PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Garmin Edge 305 - Runde wird nicht wirklich beendet



Beast
06.04.2009, 10:46
Schon fast peinlich.

Ich finde das Handbuch vom Edge nicht, evtl. weiss das ja jemand auf die Schnelle.

Seit einigen Monaten habe ich immer das Problem dass der Edge Runden nicht beendet wenn ich stop (start/stop Taste) drücke sondern quasi nur in einen Pausenmodus geht.

Wenn ich dann am nächsten Tag eine neue Runde fahre setzt er die vom Vortag einfach fort.

Ich bin das Problem immer umgangen in dem ich nach jedem Training die Runde mittels SportTracks auf den PC abrufe und anschliessend alle Protokolldaten auf dem Edge lösche. Ist natürlich keine elegante Lösung.

Ob ich vor einiger Zeit mal was an den Geräteeinstellungen geändert habe weiss ich nicht mehr genau.

Muss ich das Handbuch suchen? :heulend:

BMI
06.04.2009, 11:07
Reset drücken

Blitzdings
06.04.2009, 11:52
Reset drücken

Genau, und zwar für 3 Sekunden.

Beast
06.04.2009, 12:44
Habe ich das früher immer gemacht? :krabben:

Habe ich das vergessen? :hmm:

Werde ich alt? :ü


Ach, Mist, nee. Jetzt weiss ich's. Ich bin ja sonst immer Kurse gefahren, da macht er ja selber zu. Die Touren in den letzten Monaten waren aber immer "freie" Fahrten.

Danke schon mal an BMI und Blitzi! :D

BMI
06.04.2009, 13:48
Genau, und zwar für 3 Sekunden.

Aber der Trost für die Alten und vergesslichen ist, man muss nicht mitzählen, sondern es gibt einen Countdown auf dem Display :D

Blitzdings
06.04.2009, 14:20
Habe ich das früher immer gemacht? :krabben: [...]

Zumindest wenn Du das Gerät anschliessend ausliest, schliesst es dabei automatisch die letzte Aufzeichnung. Wenn man einen Kurs abfährt und parallel aufzeichnet glaube ich eher nicht.


Aber der Trost...

Hatte das nur ergänzt, da ein nur kurzer Druck auf lap/reset eine neue 'Runde' erstellt, nicht die bestehende schliesst und da ist dann auch nix mit Countdown...