini ist die Angabe einer Ueberhoehung bei einem Rahmen ein Schmarrn :D :D

Man kann ja auch nicht bei einem Motor die Hoechstgeschwindigkeit angeben.

Sonst hätte ja ein anderer Sattel/geänderter Vorbau/ne andere Sattelstellung schon wieder nen anderen Wert.
Ja und? Das hat ja auch einen Einfluss :9confused

Um den Vergleich weiterzuspinnen: Bei der Hoechstgeschwindigkeit des Autos/Mopeds spielt ja auch der cw-Wert und die Masse des Gesamtfahrzeugs etc. etc. eine Rolle.
Eine klotzigere Karosserie, schon laeuft die Karre nicht mehr so schnell :eek:

LG ... Wolfi :)

Maxe_Muc3
04.01.2009, 21:57
Dann sage ich mal, fuer mich als oldschool Heini ist die Angabe einer Ueberhoehung bei einem Rahmen ein Schmarrn :D :D


Wieso? Das ist eben die Überhöhung, die in einem Rahmen quasi eingebaut ist- weniger geht mit Spacern natürlich immer, niedriger irgendwann nur noch mit nem tieferen Lenker- und genau das war der Sinn meiner Frage: Ich baue grade nen Rahmen, der ohne Spacer auskommen soll, und wollte mal sehen, wie die Überhöhung so in etwa ist, im Vergleich zu handelsüblichen.


Siehe Seite 37 im neuen Tour-Heft unten rechts. :D

Danke- wer lesen kann ist klar im Vorteil.... aber zu meiner Ehrenrettung sei gesagt: Ich hatte sowohl beim Test der Stahlrahmen, als auch bei dem der Carbonrahmen geschaut, dass es dann ausgerechnet beim Speci-Test steht....

Rex500
04.01.2009, 22:30
Danke- wer lesen kann ist klar im Vorteil.... aber zu meiner Ehrenrettung sei gesagt: Ich hatte sowohl beim Test der Stahlrahmen, als auch bei dem der Carbonrahmen geschaut, dass es dann ausgerechnet beim Speci-Test steht....

So ging es mir auch :D