PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : suche Laufradsatz bis 400€



b.isbalt
22.01.2009, 12:40
Servus,

Ich (<80kg) suche nen gescheiten LRS für die kommende Saison. Finanztechnisch sollten 400€ möglichst nicht überschritten werden... Aerodynamisch und leicht wäre super ( hoch- bzw. mittelprofil Felgen wären optisch ne feine Sache )

Hab mich mal bischen umgeschaut und dabei folgende Systeme gesichtet:
- Campagnolo Zonda
- CITEC classic 3000
- Carbotech K22 light
- American Classic 420 Blade
- Mavic Cosmic Elite 05

auch interessant:
http://www.superlight-bikeparts.de/

Könnte jmd dazu etwas hilfreiches ausm Nähkästchen plaudern? Oder gibt noch nen (geheim) Tipp in dieser Preisklasse?

Besten Dank!

info
22.01.2009, 13:46
http://guter-rad-shop.de/shop/catalog/product_info.php/manufacturers_id/74/products_id/714

steve90
22.01.2009, 13:49
Hi, ich hab den Campa Zonda. Super LRS, kann ich nur empfehlen!

lijon2
23.01.2009, 23:44
Hallo,

der wäre mein Favorit

http://www.futurumshop.de/product/6069-0031-N0811/mavic-rennrad-laufradsatz-mavic-race-ksyrium-elite-2009-schwarz-m10-.phtml

Schöne Grüße

Lijon

Muckel
24.01.2009, 08:28
Naja, besonders aero sind die Ksyrium ja nicht gerade. Dann würde ich als Alternative lieber die Neutrons von Campa ins Auge fassen, DAS Rundum-Sorglos-Paket schlechthin: nicht aero, dafür absolut sorgenfrei, tolle Technik und langlebig. Und wenn es ein wenig mehr aero sein muß, dann eben die Zonda. Campa ist im Bereich Laufräder kaum zu schlagen (sagt einer, der seine 7800er Dura Ace nicht missen möchte, aber stets auf Campa-Laufrädern unterwegs ist).

b.isbalt
24.01.2009, 19:26
dann liegt der Zonda momentan vorne... :)

Hat jmd schon Erfahrungen mit dem Tipp von "Info" http://guter-rad-shop.de/shop/catalo...roducts_id/714 gemacht? Das scheinen ja flotte Teile zu sein (super leicht und Aero)...

Hifly
25.01.2009, 13:07
Und warum ist das in Leichtbau?

Da müsstest du für das Geld schon AMC Naben, Ambrosio Chrono Felge, DT Revo + Alunippel nehmen, dann wärste in ner Region wo man für die Summe von Leichtbau reden kann, sonst ist das doch TTT hier oder?

hate_your_enemy
25.01.2009, 17:51
Und warum ist das in Leichtbau?

Da müsstest du für das Geld schon AMC Naben, Ambrosio Chrono Felge, DT Revo + Alunippel nehmen, dann wärste in ner Region wo man für die Summe von Leichtbau reden kann, sonst ist das doch TTT hier oder?

seh ich auch so, der thread war nur vorher in der klassiker-ecke :D


kommt man mit dem von dir genannten Material dann auch auf die 400 Euro ?

was würde der LRS wiegen ?

Der AC 420 ist doch auch schon Leichtbau — ich fahr den 350er und find den spitze, der 420er soll ja besser sein.

Thomas H
25.01.2009, 20:28
Und warum ist das in Leichtbau?

Da müsstest du für das Geld schon AMC Naben, Ambrosio Chrono Felge, DT Revo + Alunippel nehmen, dann wärste in ner Region wo man für die Summe von Leichtbau reden kann, sonst ist das doch TTT hier oder?

Ich möchte mir demnächst auch einen Leichtbau-LRS mit diesen Spezifikationen zusammenbasteln lassen (hab einen fähigen Händler), die Frage ist, ob ich bei 80 kg noch mit der Chrono und 28/32 Speichen (Nabenanbebot!) noch habwegs venünftig unterwegs bin oder besser die Reflex nehme?

Hifly
25.01.2009, 20:40
seh ich auch so, der thread war nur vorher in der klassiker-ecke :D


kommt man mit dem von dir genannten Material dann auch auf die 400 Euro ?

was würde der LRS wiegen ?

Der AC 420 ist doch auch schon Leichtbau — ich fahr den 350er und find den spitze, der 420er soll ja besser sein.


Ja kommt man, auch mit weniger geld, wenn man bei xx-light-bikes.de die Teile mal in den Warenkorb tut und noch den Preis fürs aufbauen draufrechnet komme ich auf:

Ambrosio Chrono, ACM 28/32, DT Revolution (Nippel sind bei den Speichen dabei).

Felgen 2 x 41,80,-
Naben 1 x 116,85 + 1 x 41,80
Speichen: 60 x 0,50
Arbeit: 2 x 17,50

Macht zusammen 307,.. Euro Also nen wirklich leichter Satz, weiss allerdings nicht wie die Jungs von XX-Light einspeichen.

Ein Freund von mir hat genau diesen Satz, hat ihn mit allem Reifen und Kassette gewogen, aber nach abzug der Hersteller Gewichte sind wir auf knapp über 1200 Gramm gekommen, und meisst wiegen die Teile die man dann abzieht ja noch mehr als der Hersteller angibt, also glaub fast das ist das leichteste was man für das Geld bekommt. Aber bitte nur bei Sonne fahren!

