PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Preis für Planfräsen ok?



Jakl
26.03.2009, 17:03
Hallo,

ich möchte meinen Rahmen vor dem Einbau der UT Lagerschalen planfräsen lassen.
Deshalb war ich heute beim Händler aus dem Nachbardorf. Soll so 20 €uronen kosten. Ist das ok für die Arbeit? Hab in anderen Freds was von 10 Euro gelesen.

Gruß,
Jakl

OCLV
26.03.2009, 17:11
20 EUR ist noch OK. Hängt ja immer davon ab, wie das kalkuliert ist vom Händler. Machste ja auch nur ein mal bei dem Rahmen! ;)

Mount TiFe
26.03.2009, 17:11
Hallo,

ich möchte meinen Rahmen vor dem Einbau der UT Lagerschalen planfräsen lassen.
Deshalb war ich heute beim Händler aus dem Nachbardorf. Soll so 20 €uronen kosten. Ist das ok für die Arbeit? Hab in anderen Freds was von 10 Euro gelesen.

Gruß,
Jakl


Dann geh doch dahin wo man's dir für zehn oder für umme macht....

PAYE
26.03.2009, 17:12
Hallo,

ich möchte meinen Rahmen vor dem Einbau der UT Lagerschalen planfräsen lassen.
Deshalb war ich heute beim Händler aus dem Nachbardorf. Soll so 20 €uronen kosten. Ist das ok für die Arbeit? Hab in anderen Freds was von 10 Euro gelesen.

Gruß,
Jakl

5-20 Euro sollten schon im üblichen Preisniveau liegen. Sieh es mal als langfristige Händler-Kunden Investition an. Manchmal bekommt man eine Sache günstig, die andere Sache ist wiederum eher teuer ... Hauptsache, es stimmt im Gesamtdurchschnitt für beide Seiten, dann sind beide zufrieden.

Mein Händler macht mir das Planfräsen gratis, dafür kaufe ich auch mal Teile bei ihm, die ich im Versand günstiger hätte haben können. Letztlich können wir so beide gut damit leben.

philischen
26.03.2009, 17:18
Mein Händler macht mir das Planfräsen gratis, dafür kaufe ich auch mal Teile bei ihm, die ich im Versand günstiger hätte haben können. Letztlich können wir so beide gut damit leben.


Genau das. Wie ich es aus dem Startthread herauslesen wurde weder der Rahmen noch die Teile bei dem Händler gekauft. Von dem her sind die 20€ voll okay, auch wenn es für den Aufwand eigentlich zu teuer ist.

Jakl
26.03.2009, 17:38
Danke für die Antworten.


Genau das. Wie ich es aus dem Startthread herauslesen wurde weder der Rahmen noch die Teile bei dem Händler gekauft. Von dem her sind die 20€ voll okay, auch wenn es für den Aufwand eigentlich zu teuer ist.
Ja genau so ist es. Wenn ich immer zu dem Händler fahren würde, wo ich das Rad gekauft habe, müsste ich mich zwei Stunden ins Auto sitzen. Deshalb versuche ich mir jetzt auch alles was möglich ist, selbst zu machen. Hab es nämlich satt, mich schräg anschauen zu lassen, wenn man mit nem "Fremd"-Rad zu nem anderen Händler geht. Ob das immer so Geschäftsfördernd ist, sei dahingestellt. Vor allem bei kleinen Läden, die eigentlich von jedem Kunden abhängig sind.

Sesselpupser
26.03.2009, 17:47
Natürlich ist der Preis ok.

Wenn der Meister gewissenhaft arbeitet und mit der nötigen Umsicht tatsächlich "nur" planfräst, und nicht das gesamte Gehäuse auf 66 mm Breite runterdreht (hab' ich schon erlebt :( ). Und wenn er nach dem Fräsen auch die Gewinde auf beiden Seiten nachschneidet, da beim Fräsen der Gewindeansatz erstmal verhunzt wird - dann ist das ok :)

Alles andere ist Murks.

Matze

PAYE
26.03.2009, 17:50
Natürlich ist der Preis ok.

Wenn der Meister gewissenhaft arbeitet und mit der nötigen Umsicht tatsächlich "nur" planfräst, und nicht das gesamte Gehäuse auf 66 mm Breite runterdreht (hab' ich schon erlebt :( ). Und wenn er nach dem Fräsen auch die Gewinde auf beiden Seiten nachschneidet, da beim Fräsen der Gewindeansatz erstmal verhunzt wird - dann ist das ok :)

Alles andere ist Murks.

