PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beschädigung Karbonrahmen



CAADweazle
08.01.2009, 09:20
Fragen an die Experten:

schaut euch bitte mal die Bilder an. Es geht um einen gebrauchten Karbonrahmen bei dem, wohl durch ein schiefgezogenes Hinterrad, diese Abschürfungen entstanden sind.
Auf dem ersten Bild meint man auch einen Riss im Lack zu sehen. (Am Übergang Tretlagergehäuse-Kettenstrebe)

Ist das bedenklich oder kann man sowas kaufen?

Danke für eure Hilfe.

Harald

http://img381.imageshack.us/img381/9780/dscn0588pa8.th.jpg (http://img381.imageshack.us/my.php?image=dscn0588pa8.jpg)

http://img381.imageshack.us/img381/917/dscn0590hq3.th.jpg (http://img381.imageshack.us/my.php?image=dscn0590hq3.jpg)

clamwinner
08.01.2009, 12:59
Würde die Finger von lassen. K.A. aber ich hab durch die Bremsen, die beim Ausspannen an meiner Cyclocrossgabel immer gegengeflogen sind, nicht annähernd solche Schäden erlitten (auch Carbon). Von daher kommt mir das vor, als hätte jamand da einen Reifen eingeklemmt, der zu breit war und Hitze im Spiel gewesen ist oder Reibung. Also auch der Riss macht keinen guten EIndruck, ich würd sowas nicht kaufen.

Beast
08.01.2009, 13:08
Sollte kein Problem sein.

Ich hatte ein ähnliches Problem an meinem Helix:

http://www.stefanjess.de/time/assets/images/ratscher.jpg

(Chain Suck)

Die modernen Carbonrohre sind ja immer aus mehreren Lagen. Selbst wenn also eine der oberen Schichten was abbekommen hat ist das (meistens) kein Beinbruch. Ich würde den Rahmen nehmen.

Betrifft aber auch primär das Thema Abschürfung, Ratscher. Bei Beschädigungen die eine echte Biegelast auf dem Bauteil auslösen sieht das natürlich anders aus...

Gogs
08.01.2009, 13:08
Fragen an die Experten:

schaut euch bitte mal die Bilder an. Es geht um einen gebrauchten Karbonrahmen bei dem, wohl durch ein schiefgezogenes Hinterrad, diese Abschürfungen entstanden sind.
Auf dem ersten Bild meint man auch einen Riss im Lack zu sehen. (Am Übergang Tretlagergehäuse-Kettenstrebe)

Ist das bedenklich oder kann man sowas kaufen?

Danke für eure Hilfe.

Harald

http://img381.imageshack.us/img381/9780/dscn0588pa8.th.jpg (http://img381.imageshack.us/my.php?image=dscn0588pa8.jpg)

http://img381.imageshack.us/img381/917/dscn0590hq3.th.jpg (http://img381.imageshack.us/my.php?image=dscn0590hq3.jpg)

Beim Downhill Bike von einem Kumpel war an seinem Canondale Alu Hinterbau auch nur eine kleine Schleifspur!
Kurte Zeit später ist dieser genau an dieser Stelle gerissen!

Will damit Sagen wenn das bei einem deutlich stabielerem Bike passiert, kann das hier nicht gut gehen!

Beast
08.01.2009, 13:11
Beim Downhill Bike von einem Kumpel war an seinem Canondale Alu Hinterbau auch nur eine kleine Schleifspur!


Wenig aussagekräftig, da:


Downhill
Alu

Volksbänkler
08.01.2009, 13:12
Sieht nicht gut aus. Das große Problem ist die Rissfortpflanzung. Es sieht so aus, als seien schon ein paar Lagen betroffen, also nach meiner Meinung Finger weg.

Beast
08.01.2009, 13:15
Sieht nicht gut aus. Das große Problem ist die Rissfortpflanzung. Es sieht so aus, als seien schon ein paar Lagen betroffen, also nach meiner Meinung Finger weg.

Wenn das Risse sind.

Gibt es keine anderen Bilder von dem Rahmen?

