PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche passendes Öl/Fett



Smeik
26.01.2009, 12:03
Hallo
Ich bin derzeit auf der suche nach
1:
Ein guten (vielleicht auch günstigen;)) Kettenschmiermittel für ein reines Schönwetterrad
2:
Ein Fett, das sich für Folgende Sachen eignet:
- Pedalgewinde
- Freilaufkörper
- Alusattelstützen
- ausdrücklich NICHT für irgentwelche Lagerarbeiten

Danke für Antworten

CAADweazle
26.01.2009, 14:04
Ein Fett, das sich für Folgende Sachen eignet:
- Pedalgewinde
- Freilaufkörper
- Alusattelstützen
- ausdrücklich NICHT für irgentwelche Lagerarbeiten

Eine Tube ganz einfaches Fett aus dem Baumarkt.

Und für die Kette soll lt. Test wohl das Dynamic das beste sein.

Andrea
26.01.2009, 14:45
Wd 40

Beast
26.01.2009, 14:52
Wd 40

Du solltest wenigstens den Ironie-Smiley dazu packen, sonst glaubt das noch jemand. :D

Andi Arbeit
26.01.2009, 14:55
Vielleicht glaubt er's ja selbst...

back OT:

In den Freilauf würde ich zumindest an die Klinken kein Fett schmieren, da ist Öl sinnvoller.

rennradmichel
26.01.2009, 15:07
Öl nehm ich ganz einfaches, billiges Fahrradöl in der Flasche, wie man es in jedem Radladen und sonst woher bekommt. Bloß nicht irgend so ein "Teflonkram". Hab schon alles ausgetestet, von Babyöl, über Trockenschmierung, über synthetisches "Superzeugs" und was noch alles. Bin jetzt bei ganz einfachem Kettenöl angelangt. Das wichtigste ist immer pflegen. Und "pflegen" heißt, einen trockenen Lappen in die Hand zu nehmen und das Ding ordentlich sauber zu machen. Besonders nach Regenfahrten und dann wieder ölen und überschüssiges Öl abwischen. Dann zieht die Kette nämlich auch keinen Staub.

Fett: (Ohne Werbung machen zu wollen):
"Mit Hanseline saust die Maschine!"
Ernshaft: Ich schwör auf Titanfett.

PAYE
26.01.2009, 18:20
Hallo
Ich bin derzeit auf der suche nach
1:
Ein guten (vielleicht auch günstigen;)) Kettenschmiermittel für ein reines Schönwetterrad
2:
Ein Fett, das sich für Folgende Sachen eignet:
- Pedalgewinde
- Freilaufkörper
- Alusattelstützen
- ausdrücklich NICHT für irgentwelche Lagerarbeiten

Danke für Antworten

1. Oil of Rohloff
2. Castrol LMX (knapp 8 Euro bei ATU in der 300g Tube)

maxi.ott
26.01.2009, 18:29
Das ist eines der wenigen Sachen, wo ich keine Wissenschaft mehr draus mache, sondern einfach stinknormales Fett verwende, das gegen Anbacken hilft - dieses Castrol hätte ich gekauft, wenn ich nicht von der Firma was mitbekommen hätte, das ist allemal gut und nicht so teuer wie das Dynamics Zeug, das im Grunde nur für Carbon wirklich notwendig ist.

Jobejo
26.01.2009, 19:14
suche nach
1: Ein Kettenschmiermittel
2: Ein Fett

1. Oil of Rohloff. Wenn einem das zu viel Dreck anzieht: Finishline rot
2. Finishline Grease oder Galli

Smeik
26.01.2009, 19:44
1. Galli

Ist das nicht eigenlich ein "reinraßiges" Lagerfett
:confused:

Beast
26.01.2009, 19:52
Ist das nicht eigenlich ein "reinraßiges" Lagerfett
:confused:

Galli haue ich fast überall hin. Kette kriegt was eigenes (Finish Line Wachs), aber ansonsten benutze ich ausser Galli nicht viel mehr.

Smeik
26.01.2009, 19:56
Galli haue ich fast überall hin. Kette kriegt was eigenes (Finish Line Wachs), aber ansonsten benutze ich ausser Galli nicht viel mehr.
Funktioniert Galli auch bei den von mir genannten einsatzbereichen gut?
wenn ja, preislich ist es fast nicht zu schlagen...