PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welchen rahmen...



Lance 4 ever
12.11.2002, 17:28
... soll ich mir für ca. 800 euro kaufen.

wer kennt einen anständigen rahmen in dieser preisklasse, der steif und einigermassen leicht ist(<1.7kg)???

bitte schreiben


danke

PS: sorry, dass ich euch schon längere zeit mit solche fragen belästige *g*

Katzentod
12.11.2002, 17:36
...Du scheinst ja ein ziemlich Unentschlossener zu sein...Du hast doch Ahnung von der Materie...warum also die Entscheidung von anderen abhängig machen...außerdem sind die Unterschiede bei den verschiedenen Herstellern nun wirklich nicht so grß...auch wenn die das alles aus Werbegründen behaupten müssen...fahr doch einfach mal verschiedene Räder Probe...und dann entscheidest Du...

Lance 4 ever
12.11.2002, 17:43
klar hab ich anung von rädern usw.

habe jedoch einen absoluten fehlkauf hinter mir...
-dachte zuvor auch, die unterschiede seien nicht so gross.

da ich nur einen rahmen brauche wird das mit dem probefahren etwas schwieriger. ausserdem lässt das kein händler in meiner umgebung zu...

AndreasIllesch
12.11.2002, 19:02
FORT!!!

J.G.
12.11.2002, 20:10
il Diavolo Fulcrum! Mit Deda Force Gabel und Steuersatz kam er Anfang des Jahres auf ca. 800€. Jetzt ist der vielleicht etwas billiger.

orca800
12.11.2002, 20:24
Orbea starship. hält besser als man denkt und ist schön leicht. Angeblich 1000gr.! Hab die besten erfahrungen gemacht!!!
Gruß, Henning

outrod
12.11.2002, 21:56
hallo !!!

mit was für einem rahmen ist der starship zu vergleichen?
und wie teuer ist der?


outrod

Moto 1
12.11.2002, 22:05
Original geschrieben von Effedeluxe

gibt viele dekore, teilweise mit aufpreis


laut Katalog... ;)

Moto 1
12.11.2002, 22:13
Ja...ja... *schnarch*

bof
12.11.2002, 23:06
Hallo Lancefourever,
wenn du dich mit was Italienischem anfreunden kannst empfehle ich dir den Devil von Basso. Sieht gut aus, ist sehr gut verarbeitet, wiegt ca. 1400 g und kostet so um die 800 Schleifen.
Gruß
bof

Regengott
13.11.2002, 10:44
Stevens gehört meiner Meinung nach zu den Rädern mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis.

www.stevensbikes.com

Katzentod
13.11.2002, 14:58
Original geschrieben von Lance 4 ever
klar hab ich anung von rädern usw.

habe jedoch einen absoluten fehlkauf hinter mir...
-dachte zuvor auch, die unterschiede seien nicht so gross.

da ich nur einen rahmen brauche wird das mit dem probefahren etwas schwieriger. ausserdem lässt das kein händler in meiner umgebung zu...

...was war das denn für ein Fehlkauf?...teile Deine schlechten Erfahrungen mit mir...kann ich vielleicht was draus lernen...

..bei euch gibt`skein Probefahren...wo lebst Du denn?...oder eher in welcher Welt leben eure Händler...wenn ich weit mehr als 2000 Euro ausgeben will, dann kauf ich doch nicht die Katze im Sack...

Lance 4 ever
13.11.2002, 18:34
hab anfang diesen jahres einen schwinn-sloping-rahmen gekauft. ist irre weich, beginnt schon bei 60 zu flattern, dazu muss ich sagen, dass ich nur 65kg wiege...

das soll mir nie wieder passieren

david0815
13.11.2002, 19:35
trullala und hallo,

fahr auch nen STarshiprahmen(wilier sestriere) Wiegt gewogene 1083 gramm bei RH 48 Slooping = 53 Normal

Mit ner Mizuno Alp d´Huez absolut geiles Teil. Vor allem für die Berge. Mit knapp unter 7kg Gewicht genial. Wiege knapp 65 und kann von KEINERLEI Rahmnflattern berichten. Selbst bei über 80km/h nicht.

Der geilste Rahmen den ich mir derzeit vorstellen kann. Auch geometriemäßig.

Wenn du wählen kannst wähl einen mit nicht integriertem Steuersatz (soart noch ein paar Gramm) und wenn was kaputt ist ist der Rahmen kein Schrott.


Auch ne Empfehlung: der neue CicliB für den Preis mit Gabel!!!

Da sind auch noch 150€ für ne neue Wunschlackierung drin und dann ahste was wirklich individuelles.

mfg

David


Häng mal noch ein Bild vom Rahmen an. (ist nicht meiner, aber das gleiche Modell) Kann nach dem WE noch ein Bild von meinem posten.