PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kassette 105 umbauen



bikerchris68
09.04.2009, 13:53
Hallo,

ich möchte gerne meine Kassette sh 105 11-25 umbauen! hab mir ein 27 ritzel mit distanzring besort.
bei der kassette sind die letzten 3 ritzel fest miteinander verbunden - also setzte ich das 27 auf die nabe, dann distanzring, dann die 3 verbunden ritzel und den rest dann drauf (bis auf 1 ritzel)? oder muss ich die 3 verbundenen ritzel zerlegen.

Wer hat ne idee?

Meridion
09.04.2009, 13:58
du musst eins von den kleineren Ritzeln rauslassen, damit der Abschlussring ins letzte greifen kann.
Die drei zusammenhängenden brauchst nicht trennen....

bikerchris68
09.04.2009, 14:01
du musst eins von den kleineren Ritzeln rauslassen, damit der Abschlussring ins letzte greifen kann.
Die drei zusammenhängenden brauchst nicht trennen....

super vielen dank :Applaus:

Thunderbolt
09.04.2009, 14:21
Nur dass die Lücke wahrscheinlich nicht mehr sauber aufwärts schaltbar ist.

War bei mir auch so, als ich mir bei 10-fach Shimano ein 11 - 27 bauen wollte.

Ausprobieren.

bikerchris68
09.04.2009, 15:11
Nur dass die Lücke wahrscheinlich nicht mehr sauber aufwärts schaltbar ist.

War bei mir auch so, als ich mir bei 10-fach Shimano ein 11 - 27 bauen wollte.

Ausprobieren.

na ich werde das 1 ritzel das 11er weglassen - diese übersetzung brauche ich berg ab eh nicht - meine 115 kg schieben schon genug :rijden:

Dramato
09.04.2009, 15:31
na ich werde das 1 ritzel das 11er weglassen - diese übersetzung brauche ich berg ab eh nicht - meine 115 kg schieben schon genug :rijden:

das Abschlußritzel kannst Du aber nicht weglassen... :Bluesbrot
Also am besten das 13er oder 14er weglassen...

Ob das eine so gute Idee war, nicht einfach eine weig gebrauchte 12-27 Kassette für zehn oder fünfzehn Euro in der Bucht zu schießen? :hmm:

bikerchris68
09.04.2009, 15:44
das Abschlußritzel kannst Du aber nicht weglassen... :Bluesbrot
Also am besten das 13er oder 14er weglassen...

Ob das eine so gute Idee war, nicht einfach eine weig gebrauchte 12-27 Kassette für zehn oder fünfzehn Euro in der Bucht zu schießen? :hmm:

ne, ne gebrauchte kassette will ich nicht - das ich das abschlußritzel dran lassen muß habe ich gerade bei www.paul-lange.de gesehen - das sind alle shimano anleitungen dokumentiert (nur nicht ide anleitung für ultegra nabe wartung)

ich schraube gerne - dann bin ich in meiner männergarage alleine :mop:

Meridion
09.04.2009, 15:49
ne, ne gebrauchte kassette will ich nicht - das ich das abschlußritzel dran lassen muß habe ich gerade bei www.paul-lange.de gesehen - das sind alle shimano anleitungen dokumentiert (nur nicht ide anleitung für ultegra nabe wartung)

ich schraube gerne - dann bin ich in meiner männergarage alleine :mop:

das mit dem Abschlußritzel erwähnte ich aber schon oben........u know.:)

bikerchris68
09.04.2009, 15:56
das mit dem Abschlußritzel erwähnte ich aber schon oben........u know.:)

ja vielen dank an alle - ich werde erstmal die ultegra naben aufmachen, kugeln suchen, fettfinger haben und die nerven verlieren - wenn ich dann noch lust habe nsollte kommt das 27 rauf, wenn nicht gehts auch mit dem 25 rauf

Gangkal
09.04.2009, 18:15
Hallo,
ich kann Dich beruhigen, das mit dem 27er funktioniert astrein. Hab selbst schon mehrere Kassetten mit 28er Ritzeln getunt und hat immer bestens funktioniert. Warum sollte auch der Schaltsprung zu groß werden? Von 23 auf 25 und bei der Original Shimano 12-27 von 24 auf 27 gibts doch auch kein Problem. Also 27er hinten drauf, 16er oder 14er raus und gut ist`s.

Gruß
Gangkal

bikerchris68
09.04.2009, 18:18
Hallo,
ich kann Dich beruhigen, das mit dem 27er funktioniert astrein. Hab selbst schon mehrere Kassetten mit 28er Ritzeln getunt und hat immer bestens funktioniert. Warum sollte auch der Schaltsprung zu groß werden? Von 23 auf 25 und bei der Original Shimano 12-27 von 24 auf 27 gibts doch auch kein Problem. Also 27er hinten drauf, 16er oder 14er raus und gut ist`s.

Gruß
Gangkal

ja 14er raus, soll ja für :quaeldich touren sein