PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beinlängendifferenz ausgleichen???



storck
16.12.2003, 12:18
Hi Bergziegen,

habe mal meine Beine vermessen lassen, habe tatsächlich 2,5 cm Beinlängendifferenz. Ursache: Ein Knochenbruch ist im Alter von 6 Jahren nicht optimal zusammengewachwsen. Wie gleiche ich solch eine Differenz langfristig aus? Ich überlege 1 cm Kork in die Schuhe zu legen und 1 cm Distanzstücke zwischen Cleat und Sohle zu packen. Somit sind 2 cm ausgeglichen. Habt Ihr da Erfahrunswerte Anmerkungen etc.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruss

Storck:(

gregor74
16.12.2003, 14:03
In der Dezember-Tour wird in der Rubrik "Werkstatt" genau dieses Thema behandelt.

Die empfehlen dort ein Look Pedal mit verschieden großen Adaptern.

ullistein
16.12.2003, 17:13
Dieses Thema ist vor einiger Zeit schon mal unter Medizin und Training diskutiert worden.
Dort ist man eigentlich zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen. Sehr zu meinem Leidwesen, ich habe das gleiche Problem.
Der Ausgleichsversuch an den Pedalen könnte bei Dir erfolgreich sein, da Deine Verkürzung, wenn ich richtig verstanden habe, im Schienbeinbereich ist. Bei einer Differenz durch eine Hüftfehlstellung macht das keinen Sinn.

Gruß,

ulli

Powerwade
17.12.2003, 13:12
Hallo,
ich habe seit einem Motorradunfall vor 30 Jahren (!) ein um 3,5 cm kürzeres Bein. Viele Jahre fuhr ich ohne Ausgleich, was auch ganz gut ging. Mit zunehmenden Alter verspührte ich jedoch eine schnellere Ermüdung des gesunden Beines. Ich fing dann an auszugleichen. Am besten geht das bei LOOK Pedalen. Einfach eine entsprechend hohe Platte aus Holz oder Kunststoff unter die Pedalplatte und mit längeren Schrauben befestigen. Da mir leider der Oberschenkel kürzer ist, habe ich die Erfahrung gemacht,dass ein vollständiger Ausgleich nicht verträglich ist. Derzeit fahre ich mit 1 cm ganz gut. Ist halt ein Kompromiß. Fahre jetzt immerhin jetzt schon ca. 20 Jahre mit dieser Methode ganz gut. Bei MTB-Schuhen ist es schwieriger. Hier braucht man Schuhe deren Gummisohlen aufgeklebt sind (z.B Northwave). Der orthop. Schuster kann diese entfernen und eine Erhöhung anbringen.
Weitere Fragen hierzu beantworte ich gerne.

Gruß Powerwade

hotwheel
17.12.2003, 14:30
Hallo,

die eleganteste, aber wahrscheinlich auch die teuerste Loesung waeren maassgeschusterte Schuhe. Adidas bietet ein solches orthopaedisches Programm an und auch der italienische Schuhmacher Covaro bietet so etwas an. Dort lassen sich uebrigens auch jede Menge Profis die Schuhe auf Maass arbeiten.

Gruss Michael

KarmaMan
05.01.2009, 16:33
bei mir sind alleine schon die Füße unterschiedlich lang:
Links 27 cm,
Rechts 24 cm!
Wenn ich jedoch auf den nächsten Zug warte und längere Zeit auf einer Stelle stehe, taucht ein schmerzhaftes Gefühl im Bereich vom rechten Oberschenkel bis zum Knie auf. Könnte da bei mir auch eine Beinlängendifferenz vorhanden sein? Wenn ja, wie kann ich diese abmessen?