Matze

Falls man dem Meister bei der Arbeit auch noch über die Schulter zusehen darf, so lernt man was bei der Sache und an der VHS wird einem planfräsen und Gewinde nachschneiden auch nicht kostenfrei näher gebracht, sofern überhaupt jemals angeboten! :D

marathonisti
26.03.2009, 17:56
Natürlich ist der Preis ok.

Wenn der Meister gewissenhaft arbeitet und mit der nötigen Umsicht tatsächlich "nur" planfräst, und nicht das gesamte Gehäuse auf 66 mm Breite runterdreht (hab' ich schon erlebt :( ). Und wenn er nach dem Fräsen auch die Gewinde auf beiden Seiten nachschneidet, da beim Fräsen der Gewindeansatz erstmal verhunzt wird - dann ist das ok :)

Alles andere ist Murks.

Matze

Exakt ,was nützt es wenn ich 5 Euro spare und der Dödel verhunzt mir den Rahmen :D

Kind der Sonne
26.03.2009, 18:20
Hallo,

ich möchte meinen Rahmen vor dem Einbau der UT Lagerschalen planfräsen lassen.
Deshalb war ich heute beim Händler aus dem Nachbardorf. Soll so 20 €uronen kosten. Ist das ok für die Arbeit? Hab in anderen Freds was von 10 Euro gelesen.

Gruß,
Jakl

Das ist ja wohl viel zu teuer! Ich würde nicht mehr als 5-8 Euro für so etwas zahlen. Das ganze dauert vielleich max. 5 Minuten. Wie wäre denn da der Stundenlohn bei 20 Euro?

Viele Grüsse

OCLV
26.03.2009, 18:26
Du zahlst wohl eh nix dafür! ;)

K.Roo
26.03.2009, 18:27
Das ist ja wohl viel zu teuer! Ich würde nicht mehr als 5-8 Euro für so etwas zahlen. Das ganze dauert vielleich max. 5 Minuten. Wie wäre denn da der Stundenlohn bei 20 Euro?

Viele Grüsse

Man man wie bist DU denn drauff......:eek: da hat man(n) Kisten für mehrere Tausend Euro unter Hintern und zickt wegen 20 € rum.....:eek:

Ich machs dir für 5 € wenn du dein Werkzeug selber mitbringst beim montieren kein Licht brauchst und die Toilette nicht benutzen tust...:D :D

Kind der Sonne
26.03.2009, 18:37
Man man wie bist DU denn drauff......:eek: da hat man(n) Kisten für mehrere Tausend Euro unter Hintern und zickt wegen 20 € rum.....:eek:

Ich machs dir für 5 € wenn du dein Werkzeug selber mitbringst beim montieren kein Licht brauchst und die Toilette nicht benutzen tust...:D :D

Das Werkzeug habe ich von Campa und von Cyclus. Und mit dem Cyclus Werkzeug brauche ich sicher keine 4 Min. um das Gewinde zu schneiden und das Gehäuse plan zufräsen. Mit so überzogenen Preisen kann man sich schnell die Kunden vergraulen.

Viele Grüsse

Schlaffe Wade
26.03.2009, 18:39
Das Werkzeug habe ich von Campa und von Cyclus.

du bist halt auch in der glücklichen lage die werkzeuge geschenkt bekommen zu haben.

ekuZa
26.03.2009, 18:46
Hier ist einer in der Ecke, der will fürs Lenkerband wickeln 30 Euro (=

Also geht das :D

K.Roo
26.03.2009, 18:49
Das Werkzeug habe ich von Campa und von Cyclus. Und mit dem Cyclus Werkzeug brauche ich sicher keine 4 Min. um das Gewinde zu schneiden und das Gehäuse plan zufräsen. Mit so überzogenen Preisen kann man sich schnell die Kunden vergraulen.

Viele Grüsse

Ich würd mir für solche Sachen 40 Minten Zeit nehmen...;) das wäre mir der Rahmen meiner Kunden **WERT** :)

Was meinst du, wie oft der Händler mit dem speziellen Werkzeug arbeitet ???