Daddy yo yo
08.01.2009, 13:24
:lupe: :hmm:

was mich beschäftigen würde, ist die frage, wie sorglos jemand mit seinem rad umgeht, der nicht merkt, dass ein lr schief im rahmen sitzt und schleift. oder ob es gar ein etwas heftiger aufprall war, bei dem das malheur passiert ist!?

ich meine, in 14 jahren radsport mit unzähligen rädern, einsatzbereich von city, über xc mtb, dh, rr ist es mir kein einziges mal gelungen, mich so dämlich anzustellen, dass mein hr einen derartigen schaden hätte erwirken können. wer so mit seinem material umgeht, der darf es gern behalten!

Volksbänkler
08.01.2009, 13:25
Wenn das Risse sind.

Gibt es keine anderen Bilder von dem Rahmen?

Ja, immer davon ausgegangen. Schließe ich aus deinem Post, dass du dir das Rad nicht ansehen kannst, willst, etc. und es aufgrund der Fotos kaufen willst?
In Live sieht sowas meist ganz anders aus und man kann den Defekt auch besser einschätzen.

Beast
08.01.2009, 13:26
:lupe: :hmm:

was mich beschäftigen würde, ist die frage, wie sorglos jemand mit seinem rad umgeht, der nicht merkt, dass ein lr schief im rahmen sitzt und schleift. oder ob es gar ein etwas heftiger aufprall war, bei dem das malheur passiert ist!?



Speichenbruch mit anschliessendem heftigem Seitenschlag?

Daddy yo yo
08.01.2009, 13:27
Speichenbruch mit anschliessendem heftigem Seitenschlag?ok, das kann natürlich sein. obwohl, bei mir hat sich vergangenes jahr ne speiche gelöst am vr, da war trotzdem nix mit schleifen...

Nancy
08.01.2009, 13:30
Die Abschürkungen sind denke ich kein Problem, aber der Riss im Lack ist bedenklich. Der Lack ist normal Flexiebler als die Kohle. Also wenn da schon ein Riss zu sehen ist, FINGER WEG!

Grüß Nancy

Brunolp12
08.01.2009, 14:37
Mir is mal ne Speiche gerissen und ich bin dann heim "gehumpelt":

Da ist innen an der Kettenstrebe eine Stelle entstanden, die entfernt an das erste Bild erinnert, aber nicht ganz so tief rein "gefressen" ist und kein weiterer Riss.
In meinem Falle hat sich nur der Lack durch den Reifen etwas abgeschliffen, man konnte das ganz gut durch Sichtkontrolle checken, daß nur die Oberfläche abgerieben wurde (ging nach meiner Ansicht nichtmal durch alle Lackschichten durch, weil silbriger Farbton).

Dieser komische Riss hier macht mir mehr Sorgen als die Macke im Lack... wie könnte der entstanden sein ? Evtl. hat der nix mit dem anderen Problem zu tun. Oder hier hatte das Hinterrad so einen starken Seitenschlag, daß der ganze Hinterbau ziemlich kräftig auseinander gedrückt wurde.

Ich krieg die Bilder grad irgendwie eh nicht zu einem Rad zusammen :confused: oder ist das eine hinterm Tretlager fotografiert und das andere sind die Sitzstreben ?

CAADweazle
08.01.2009, 14:45
was mich beschäftigen würde, ist die frage, wie sorglos jemand mit seinem rad umgeht, der nicht merkt, dass ein lr schief im rahmen sitzt und schleift
Naja, soll beim Sprint passiert sein. Ist mir auch schon mal passiert, als ich beim Ampelstart voll reingetreten habe und der SS nicht fest genug geschlossen war.


Schließe ich aus deinem Post, dass du dir das Rad nicht ansehen kannst, willst, etc. und es aufgrund der Fotos kaufen willst?
So isses. 350 km einfach :rolleyes:


Wenn das Risse sind
Der mutmaßliche Riss macht mir auch mehr Sorgen.

Ich glaub ich lass die Finger davon, da mein Vertrauen in den Verkäufer sowieso nicht allzu groß ist. Der Rahmen wird als "Zustand wie neu, nicht ganz 2 Monate gefahren" beschrieben. Erst auf meine Nachfrage hin wurde von EINER Abschürfstelle gesprochen. Daraufhin erst bekam ich die beiden Bilder.

Schade. Währe der Traumrahmen meiner Frau gewesen.

Harald

clamwinner
08.01.2009, 14:48
Kaufe es, wenn du dich darauf wohl und sicher fühlst, lasse es bleiben, wenn du Zweifel hast, denn wenn du mit 50kmh den Berg runterdüst und Zweifel hast, wirds nie Spaß machen. Ich weiß, wovon ich rede.

showdown
08.01.2009, 17:23
Sollte kein Problem sein.

