PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konusinnenlager-brauche bitte Hilfe



pirat
29.03.2009, 10:45
Hallo,

da bei meinem Bahnhofsrad (altes MTB mit Shimano Deore DX Ausstattung) das Innenlager etwas komische Geräusche von sich gibt, wollte ich es heute mal demontieren und etwas sauber machen und neu einfetten. So weit habe ich das auch gemacht. Beim sauber machen der einzelnen Kugeln ist mir aufgefallen, dass bei dem Lager sowohl größere und kleinere Kugeln verbaut sind. Hatte beim demontieren leider nicht soweit mitgedacht, dass ich aufpassen muss wo die Kugeln montiert waren :heulend: (wusste bis jetzt auch nicht das es sowas überhaupt gibt.)
Kann mir von euch jemand sagen in welche Lagerschale die Großen und in welche die Kleinen gehören.
Bei den Großen handelt es sich um 11 Kugeln
Bei den Kleinen um 13.

PAYE
29.03.2009, 10:55
Hallo,

da bei meinem Bahnhofsrad (altes MTB mit Shimano Deore DX Ausstattung) das Innenlager etwas komische Geräusche von sich gibt, wollte ich es heute mal demontieren und etwas sauber machen und neu einfetten. So weit habe ich das auch gemacht. Beim sauber machen der einzelnen Kugeln ist mir aufgefallen, dass bei dem Lager sowohl größere und kleinere Kugeln verbaut sind. Hatte beim demontieren leider nicht soweit mitgedacht, dass ich aufpassen muss wo die Kugeln montiert waren :heulend: (wusste bis jetzt auch nicht das es sowas überhaupt gibt.)
Kann mir von euch jemand sagen in welche Lagerschale die Großen und in welche die Kleinen gehören.
Bei den Großen handelt es sich um 11 Kugeln
Bei den Kleinen um 13.

Ich weiss nicht auswändig, wir herum die Kugeln montiert werden.
Du kannst dir entweder die exakte Bezeichnung deines Lagers (BB-UN...) in den Shimano Archiven über Paul-Lange.de raus suchen und die Explosionszeichnung dafür suchen um nachzusehen oder aber einfach mal die beiden möglichen Varianten ausprobieren: entweder 11 große Kugeln links montieren oder oben rechts.

http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/

Grundsätzlich wäre auch zu überlegen, ob du nicht gleich eine gekapselte Lagerpatrone einsetzt mit identischer Länge der Welle, dann hast du das Thema "Lagerwartung" für allemal erledigt. Offenen Kugellager sind schon lange passé bei Innenlagern!
Die Shimano Lager sind recht günstig.

pirat
29.03.2009, 12:41
Ich weiss nicht auswändig, wir herum die Kugeln montiert werden.
Du kannst dir entweder die exakte Bezeichnung deines Lagers (BB-UN...) in den Shimano Archiven über Paul-Lange.de raus suchen und die Explosionszeichnung dafür suchen um nachzusehen oder aber einfach mal die beiden möglichen Varianten ausprobieren: entweder 11 große Kugeln links montieren oder oben rechts.

http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/

Grundsätzlich wäre auch zu überlegen, ob du nicht gleich eine gekapselte Lagerpatrone einsetzt mit identischer Länge der Welle, dann hast du das Thema "Lagerwartung" für allemal erledigt. Offenen Kugellager sind schon lange passé bei Innenlagern!
Die Shimano Lager sind recht günstig.

Bei Shimano bzw. Paul-Lange habe ich leider nichts gefunden. Werde es einfach mal ausprobieren, die Kugeln passen in beide Schalen.
Wenns nicht funktionieren sollte werde ich es mir vielleicht doch mit nem Patroneninnenlager versuchen.

Beast
29.03.2009, 12:46
Aus dem Bauch raus würde ich sagen dass die kleinen Kugeln auf die rechte Seite gehören.

EDIT: Zwei neuwertige BB-UN Innenlager habe ich hier auch noch rumliegen. Wenn gewünscht schaue ich mal auf die Typbezeichnung bzw. Länge.

K,-
29.03.2009, 12:49
Reden wir über Tret-oder HR-Lager?

PAYE
29.03.2009, 12:58
Reden wir über Tret-oder HR-Lager?

Berechtigte Frage!
Auch wenn von "Innenlager" die Rede war.
Bei der Hinterradnabe sind die kleineren Kugeln im Zweifelsfall meist rechts auf der Rotorseite, soweit ich mich erinnere.
Auch wenn bei sehr vielen Hinterradnaben die Kugeln beidseitig gleich groß sind, wie z.B. in dieser Explosionzeichnung zu sehen ist:

http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/explosionszeichungen_archiv/FH/FH_T300.pdf

Beast
29.03.2009, 13:06
Reden wir über Tret-oder HR-Lager?

BB-UN ist Tret.

Obwohl, uuuups.....

You're right. :hmm::eek:

pirat
29.03.2009, 13:17
Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen. Es handelt sich um ein Tretlager

mgabri
30.03.2009, 12:54
Murks. Die Shimano-Konuslager hatten 1/4" Kugeln auf beiden Seiten. Ich hatte schon etliche offen, auch ein Deore alt. Da war nichts mit unterschiedlichen Durchmessern.

kiko
30.03.2009, 12:58
Murks. Die Shimano-Konuslager hatten 1/4" Kugeln auf beiden Seiten. Ich hatte schon etliche offen, auch ein Deore alt. Da war nichts mit unterschiedlichen Durchmessern.

...und kugelkäfige.
da war wohl schon jemand dranne.

Oberschorsch
30.03.2009, 14:32
Miss mit dem Meßschieber die Innenlagerlänge, schau welches Gewinde das ist und bau ein Patroneninnenlager ein. Dann hast du jahrelang Ruhe.