PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patria Klapprad aufbrezeln



jambo
05.04.2009, 01:40
Für die Büro-Mittagspause und für die kleinen Stadtbesorgungen benötige ich kurzerhand ein kompaktes und unkonventionelles Rad mit minimiertem Klaurisiko. Im Rückgriff auf schöne Jugenderinnerungen habe ich mich (für 10,- €) für dieses wunderbar erhaltene PATRIA Klapprad von (ich vermute mal ca. 1972) entschieden.

http://img8.imageshack.us/img8/3094/patriak.jpg

Jetzt juckt es mich, das Teil ein wenig zu individualisieren bzw. "rennradmäßig" zu tunen / verschlanken. Welche Maßnahmen würdet ihr vorschlagen? Sattel tauschen, logo, irgendeinen Flite oder ähnlich (hab ich noch im Keller), Lenker tauschen gegen einen geraden Singlespeed-Lenker bzw. MTB Lenker, Beleuchtung abbauen, Werkzeugtasche weg, andere Griffe, andere Vorderradbremse (nur was?), neue Reifen (schlanker und mehr Richtung Slicks). Schutzbleche bleiben dran wg. Allweather-Einsatz, ebenso der Gebäckträger, Pedalen tauschen (Bärentatzen Alu, silber) ... Das Ding wird bei uns dauerhaft im städt. Büro-Radkeller auf den mittäglichen Einsatz warten, daher werde ich mein schönes SSP nicht dafür opfern, ebenso ist mir mein Stahl-Tourenrad dafür zu schade, und ein bischen crasy sollte es schon sein im sonstigen alltäglichen Technik und Designoverkill.

Irgendwelche guten Ideen? Oder einfach der reinen Lehre folgen und das Ding voll authentisch denkmalgerecht herrichten? Dann fehlen also noch die Zughüllenspiralen, die Nabenputzringe, die Alarmklingel und der Fuchsschwanz.

Ich hätte auch noch die Option auf ein Bonanzarad.

JB

pfalzbube
05.04.2009, 07:37
Hallo,

habe mir fürs www.kalmit-klapprad-cup.de ein 70er Jahre Klapprad gekauft und ein wenig modifiziert. Rennlenker, Sattelkerze, Kloben und nen Flite, Klickis. Da die Naben ganz seltsame Maße haben, habe ich mir ne neue Gabel mit Canti-Sockeln eingebaut und Mini-V-Brakes montiert. Schwierig war das Tretlager. Die Original Kurbeln haben 145mm. Es gibt sogenannte Thomson Einpresslager, falss dein Patria kein BSA oder Ital Geewinde hat und 40mm Innenmaß. Das kann man einpressen und dann eine normale 4-Kant Kurbel montieren. Dann kann man auch ne ordentliche Übersetzung fahren.
Die Hinterradnabe habe ich gelassen und neu einspeichen lassen. Gibt da ein zwei Freaks die 20" Felgen haben und das machen.
Bei Interesse einfach ne PM und ich kann Dir Bilder und die Links schicken.
Meins wird einmal im Jar genutzt ;)

Pfalzbube