PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tufo Sealant ohne Einfüllspitze



BrechStange
13.04.2009, 19:32
Wer hat denn auch die Erfahrung gemacht, dass die Einfüllspitze des
Tofu Zeugs fehlt?

Is ja Lustig, wenn man die falsche Flasche mitnimmt. :rolleyes:
Muss ich das kontrolliern :ü

SR kaputt - reparieren wollen - nix bringt man rein :krabben:

M*A*S*H
13.04.2009, 19:34
erstmal hoffe ich das Du TUFO meinst...Tofu im SR kommt bestimmt nicht so gut :D

Du kannst auch die Fl.Öffnung über die Ventilverlängerung stülpen...früher ging das nur so....


Wer hat denn auch die Erfahrung gemacht, dass die Einfüllspitze des
Tofu Zeugs fehlt?

Is ja Lustig, wenn man die falsche Flasche mitnimmt. :rolleyes:
Muss ich das kontrolliern :ü

SR kaputt - reparieren wollen - nix bringt man rein :krabben:

BrechStange
13.04.2009, 19:49
TUFO meinst...Tofu im SR kommt bestimmt nicht so gut :D

:D

Na die Flasche so drüberstülpen - Dann habe ich das Zeugs bestimmt überall nur nicht da wo es hin soll, denn der Flaschenhals hat 1,5 cm im Durchmesser - bei meiner zweiten Flasche war eben diese Einfüllspitze vorhanden :confused:

PS die Tofu-Reparatur-Methode wäre wohl gleich erfolgreich ;)

principia1
13.04.2009, 21:21
ich frag mal ganz doof. ich hab ja nie ein selant dabei, hab immer einen ersatz SR dabei und feuer den runter im schadensfall. wie geht das mit dem selant, muss man das ventil rausschrauben und dann das zeugs reindrücken ?

brulp
13.04.2009, 21:23
theoretisch gehts auch durch das ventil, würde aber das ventil entfernen - das zeug kriegst du sonst nie wieder aus dem ventil raus.

principia1
13.04.2009, 21:25
theoretisch gehts auch durch das ventil, würde aber das ventil entfernen - das zeug kriegst du sonst nie wieder aus dem ventil raus.

wahrscheinlich gibt das auch ne ordentliche sauerei, gell ?

marathonisti
13.04.2009, 21:26
theoretisch gehts auch durch das ventil, würde aber das ventil entfernen - das zeug kriegst du sonst nie wieder aus dem ventil raus.

Ohne Ventil geht es bedeutend einfacher ,und das Ventil verklebt nicht sofort :ä

marathonisti
13.04.2009, 21:27
wahrscheinlich gibt das auch ne ordentliche sauerei, gell ?

Ist doch ein kleines Röhrchen dabei mit etwas Gefühl klappt das einwandfrei ohne zu sauen :D

principia1
13.04.2009, 21:28
Ist doch ein kleines Röhrchen dabei mit etwas Gefühl klappt das einwandfrei ohne zu sauen :D

muß mir so etwas mal kaufen, was empfielt du mir denn ? :D

marathonisti
13.04.2009, 21:30
muß mir so etwas mal kaufen, was empfielt du mir denn ? :D

http://www.starbike.com/php/product_info.php?lang=de&ref=froogle&pid=10882:D :D

Il alce di Cechia
13.04.2009, 21:35
das habe ich auch
kann ich empfehlen

für lange strecken habe ich aber nen neuen conti competiton
an der sattelstütze befestigt
denn bei einem großen schnitt hilft auch die dichtmilch leider nicht mehr

BrechStange
13.04.2009, 22:07
Es gibt zwei Sorten von dem Zeug - eines zur Vorbeugung und eines zur Nothilfe (orange Verpackung)

Also so geht bei mir:

1. Ventil rausdrehen

2. Laufrad mit Ventil nach oben

3. Geschüttelte Tufoflasche mit dem Füllspitze ansetzen (Soweit vorhanden :Applaus:)

4. LR nach unten drehen - Zeugs reinlaufen lassen (die einen: die ganze Flasche - die Anderen 1/2 F. reicht)

5. Ventil drauf

6. Laufrad leicht aufpumpen

7. Schadstelle nach unten

8. Etwas warten

9. Laufrad aufpumpen

10. etwas fahren und dann nochmals abchecken (eventuell nochmals aufpumpen)

Eigentlich ganz easy, aber funktioniert nur richtig, wenn der Defekt nicht zu groß ist. Hatte einen 4mm Schnitt im SR Sprinter Gatorskin - die Vectranfasern waren zu sehen.

Es ging ja, aber mit der anderen Flasche, die ich Daheim mal so aus Neugier öffnete, wäre es nicht gegangen - wegen der fehlenden Einfüllspitze.

Die Einfüllspitze der mitgenommen Flasche habe ich zuerst mit meinem Kauwerkzeug bearbeiten müssen (kam praktisch nix raus) und dann noch nachträglich mit einem Inbus um das Loch zu vergrößern …

Jetzt scheint der SR unter hohem Druck wieder dicht zu sein.

Immerhin hats nicht meinen Competition am VR erwischt, das wäre ein finanzieller Schaden gewesen ;) Den Gatorskin hatte ich primär fürs HR gewählt, da ich folgende Annahme getroffen habe: GS mit "300g" (real 285g:rolleyes:) mehr Gummi als Competition (220g) --> widerstandsfähiger.

Der GS am HR hat mehrere Schnittstellen, der Competition keine. (ca. 400km sub 80kg Systemgewicht) Zufall??

Das Doofe daran war, dass ich für eine 200 km Tour verplant wurde, aber es 33km hin und 37km zurück wurden und mit meinen R3 + 404 Zipp Hobel mehr rumgeschlichen bin als gerennradelt … (mit SBahn heim wäre sehr uncool gewesen:D)

Profiamateur
14.04.2009, 00:25
Ich drehe das Ventil bei Defekt für den Einsatz von Dichtmilch grundsätzlich raus. Alles andere ist Murcks.

professor
14.04.2009, 08:02
Hat jemand schon mal Docblue von Schwalbe im Vergleich dazu getestet?

thorst
14.04.2009, 10:26
Es gibt zwei Sorten von dem Zeug - eines zur Vorbeugung und eines zur Nothilfe (orange / Verpackung)

Laut der Anleitung verstehe ich das anders: orange = Butyl und
weiß = Latex

Vorbeugend kannst Du beides einfüllen.

Kann das jemand so bestätigen?

marathonisti
14.04.2009, 10:36
Laut der Anleitung verstehe ich das anders: orange = Butyl und
weiß = Latex

Vorbeugend kannst Du beides einfüllen.

Kann das jemand so bestätigen?

Das Tufo Extreme soll man nicht vorbeugend einfüllen ;)

Das normale Tufo Sealant kann man vorbeugend einfüllen ;)