PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurbeldemontage



greglemond
09.04.2009, 21:54
Ich würde ganz gern mal die Kurbel an meinem Winterrad abbauen. Sie ist eine 105er und ist mit Hollowtech beschriftet (siehe Bild 1), das Rennrad habe ich 2002 gekauft. Vor einiger Zeit habe ich mir einen Abzieher(siehe Bild 2) besorgt, wobei ich nicht weis ob er mir hier weiter hilft. Die linke Seite des Abziehers kann ich in den Kurbelarm einschrauben - und dann? :confused: Hat da jemand einen Tipp?

pebek
09.04.2009, 22:01
Kurbelschraube rausdrehen
"dafür" die schwarze Seite des Abziehers dort reinschrauben
dann den silbernen Teil dea Abziehers reindrehen und somit wird die Kurbel vom Tretlager weggedrückt

Al_Borland
09.04.2009, 23:24
anders rum, oder? :rolleyes:

also erst mit dem fetten inbus die sicherungsschraube rausdrehen.
dann die schwarze überwurfmutter mit dem aussengewinde etwas nach aussen schrauben und dann in das kurbelgewinde. dann die kurbel festhalten, den hebel am abzieher auf den silbernen aussensechskant setzen und den abzieher im uhrzeigersinn drehen, bis man die kurbel in der hand hat.

greglemond
10.04.2009, 08:53
Hat geklappt. :Applaus: Danke für die Hinweise.

Ich hoffe nur, dass die Montage auch so reibungsfrei verläuft. Oder gibt es da was Spezielles zu beachten?

SpacemanSpiff
10.04.2009, 09:50
Ich hoffe nur, dass die Montage auch so reibungsfrei verläuft. Oder gibt es da was Spezielles zu beachten?

Einfach Kurbel auf die Achse stecken, Schraube rein und fest machen das Ding!

greglemond
10.04.2009, 19:58
Einfach Kurbel auf die Achse stecken, Schraube rein und fest machen das Ding!

Na das hört sich ja einfach an. Ich werde es mal ausprobieren. :)

Al_Borland
10.04.2009, 20:27
und fett nicht vergessen bei der montage. sonst haste bei der nächsten demontage arge probleme. ;)