PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entscheidungshilfe: Zonda oder Murphy?



srix
25.03.2009, 20:05
Abend zusammen!

Will mir 'nen neuen Laufradsatz zulegen und stehe nun vor dern Entscheidung zwischen den Campa Zonda oder den Murphy von Radplan Delta. Beide nehmen sich nicht viel und sollten m. E. von der Steifigkeit, Zuverlässigkeit, Aero etc. recht ähnlich liegen. Pro Zonda spricht in meinen Augen die Optik, pro Murphy das geringere Gewicht.
Ohne aber beide mal in der Hand gehabt zu haben, fällt mir die Entscheidung einfach schwer.

Hat irgendjemand beide und kann mir von seinen Erfahrungen berichten? Wie sieht es eigentlich mit der Garantie bei Campa aus?

Auch in Erwägung gezogen habe ich:
Neutron, Eurus, Proton, Citec 3000S Aero, MIG/MAG+OpenPro, DT Swiss 1450, Ritchey WCS Protokol, div. Easton, Fulcrum 3
Einsatz: 83 kg, Alb rauf und runter, ab und an auch nicht ganz so gute Straßen, bisserl Aero; passend zu Endorfin Speed III mit Campa Centaur; aus optischen Gründen bevorzugt silber

Merci für eure Hilfe!
srix

Beast
25.03.2009, 20:37
Da werfe ich aus aktuellem Anlass noch eine weitere Option in den Ring:

Marchisio Tension (http://clemenzo.com/index.php/content/view/35/59/lang,de/)

Fahre die jetzt seit ein paar Tagen und bin schwer begeistert. :Applaus:

Schön verarbeitet (http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=3&pictureid=240), geiler Sound und rollen wie Lutzi.

Ich bin bisher fast nur Campa-LRS gefahren. Die Marchisios haben es mir inzwischen aber auch sehr angetan.

OCLV
25.03.2009, 20:48
Neutron und fertig! :)

Wobei ich mir heute die Easton EA70 X näher angesehen hab und könnte mir den auch gut als guten Schlauchreifensatz für die Straße vorstellen.

srix
25.03.2009, 20:57
Marchisio Tension
Überzeugt mich nicht. :ä
Neutron würd ich gern, gibts aber net in silber. :prplbiggr

HolgiH
25.03.2009, 21:39
Ich hab zwar nicht die Murphy, aber die Rapid von Radplan Delta und bin absolut zufrieden damit. Gekauft hatte ich sie eigentlich, um meine Neutrons zu schonen. - Und sie werden tatsächlich geschont, weil ich ganz einfach viel lieber mit den Rapids fahre.

Es fährt sich in jeder Siruation einfach noch ein Tick präziser und direkter als mit den Neutrons.

Man muß nicht in allen Punkten mit Herrn Moskopp übereinstimmen, aber wenn er etwas kann, dann ist es Laufräder zu bauen.

Gruß
Holgi