PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wartung an Shimano-Pedalen?



Andrea
13.12.2003, 16:51
Hallo,

bei meinen Shimano PD-6500 Pedalen steigt mit zunehmendem Alter die Auslösekraft.

Mittlerweile habe ich die Auslösekraft bereits auf "Minimum" einstellen müssen. Noch weniger und die Einstelllschraube fällt ´raus. Säubern und Schmieren in zusammengebautem Zustand hilft nicht mehr.

Was empfehlt Ihr? Zerlegen? Ich habe keine Explosionszeichung o.ä.. Ist es leicht wieder zu montieren?

Gruß
Turbo

Abbath
13.12.2003, 17:05
ich würds nicht "schmieren". mach das überflüssige fett weg und probiers mit waffenöl.

Veloce
13.12.2003, 18:28
Kleiner " Einlauf" mit Brunox . So hab ich meine
auch wieder leichtgängiger gekriegt.

Chepe Gonzales
13.12.2003, 18:34
Schließe mich meinen Vorrednern an - probier's einfach mal mit Kriechöl. Wie gesagt z.B. Brunox; 'ne andere Möglichkeit wär' WD 40, ist aber im Prinzip alles das gleiche.