OCLV
26.03.2009, 18:51
Wenn das Lenkerband schon mit dabei ist!? :D
Das neue transparente Deda Band kostet immerhin 29,- €...

Nochmal: es kommt drauf an, wie der Händler kalkuliert und wie er mit seinen Kunden (Stammkunde oder noch nie da gewesen, welcher Rahmen?) umgeht.
Es gibt auch durchaus Rahmen, wo man garantiert länger als 4-5 Minuten dran sitzt um es plan zu fräsen und das Gewinde zu schneiden (ist ein Arbeitsgang).
Und wenn das ganze dann noch mit einer Rechnung quittiert wird.
. Es soll ja auch Händler geben die sogar Ware aus der Schweiz ohne Rechnung schicken...

Gruß Thomas

philischen
26.03.2009, 19:01
Hm.. ich sehe es von Händler Seite.

Da kommt einer, der noch nie da war, noch nichts gekauft hat und auch nicht den Eindruck erweckt, das er etwas kaufen will. Würde ich ihm das Lager planfräßen? Nein, nicht für lau.

Und wenn sich jemand schon bei 20€ dran stört, wird der sowieso nicht wieder kommen. Also brauch ich ihn auch nicht halten :D... Kapiert :confused::D

marathonisti
26.03.2009, 19:07
Hm.. ich sehe es von Händler Seite.

Da kommt einer, der noch nie da war, noch nichts gekauft hat und auch nicht den Eindruck erweckt, das er etwas kaufen will. Würde ich ihm das Lager planfräßen? Nein, nicht für lau.

Und wenn sich jemand schon bei 20€ dran stört, wird der sowieso nicht wieder kommen. Also brauch ich ihn auch nicht halten :D... Kapiert :confused::D

Ja :D

Jakl
26.03.2009, 19:24
......Nein, nicht für lau.

Und wenn sich jemand schon bei 20€ dran stört, wird der sowieso nicht wieder kommen. Also brauch ich ihn auch nicht halten :D... Kapiert :confused::D

Das kann ich schon verstehen. Aber wie soll ich denn je zu nem lokalen Händler meines Vertrauens kommen? Muss ich erst ein sündteures Rad kaufen, auch wenn mir der Verkäufer nicht sympatisch ist und mich bisher nur abgezockt hat? Ich will ja bezahlen, aber auch nen fairen Preis. Bisher habe ich mit solchen "Wald und Wiesen Händlern" nur schlechte Erfahrungen gemacht und so wie's scheint, wird sich daran auch nichts ändern.

Titan
26.03.2009, 19:32
>Das ganze dauert vielleich max. 5 Minuten. Wie wäre denn da der Stundenlohn bei 20 Euro?
Das ist doch wirklich unglaublich: ich habe gerade ein Park Tool Planfraeser gekauft. Das kostet 800+ Euro NUR FUER BSA DRAHT! Dann zahlt man wieder 800 euro um Ital Gewinde plan fraesen zu koennen. Die Arbeit nimmt Zeit und nach soviele Rahmen muss das Werkzeug geschaerft werden.

http://www.jdcycles.co.uk/accessories/tools/park-tool-bts-1-bottom-bracket-tapping--facing-set?JDC=1b

Denkst du dass man diese Arbeit fuer 5 Euro leicht machen kann?

Titan

OCLV
26.03.2009, 19:36
Das kann ich schon verstehen. Aber wie soll ich denn je zu nem lokalen Händler meines Vertrauens kommen? Muss ich erst ein sündteures Rad kaufen, auch wenn mir der Käufer nicht sympatisch ist und mich bisher nur abgezockt hat? Ich will ja bezahlen, aber auch nen fairen Preis. Bisher habe ich mit solchen "Wald und Wiesen Händlern" nur schlechte Erfahrungen gemacht und so wie's scheint, wird sich daran auch nichts ändern.

Gehst du immer zu den eingeschworenen Cross-Läden oder wie? :D

Ne im Ernst. Wie kommt man zu seinem Händler? Die Chemie zwischen beiden muss stimmen, das Angebot sollte auch passen und wenn man sich dann preislich fair trifft, sind doch beide glücklich. Er sollte halt auch bei Sonderwünschen mitmachen, wenn es kein Rad von der Stange wird, sondern hier und da was umgebaut werden soll.
Aber Hauptsache die Chemie stimmt!
Ich wohne 12 Rad-Minuten vom H&S Laden weg, kaufe dort aber praktisch nie, weil ich die Leute da nicht so mag. Ist halt wie ein Aldi für Fahrräder.