Corridore
29.01.2009, 10:13
1.200g halte ich für reines Wunschdenken.

Der gleiche LRS wiegt mit Tune-Naben und CX-Ray ca. 1.300g.

windows97
29.01.2009, 13:00
http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bikes-part-details/product/015dt-swiss-240-s-dt-rr-11-satz/index.html

DT Swiss 240s
DT Swiss Competition
DT Swiss RR1.1

Laufen super und sind nicht allzu schwer.

Gruß Daniel

frankie-w
29.01.2009, 14:41
1.200g halte ich für reines Wunschdenken.

Der gleiche LRS wiegt mit Tune-Naben und CX-Ray ca. 1.300g.

Hi,

Sprint 350 24/28 L mit Mig 45 und Mag 160 und CX Ray = 1204 gr (nachgewogen).

meint der frankie

Corridore
29.01.2009, 16:48
Hi,

Sprint 350 24/28 L mit Mig 45 und Mag 160 und CX Ray = 1204 gr (nachgewogen).

meint der frankie


Die Cronos sind schwerer... mehr Speichen auch...und die AmClassic Naben auch.

Hifly
30.01.2009, 18:01
Toll wenn Leute einfach immer etwas behaupten und keine Zahlen haben, mit Realgewichten sieht das Bsp folgendermaßen aus:

AMC Micro Road 58:
58g
AMC Road HR:
205g
DT Revo 2.0/1.5/2.0
255g
Ambrosio Chrono
370g
Ambrosio Chrono
370g
Alunippel 60stk
30g

Gesamt: 1288g

Bissel mehr als 1200, hab ja auch nicht gesagt das es genau 1200 sind, aber immernoch sau leicht fürs Geld, wenn man Tune Naben nimmt kostet der LRS gleich das doppelte was in diesem Thread nur eins bedeutet:

Thema verfehlt!

PRO
30.01.2009, 21:35
http://www.eurace.de/index.php?option=com_content&task=view&id=102&Itemid=55
Mit Vollkeramiklager etwas leichter als die 1290 Gramm.

Kimbo
31.01.2009, 18:24
Sind die Profiline Naben nich baugleich mit den AC?
Also sehen stark danach aus...

Corridore
03.02.2009, 13:13
Toll wenn Leute einfach immer etwas behaupten und keine Zahlen haben, mit Realgewichten sieht das Bsp folgendermaßen aus:

AMC Micro Road 58:
58g
AMC Road HR:
205g
DT Revo 2.0/1.5/2.0
255g
Ambrosio Chrono
370g
Ambrosio Chrono
370g
Alunippel 60stk
30g

Gesamt: 1288g

Bissel mehr als 1200, hab ja auch nicht gesagt das es genau 1200 sind, aber immernoch sau leicht fürs Geld, wenn man Tune Naben nimmt kostet der LRS gleich das doppelte was in diesem Thread nur eins bedeutet:

Thema verfehlt!


Toll wenn Leute einfach über theoretische Werte labern. :Applaus:

Mein LRS wie oben genannt wiegt 1.295g.

Dein Beispiel wiegt real ebenfalls ca. 1.300g und damit hast DU Dein Thema verfehlt, nämlich hier einen 1.200g-Satz vorzustellen.

Q.E.D.

info
03.02.2009, 23:34
Sind die Profiline Naben nich baugleich mit den AC?
Also sehen stark danach aus...

Nein.
Darüber kann http://www.superlight-bikeparts.de/ Auskunft geben.

skoon
03.02.2009, 23:55
im bikeonlineshop gabs mal chosen naben, eloxiert. um wenig geld. und die waren auch noch leicht.

wenn man da noch sapim und zb AC 350 dazukauft, kann man nichts falsch machen

crasher-mike
16.02.2009, 12:36
Gibt es was Gewicht und Stabilität betrifft eine empfehlenswerte Drahtreifen Alu Felge ?

alpenrapp
16.02.2009, 15:13
Knapp unter 400 mit Sapim Messerspeichen. Gwogen mit 1360g. Optisch recht schön, laufen sehr leicht, bin sie aber noch nicht gefahren :rolleyes:


gruß chris:5bike:

Horstinator
25.02.2009, 13:04
http://www.gute-teile.de/

man beachte die Reynolds Alu Laufräder 1,5kg für 369 Eus z.B.

ktmfahrer
25.02.2009, 15:29
also gerade in diesem bereich sind ja kürzlich zwei neue sätze erschienen:

mavic ksyrium elite 2009 und shimano wh rs 80! kosten beide so um die 380 €.

mavic ist wohl was die aerodynamik betrifft nicht so toll, shimano wohl schon eher!

derlrs
26.02.2009, 02:34
Knapp unter 400 mit Sapim Messerspeichen. Gwogen mit 1360g. Optisch recht schön, laufen sehr leicht, bin sie aber noch nicht gefahren :rolleyes:


gruß chris:5bike:

Haben Novatec-Naben. Im Selbstbau mit haltbareren Felgen zwar ca. 200 g schwerer, dafür 100 € billiger.;)