Ich hatte ein ähnliches Problem an meinem Helix:

http://www.stefanjess.de/time/assets/images/ratscher.jpg

(Chain Suck)

...Mit sowas (in heftiger) an meinem Cadex CFR2 bin ich (damals unwissend) ca. 15.000 völlig sorglose km gefahren. Und als Schrubber für´n Winter fahr ich heut noch (wissend) mit der Kiste. :)

clamwinner
08.01.2009, 17:32
Ich lese gerade, dass es für die Frau gedacht ist, da ist mir was böses eingefallen.....aber ich lass es, sowas sagt man nicht :Angel::Angel:

[ri:n]
08.01.2009, 17:51
was mich beschäftigen würde, ist die frage, wie sorglos jemand mit seinem rad umgeht, der nicht merkt, dass ein lr schief im rahmen sitzt und schleift. oder ob es gar ein etwas heftiger aufprall war, bei dem das malheur passiert ist!?

Och das ist noch gar nichts. Ich hab mal ein Rennrad gekauft, bei dem die Nabe (ohne den Freilauf zu zählen) im Hinterrad mittig eingespeicht war. Nichts mit steil stehenden Speichen auf der Antriebsseite. Das Laufrad war so schief drin, dass es ebenso an der Strebe unten schliff und das über mehrere tausend Kilometer. Dem Rahmen hat es nicht geschadet, aber die Bremsbeläge.... meine Fre$$e. Ich glaube, die habe ich noch im Keller liegen, um die Dinger zeigen zu können. Die Bremse war jedenfall richtig schief montiert, damit das Laufrad an der Bremse überhaupt berührungslos im Rahmen laufen konnte. Es gibt halt schmerzfreie Leute.

Finde jetzt nicht, dass die Beschädigung an dem Karbonrahmen schlimm aussieht, aber sowas lässt sich auch schlecht aus der Ferne begutachten. Im Zweifelsfall: Finger weg. Ganz einfach...

MrBurns
08.01.2009, 18:01
Die Abschürkungen sind denke ich kein Problem, aber der Riss im Lack ist bedenklich. Der Lack ist normal Flexiebler als die Kohle. Also wenn da schon ein Riss zu sehen ist, FINGER WEG!

Grüß Nancy

Da würde ich zustimmen. Der Riss ist schon bedenklich.

CAADweazle
08.01.2009, 19:16
Ich lese gerade, dass es für die Frau gedacht ist, da ist mir was böses eingefallen.....aber ich lass es, sowas sagt man nicht

Psst - liest mit!!!:Angel:

Beast
08.01.2009, 19:18
Was mir jetzt doch noch mal hochkommt...

Was zeigt das zweite Foto eigentlich???

Ich werd' da draus nicht schlau. :krabben:

CAADweazle
08.01.2009, 19:26
Tretlagergehäuse von schräg hinten unten, die zwei Kettenstreben nach hinten weg. Die Beschädigung ist an der linken Strebe innen

Beast
08.01.2009, 19:45
Tretlagergehäuse von schräg hinten unten, die zwei Kettenstreben nach hinten weg.

Glaub' ich nicht. :nonono:

naitsabes
08.01.2009, 19:53
eher Sitzstreben/Monostay mit Loch für die hintere Bremse; das dahinter ist dann das Sitzrohr

Beast
08.01.2009, 19:57
eher Sitzstreben/Monostay mit Loch für die hintere Bremse; das dahinter ist dann das Sitzrohr

Jepp, so auch meine Vermutung. Wobei, irgendwie passt das auch nicht...

EDIT: War eben noch mal bei unseren Rädern. Du hast Recht, das ist der Monostay.

CAADweazle
08.01.2009, 20:09
eher Sitzstreben/Monostay mit Loch für die hintere Bremse; das dahinter ist dann das Sitzrohr

Ach das Bild meinst du. Klar - ist Monostay mit Bremsenloch.

Brunolp12
08.01.2009, 21:12
Was mir jetzt doch noch mal hochkommt...
Was zeigt das zweite Foto eigentlich???
Ich werd' da draus nicht schlau. :krabben:


Ich krieg die Bilder grad irgendwie eh nicht zu einem Rad zusammen :confused: oder ist das eine hinterm Tretlager fotografiert und das andere sind die Sitzstreben ?

:D :ä