PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Zonda



rrfahrer
14.01.2009, 12:37
Ich überlege, mir die Campa Zondas zu kaufen. Also mir kommt es jetzt nicht so auf das Gewicht an, sondern mehr auf Steifigkeit, Beschleunignung etc.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem LRS? Würde mir weiterhelfen.

Mike Stryder
14.01.2009, 12:42
die dinger rollen wie hulle !!!

gibt es nichts dran auszusetzen.

wurden sie von der roadbike nicht auch mal gut oder sehr gut getestet ?

Pedalierer
14.01.2009, 12:58
+ in 3 Jahre über 20.000 km damit gefahren und noch in Top Zustand
+ steifer als alles was ich kenne
+ Lager rollen unfassbar leichtgängig
+ gut zentrierbar
+ Einstellbare Lager
+ gut zu beschleunigen
+ geiler Freilaufsound

- Ersatzspeichen nur im Kit erhältlich und schwer zu bekommen (am besten mit bestellen)
- Manche Reifen sind relativ schwer montierbar (aber leichter als bei Neutron oder Shamal HPW)

Louis de Funès
14.01.2009, 13:12
Meine haben jetzt ca. 30.000 drauf, noch nie was dran gehabt.
Absolut unkaputtbar, très bien !

Exil-Schwabe
14.01.2009, 13:29
Auch von mir ein absoluter Kauftipp! Schön verarbeitet, steif, klasse zu beschleunigen. Lediglich die G3 Einspeichung konnte ich irgendwann nicht mehr sehen und habe sie dann gegen R3 getauscht. Wenn Dir die G3 Einspeichung gefällt, nimm sie!

JoBo
14.01.2009, 13:45
...ich fahr meine auch seit mehr als 20.000 km!!
Allerdings die höhere und schönere Version von 2005 ohne Messerspeichen!!
Super-LRS noch nie zentriert und das bei teilweise über 80kg!

JoBo

Reiner Unsinn
14.01.2009, 13:51
http://www.roadbike.de/laufraeder/test-campagnolo-zonda.235123.d_odc_produkt_testbericht.9.htm

Ansonsten kann ich mich den positiven Einschätzungen nur anschliessen.
Top Laufräder für den Preis ! :Applaus:

ricatos
14.01.2009, 14:30
hatte früher die alten 2005er zondas.
haben mir 30.000 km gute dienste geleistet, wobei ich schon zweimal nachzentrieren mußte. ging aber problemlos.

PikAcht
14.01.2009, 14:38
Auch von mir absolute Kaufempfehlung. Habe als HR immer noch die hohe Version mit Messerspeichen von 2004. Von dem VR mußte ich mich leider nach einem Sturz letztes Jahr verabschieden. Machen mußte ich nie was. Habe mir nun als Ersatz das 2008er VR gekauft. Paßt leider optisch nicht so richtig zum HR, ist aber zweitrangig, wenn's dafür auch wieder so lange hält.

Pik8

Beast
14.01.2009, 14:42
Mein Hinterrad ist kaputt gegangen. :heulend:







...weil mein Händler keinen Plan von Campa-Freiläufen hatte und beim Lagerausbau den FL geschrottet hat. :boosonwee

War aber ein saugeiler LRS (Bj. 2005).

Das Gute daran ist das ich mir als Ersatz ein Paar Nucleons zugelegt habe. Noch geiler! :Applaus:

walt jabsco
15.01.2009, 10:05
Uneingeschränkt zu empfehlen (hab die 2005er).
Steif,haltbar,wartungsarm,aerodynamisch,gute Laufruhe,gute Optik...
Lediglich Beschleunigung ist mehr so mittel..

LinkerWinkel
15.01.2009, 14:12
+ geiler Freilaufsound

Das ist das einzige, von dem ich etwas enttäuscht war als ich sie mir letztes Jahr zugelegt hab. Der Freilaufsound von meinen 07er Ventos beispielsweise ist irgendwie cooler. Die Zondas sind da relativ leise.

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern natürlich in allen Punkten anschließen.

Noize
15.01.2009, 14:51
Das ist das einzige, von dem ich etwas enttäuscht war als ich sie mir letztes Jahr zugelegt hab. Der Freilaufsound von meinen 07er Ventos beispielsweise ist irgendwie cooler. Die Zondas sind da relativ leise.

