PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VDO Fahradcomputer



Orchid
12.12.2003, 08:33
Hat irgendjemand von euch nen VDO 12.6 ?
Das ist der mit dem Pulsmesser, welche Erfahrungen habt ihr mit dem Gerät gemacht?
Bitte posted mir eure Erfahrungen bezüglich Bedienbarkeit, Ablesbarkeit, Genauigkeit des Pulsmessers usw.

pinguin
12.12.2003, 10:01
http://www.mtb-news.de/biketest/kategorie29

p.

harald_legner
12.12.2003, 10:08
Ich bin mit dem Gerät vollauf zufrieden. Es hat ein gut ablesbares Display, eine verständliche und sinnvolle Anzeigestruktur, lässt sich auch mit dicken Handschuhen gut bedienen und liefert Werte, die mir sinnvoll erscheinen.
Wie wohl auch andere Computer lässt sich die Herzfrequenz- wie auch die Geschwindigkeitsanzeige ab und an von fremden Faktoren (Hochspannungsleitungen, Handies) beeinflussen, so dass die Werte verfälscht werden. Ich kann damit aber leben.
Von mir gibt's ne Kaufempfehlung.

Orchid
12.12.2003, 10:30
Danke für den Link, hört sich ja gut an.
Schön wäre noch ein Höhenmesser aber das wär ja bißchen zuviel verlangt:D

messenger
12.12.2003, 15:12
Einziger Nachteil ist eigentlich, daß er relativ klobig ist (vielleicht mal in echt ansehen). Und über den Schraubenschlüssel, der mich dauernd in die Werkstatt schicken will, könnt ich mich jedesmal aufs neue beölen...

Ansonsten schön verarbeitet (Edelstahl-Gehäuse), sichere Halterung, sehr gut ablesbar. Läßt sich für zwei Räder komplett unabhängig nutzen.

Selbst der "Navigator" läßt sich sinnvoll nutzen, etwa um für bestimmte Abschnitte alles auf Null zu setzen, ohne die Tageskilometer zu verlieren.

Gibts auch mit Höhenmesser, dann allerdings ohne Puls.

Fazit: sehr empfehlenswert, zumal für den Preis.

Gruß mess.

PAYE
13.12.2003, 10:02
Original geschrieben von Orchid
...Bitte posted mir eure Erfahrungen...

Ich habe mit VDO-Tachos der Baujahre 1990-2000 nur miserable Erfahrungen hinsichtlich der mangelhaften Wasserdichtigkeit machen müssen. Bei 5 (!!) Tachos, die ich im Verlauf der Jahre benutzte, lief nach einigen Jahren entweder der Tacho selbst oder aber das Senderteil bei Regen voll, so dass die Funktion ausfiel. VDO tauschte dann zwar auf Garantie aus, doch die Ersatzteile waren auch nicht besser. Man kann nur hoffen, dass VDO diese Probleme in den Griff gekommen hat bei aktuellen Modellen. Ich beziehe mich auf Modelle namens Prolog, Euro, Sprint.