PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 goes Radlfahren: Beru Factor 001



Sigi Sommer
19.03.2009, 15:16
Stinkfad muss es bei den F1-Ingenieuren sein, jetzt kommt der große Rennradknüller :Applaus::

http://www.gizmag.com/beru-f1systems-factor-001-bicycle/11182/

http://news.bbc.co.uk/1/hi/technology/7934857.stm
Bike taucht etwa bei 2:00 im Video auf.

http://fp.beruf1systems.plus.com/factor/Release/BER5972%20Factor%20001%20technical%20focus%20bike% 20app.pdf

Sigi

M*A*S*H
19.03.2009, 15:27
Hinterbau vom Time Zeitfahrrad geklaut, Vorderbau vom Look Tria Bike geklaut..Scheibenbremsen von Canyon Project, und die Laufräder sehen aus wie alter Gipemme Plastik Spokes...

Sehr sehr Innovativ !! :Applaus:

chriz
19.03.2009, 15:33
das nrs system das vor jahren am giant fully im einsatz war wurde ja auch vom renault F1 ingenieuren entworfen. war das erste fully das ohne lockout nicht wippte.

die F1 muss ja auch sparen, vielleicht ist das ein konzept für die saison 2015 ? ;-)

Kameko
19.03.2009, 15:40
Jetzt das ganze noch mit einer Getriebenabe á la Rohloff Speedhub und mein Traumradl wäre geboren. :6bike2: :Applaus:

Sigi Sommer
19.03.2009, 15:45
Hinterbau vom Time Zeitfahrrad geklaut, Vorderbau vom Look Tria Bike geklaut..Scheibenbremsen von Canyon Project, und die Laufräder sehen aus wie alter Gipemme Plastik Spokes...

Sehr sehr Innovativ !! :Applaus:

Etwa meine Gedanken: 4x gut geklaut = 1x neu entwickelt :D

E. Hondmeijer
19.03.2009, 17:17
Der Name Factor 1 impliziert aber auch eher Stillstand als Fortschritt

martl
19.03.2009, 18:40
"the worlds most advanced bicycle"... aber sischer, sischer... kommt ja von F1 Entwicklern :)

Die F! würde sich totlachen, wenn Spin ein Chassis bauen würde, aber andersrum ist das natürlich was anderes :D


Bei der jährlichen "Speed Challenge" der HPVler in Battle Mountain sind 2001 F1-Fritzen aufgetaucht (Team "Blue Yonder"), mit Kamerateam von der BBC und einem Olympiasprinter als Fahrer. Die haben von den Bastlern den Arsch versohlt bekommen, dass es schon nicht mehr lustig war.

Al_Borland
19.03.2009, 20:36
hab mal kurz gegooglet, was martl da meinte. das hier hab ich gefunden. lustige sache. :Applaus:

http://www.bikebiz.com/news/22713/REVISED-HPV-rider-breaks-80-mph-barrier

Ianus
19.03.2009, 20:55
....meine Räder kommen schon seit 4 Jahren so ähnlich daher.:D:Bluesbrot

Herr Sondermann
19.03.2009, 23:10
....meine Räder kommen schon seit 4 Jahren so ähnlich daher.:D:BluesbrotNee, deine sind hübscher.


Trotz Zentis-Laufrädern. :D:D:D

Jumpstumper
20.03.2009, 06:57
Nee, deine sind hübscher.


Trotz Zentis-Laufrädern. :D:D:D

:eek:, seit wann verträgt sich Marmelade mit Scheibenbremse, neues Schmiermittel der Züge? :D

JS

JiPSi
20.03.2009, 07:20
Andererseits hat Lotus damals dieses revolutionäre Rad entwickelt:

http://pro.corbis.com/images/KN001027.jpg?size=67&uid={340FC3A4-606D-45D4-A5A4-84B8C1A3EF2D}

Lotus war am Fortschritt der F1-Technik maßgeblich, vermutlich mehr als andere Teams, beteiligt. Der Untergang des Teams Lotus war besiegelt mit dem viel zu frühen Tode des Chefs und Gründers Colin Chapman im Jahre 1982.

Mehr zu Colin Chapman:
http://www.research-racing.de/ACBC3.htm