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern natürlich in allen Punkten anschließen.

..dann nimm den Rotor runter, reinige und befreie die Klinken, Federn und Ratschenring vom Fett, lass aber das Fett auf den Kugeln, Konen und lagerschalen. Mach nur an den Auflageflächen der Klinken am Rotor etwas Fett, auf den Rest nicht zu fließendes Öl und schon knattert die Sache, dass es eine Freude ist. :rolleyes:

chaval
15.01.2009, 21:06
Guter Allround LRS - bin sehr zufrieden!!
Gruß
Chaval

Hans86
15.01.2009, 21:48
was ist besser - fulcrum R3, oder zondas?

tunE
15.01.2009, 21:54
Ich hab die 07er Eurus, vergleichbar mit Zonda. Einfach herrlich wie schon verarbeitet die Teile sind und wie sie laufen....

An die Zonda/Eurus Fahrer: Fahrt ihr ohne Felgenband? Laut Campa ja kein Problem, allerdings habe ich ein paar Ultremos jetzt geliefert die zur Felgenseite ein Loch hatten. Oder liegts an den Ultremo Schläuchen (1. Generation)?

Achja, Optik ist natürlich auch super, irgendwie nicht so prollig und trotzdem bullig.

Rayan
17.01.2009, 10:25
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Fahre die Zondas seit August 2007 und bin sehr zufrieden. Lediglich das Ventilloch war saumäßig entgratet was sich aber leicht korrigieren lies.
Ich fahre ohne Felgenband und habe keine Probleme.

Pedalierer
17.01.2009, 12:34
Die Ultremo-Schläuche sind eine Frechheit. Den geht schon beim anschauen die Luft aus.

Ich fahre auch ohne Felgenband mit Michelin A1 (70 g) und musste auch nicht das Ventilloch nachbearbeiten.

Mett_Igel
17.01.2009, 12:38
Michelin Schlauch AirComp Latex A1 ohne Felgenband, ohne Nachbearbeitung des Ventilloches, einfach ein guter, unkomplizierter LRS:Applaus:

Mr.Scapin
17.01.2009, 12:48
fahre selber die aktuellen Zondas . Ich kann nur sagen TOP

Johan
17.01.2009, 16:55
Ich fahre auch seit über fünf Jahren Zondas und musste jetzt das erste Mal zum Händler, weil die Hinterradnabe etwas Spiel hatte. Ist nachgestellt worden, ich bin danach noch in den Alpen gewesen, alles kein Problem. Aerodynamisch sind die sowieso top, ca. 1 km/h schneller als meine Elektron, bei gleicher Anstrengung (So auf durchschnittliches Tempo von 30 bezogen). Ich würde die immer wieder kaufen.

Brunolp12
17.01.2009, 17:19
Ich hab die 07er Eurus, vergleichbar mit Zonda. Einfach herrlich wie schon verarbeitet die Teile sind und wie sie laufen....
(...)
Achja, Optik ist natürlich auch super, irgendwie nicht so prollig und trotzdem bullig.
die Eurus und die Zondas sind aber nicht dasselbe. Die Zondas haben dünnere Stahlspeichen und sind daher aerodynamischer, und -naja, die Speichen wirken natürlich schlanker.
Ob die Verarbeitung 1:1 gleich ist (bis auf die Speichen) weiß ich nicht. Wage es zu bezweifeln. Die R1 sind ja auch insgesamt edler als die R3, so wirds wohl bei den Campa-Zwillingen auch sein.

fabio77
17.01.2009, 17:22
also ich finde sie vom gewicht, von der verarbeitung und von der optik für den preis unschlagbar. aber mir war das hinterrad zu steif...so etwas bin ich noch nie gefahren.

Brunolp12
17.01.2009, 17:31
also ich finde sie vom gewicht, von der verarbeitung und von der optik für den preis unschlagbar.

hmm, leicht sind die ja nun überhaupt nicht, oder ?

fabio77
17.01.2009, 17:39
hmm, leicht sind die ja nun überhaupt nicht, oder ?

naja, meine hatten unter 1700 und 2007 gab es die bei ebay um 299 neu...