PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Veltec Volare SL



Ausdauerfreak
13.01.2009, 10:17
Hallo,
möchte mir einen leichten LRS mit weissen Alu-felgen zulegen. Hat schon jemand Erfahrung mit dem Veltec Volare SL. Ist bei diesem Gewicht ein echtes Schnäppchen oder kommt man auf die 1400 gr, weil nur am Materialeinsatz gespart wurde ?

Laitwait
13.01.2009, 12:04
Volare SL = Schrott

Das ist zumindest meine Erfahrungund.
Wenn du trotzdem welche haben willst, meine kannst günstig haben.
Eine Speiche müsste ersetzt werden, die ist gerissen. Sonst ist er kaum gefahren.---> PM

Volksbänkler
13.01.2009, 13:53
Du hast die Frage selbst beantwortet! Die Volare SL kommen auf das Gewicht, weil am Material gespart wurde. Ich habe bisher nur Schlechtes über die Laufräder gehört. Die Laufräder sind sehr weich und die Speichen müssen immer wieder nachgezogen werden. Zudem gab es da glaube ich ein Problem mit Speichenbrüchen (siehe Vorposter).

Definitiv kein All-Season LRS. Aber wenn du ihn nur fürs Posing brauchst, keinen Druck auf dem Pedal hast und dazu noch die Statur eines Bergflohs, dann nimm ihn.

Mein Radhändler hat mir davon abgeraten. Und ich bin 60kg schwer. Diese sehr leichten Drahtreifen-LRS sind mit Vorsicht zu genießen. Da wird an der Dicke der Bremsflanken (resultiert in Bremsruckeln) und an den Speichen gespart. Heraus kommt ein weicher LRS, der nur bedingt zu empfehlen ist.

Ich will einen LRS auch im Rennen benutzen, also kommen sie für mich nicht in Frage. So für die Schönwetter-GA-Sommerrunde sind die Veltecs sicherlich schön anzusehen.