Kind der Sonne
26.03.2009, 20:48
>Das ganze dauert vielleich max. 5 Minuten. Wie wäre denn da der Stundenlohn bei 20 Euro?
Das ist doch wirklich unglaublich: ich habe gerade ein Park Tool Planfraeser gekauft. Das kostet 800+ Euro NUR FUER BSA DRAHT! Dann zahlt man wieder 800 euro um Ital Gewinde plan fraesen zu koennen. Die Arbeit nimmt Zeit und nach soviele Rahmen muss das Werkzeug geschaerft werden.

http://www.jdcycles.co.uk/accessories/tools/park-tool-bts-1-bottom-bracket-tapping--facing-set?JDC=1b

Denkst du dass man diese Arbeit fuer 5 Euro leicht machen kann?

Titan

Naja, lange wirst Du das Ding nicht mehr brauchen. In 2 Jahren werden alle Rahmen integrierte Lagerschalen haben. Bei Steuersatz ging das auch ganz schnell mit dem Ahead-System. Aber trotzdem sehr schönes Werkzeug.

Viele Grüsse

Titan
26.03.2009, 21:21
>In 2 Jahren werden alle Rahmen integrierte Lagerschalen haben.
Ich denke, dass das nicht so ist.

Titan

Kind der Sonne
26.03.2009, 22:20
>In 2 Jahren werden alle Rahmen integrierte Lagerschalen haben.
Ich denke, dass das nicht so ist.

Titan

Ich habe bei einigen Herstellern schon die Modelle für 2010 gesehen und weiss was in Taiwan auf der Messe los war. Glaub mir, die Tage des Tretlager-Gewindes sind gezählt

Viel Spass beim Gewindeschneiden!

ekuZa
26.03.2009, 22:37
Gehst du immer zu den eingeschworenen Cross-Läden oder wie? :D

Ne im Ernst. Wie kommt man zu seinem Händler? Die Chemie zwischen beiden muss stimmen, das Angebot sollte auch passen und wenn man sich dann preislich fair trifft, sind doch beide glücklich. Er sollte halt auch bei Sonderwünschen mitmachen, wenn es kein Rad von der Stange wird, sondern hier und da was umgebaut werden soll.
Aber Hauptsache die Chemie stimmt!
Ich wohne 12 Rad-Minuten vom H&S Laden weg, kaufe dort aber praktisch nie, weil ich die Leute da nicht so mag. Ist halt wie ein Aldi für Fahrräder.

Es gibt bei H&S einen Verkäufer der nett ist, aber geh da auch fast nie hin.
Mir ist der kleine Laden einfach sympathischer. Da kann man auch mal mit dem Händler reden und sich über das neuste austauschen, nicht alles Zack -Zack..
Und dann zahl ich halt mal 5 Euro mehr als beim Onlinekauf (die durch den Versand auch wieder weg sind). Mache ich gerne.

PS: Nein, LB ist nicht dabei :D Ich geh auch nicht zu dem Händler^^

marvin
26.03.2009, 22:37
Das ist ja wohl viel zu teuer! Ich würde nicht mehr als 5-8 Euro für so etwas zahlen. Das ganze dauert vielleich max. 5 Minuten. Wie wäre denn da der Stundenlohn bei 20 Euro?

Viele Grüsse
Dazu fällt mir ein:
Immer wird sich irgendwo ein Eskimo finden, der den Kongolesen erklärt, wie
man mit Hitzewellen fertig wird.

Wieviele Rahmen hast Du denn schon gefräst, dass Du das so genau beurteilen kannst?

Ich liebe diese Freds, in denen die Preise für Werkstattleistungen beurteilt werden...

Kind der Sonne
26.03.2009, 23:27
Dazu fällt mir ein:
Immer wird sich irgendwo ein Eskimo finden, der den Kongolesen erklärt, wie
man mit Hitzewellen fertig wird.

Wieviele Rahmen hast Du denn schon gefräst, dass Du das so genau beurteilen kannst?

Ich liebe diese Freds, in denen die Preise für Werkstattleistungen beurteilt werden...


