PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenübertragung Polar RS800CX



Tom0869
22.02.2009, 09:27
Hallo,

Gestern habe ich mir den Polar RS800CX gekauft, da mein S625 einen kapitalen Displayschaden hat.
Leider kann ich die Trainingsdaten nicht auslesen. Bei meinem S625 funktioniert es tadellos ebenso bei dem CS600 meines Bruders.
Habe die Software schon upgedatet.
Hat jemand einen Tipp woran es liegen könnte?

Gruß
Thomas

The Scrub
22.02.2009, 09:58
Aktuell hat Polar Probleme bei der Installations-CD und dem USB-Stick.Bei mir wurde beides getauscht,weil ich ebenfalls keine Daten übermitteln konnte.

LukeNRG
22.02.2009, 11:47
Hi,
schau mal hier nach:

http://www.polar-deutschland.de/de/support/produkt_support?product=7881&category=FAQ&documenttitle=Daten%FCbertragung+in+die+Polar+ProT rainer+5+Software+%FCber+IrDA&document=/gip/PEDE1kb-public.nsf/web_cat/C125736E004603F7C12573C4004375C3?openDocument

Ich selbst hab die Softwareversion 5.35.161 und es funkt einwandfrei. Sowohl unter Vista als auch XP. Verwendest Du den USB Stick der bei der RS800cx dabei war?

LG

Tom0869
22.02.2009, 12:13
Danke für die schnellen Antworten!
Scheinbar gibt es bei den USB Infrarotschnittstellen 2 Versionen. Der alte Stick funktioniert nicht mit den neuen Treibern und umgekehrt. Bin wohl etwas durcheinandergekommen. Wie so oft sitzt das Problem vor der Tastatur.

Danke
Thomas

LukeNRG
22.02.2009, 12:55
Hehe...

Das ist auch gemein, mit der silbernen und dem eher messingfarbenen Stick... :Applaus:

Eigentlich kann man die Dinger aber automatisch über eine Internetverbindung und Windows Update installieren. Da brauch man dann gar keine Treiber CD und Windows macht das automatisch.

LG