PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerwechsel bei Zipp Freilauf



Bambini
05.04.2009, 22:18
Hallo Gemeinde!

Bitte mal um eine kleine Hilfe.
Ich möchte die Lagereinheiten bei einem Zipp Freilauf wechseln, bekomme aber das innerste Lager nicht raus, da es mit einem Sprengring gesichert ist. Der Ring hat keine Löcher für eine Sprengringzange....
Wie zum Geier bekomm ich nun das Lager raus??? :heulend:

dirty
05.04.2009, 23:53
Meine Hinterradnabe macht auch schon Geräusche!

Muß ich demnächst auch mal die Lager wechseln!
Vielleicht bringt dir das Bild von der Zipp Homepage etwas!

http://www.zipp.com/wheels/detail.php?ID=34

Du mußt unter dem abgebildeten Nabensatz das rechte Bild(zerlegte Hinterradnabe anklicken).
So wie es auf dem Bild aussieht mußt du die Klemmmutter der Nabenachse lösen, dann kannst du die Achswelle nach rechtsdurchschieben und den Freilauf von der Achse schieben.
Jetzt dürfte es kein Problem mehr sein, die Lager des Freilaufs zu demontieren.
Den Distanzring(silber) nun leicht außer Mitte schieben, nun kannst du mit einem dünnen Bolzen die Lager aus dem Lagersitz des Freilauf drücken(jeweils von der gegenüberliegenden Seite).
Sprengring muß man nicht ausbauen so wie es auf dem Bild aussieht.
Dies ist nur eine theoretische Hilfe (sieht auf dem Bild halt so aus).
Wenn es irgendwo hängt bei dir werd ich mal an meiner Nabe mein Glück versuchen. Vielleicht klappt es bei mir.

Bambini
06.04.2009, 00:07
Meine Zipp sind noch die älteren ohne Dimples.....
Der Freilauf sieht noch ein wenig anders aus, als der aktuelle.

dirty
06.04.2009, 13:24
Ich habe meine Nabe heute auch demontiert!
Ging auch relativ einfach!
Bei mir ist kein Lager mit einem Sprengring gesichert. Mein Laufradsatz ist von 2006/2007. Meine Nabe ist aber auch anders aufgebaut wie die auf dem Bild.
Wo sitzt dein Sprengring ? Auf der Achse oder dem Lagersitz des Freilaufs?

Bambini
09.04.2009, 14:05
Der Sprengring sitzt im Freilauf vor dem inneren Lager. Normalerweise besitzen Sprengringe zwei Nasen zum angreifen der Zange... der Ring im Zipp Freilauf (Modell 2002) allerdings hat das nicht und es ist fast unmöglich in raus zu bekommen. Hat denn niemand Erfahrung damit?