Da ich nun seit 23 Jahren mit Fahrrädern mein Geld verdiene, kann ich das sehr genau beurteilen und ich komme sehr viel rum und sehe was in der Branche läuft. Meine ersten Campagnolo Koffer habe ich zu meinem 15. Geburtstag bekommen und ich habe seitdem unzählige Rahmen bearbeitet.

Viele liebe Grüsse

Hans86
26.03.2009, 23:35
also bei einem 20er fürs planfresen und gewindeschneiden würde ich nicht überlegen.
na und, vielleicht macht es dir nen anderer laden für 5euro weniger... das ist doch kein geld... im ernst! solange ich mir regelmäßige kneipengänge und geldverpulverungen anderer art gönne, brauch ich auch über nen 5er nicht nachdenken.

machs doch einfach so: wenn dein händler sagt, es kostet 20 euro, dann sagst du obay, aber dafür musst du mir noch das lager einschrauben, oder den steuersatz einpressen. und schon macht er das. da sagt doch keiner nein.

OCLV
26.03.2009, 23:44
Ich denke nicht, dass Colnago innerhalb von 2 Jahren alle Rahmen mit integrierten Lagern anbieten wird. Oder Gios oder Moots, Litespeed oder andere Hersteller, die nicht einfach nur Massenware in Asien ordern sondern selber fertigen.

Klar gibts jetzt auch schon Rahmen die das haben und es werden immer mehr. Wobei die Idee nicht neu ist. Gabs schon vor 40 Jahren. Aber es wird deutlich länger als 2 Jahre dauern bis sich das flächendeckend durchsetzt.

Gruß Thomas

P.S.: schön dass du schon mit 15 einen Campa Koffer geschenkt bekommen hast. Ob das nun wichtig für die Innenlager ist, ist die Frage...

Titan
26.03.2009, 23:52
>Ich denke nicht, dass Colnago innerhalb von 2 Jahren alle Rahmen mit integrierten Lagern anbieten wird. Oder >Gios oder Moots, Litespeed oder andere Hersteller, die nicht einfach nur Massenware in Asien ordern sondern >selber fertigen.
Genau. Und selbst wenn die meisten das tun werden, gibt es noch Jahrelang unglaublich viele Rahmen mit BSA oder Ital Gewinde.


Jedes Jahr gibt es neue Sachen die man nie wieder sieht. Ich denke z.B. an Biopace..

Titan

Litening2004
27.03.2009, 18:44
Das kann ich schon verstehen. Aber wie soll ich denn je zu nem lokalen Händler meines Vertrauens kommen? Muss ich erst ein sündteures Rad kaufen, auch wenn mir der Verkäufer nicht sympatisch ist und mich bisher nur abgezockt hat? Ich will ja bezahlen, aber auch nen fairen Preis. Bisher habe ich mit solchen "Wald und Wiesen Händlern" nur schlechte Erfahrungen gemacht und so wie's scheint, wird sich daran auch nichts ändern.

Wenn Die der Verkäufer nicht sympathisch ist, wird das wohl auch nie der Händler Deines vertrausens.;)

Und es muss keine sündhaft teures Rad sein, sondern regelmäßiges kaufen von Ersatzteilen. Ich kaufe bei meinem Händler so ziemlich alles, auch Ketten, Reifen, etc. (Und die Kette bekomme ich im Gegenzug dann auch noch kostenfrei montiert ;)).

FrankDrebin
27.03.2009, 19:04
im ernst! solange ich mir regelmäßige kneipengänge und geldverpulverungen anderer art gönne, brauch ich auch über nen 5er nicht nachdenken.


Da hat der Hänsel recht ...

Kind der Sonne
30.03.2009, 01:49
Ich würd mir für solche Sachen 40 Minten Zeit nehmen...;) das wäre mir der Rahmen meiner Kunden **WERT** :)

Was meinst du, wie oft der Händler mit dem speziellen Werkzeug arbeitet ???

Nettes Video, dauert auch keine 40 Minuten! So leicht und so schnell lässt mit dem richtigen Werkzeug Kohle machen. Und genau diese Werkzeug habe ich und es ist wirklich so einfach wie es aussieht.

http://www.ra-co.de/fileadmin/cyclus-tools/Filme/720149_Schneidfraeswerkzeug.mpg

Viele liebe Grüsse