PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Virenques Rad bei der TdF 97...?



kxtr
14.04.2009, 01:17
Wer weiß, wie das auf folgendem Bild von Virenque gefahrene Modell hieß?

http://cache.gettyimages.com/xc/1915363.jpg?v=1&c=ViewImages&k=2&d=17A4AD9FDB9CF19390335F8FA9CA92A6EF78C484073CC776 9930FDCFC4C15FBB

Falls das Bild nicht erscheint, hier der Link
http://cache.gettyimages.com/xc/1915363.jpg?v=1&c=ViewImages&k=2&d=17A4AD9FDB9CF19390335F8FA9CA92A6EF78C484073CC776 9930FDCFC4C15FBB

Hans_Beimer
14.04.2009, 01:22
Sieht aus wie ein gelabelter Titanrahmen. Tippe mal auf Litespeed mit dem geschwungenen Hinterbau. Aber hier werden sicherlich noch echte Experten kommen.

martl
14.04.2009, 01:25
yup, Litespeed Ultimate. Aber Ulle ist vielleicht fett, kein wunder, dass er nix gerissen hat in dem Jahr :D

kxtr
14.04.2009, 01:31
Danke Euch beiden!

PS: Ulle - das Gesicht, oh Mann, sieht nach Helmut Kohl aus.

Arm Lancestrong
14.04.2009, 10:56
Sach mal, fährt der Kelme Mann da ein Gios Compact Pro?

Da waren ja echt noch tolle Räder unterwegs!

Die Sprüche zu Ulle waren jetzt ironisch, nä? Nur so zur Sicherheit!

OCLV
14.04.2009, 11:12
Das waren noch Räder! So sehen für mich ordentliche Rennräder aus! :D

Das Gios dürfte ein Compact Pro oder schon Cinquantenario sein. Und trotz (oder gerade wegen!) nicht TOUR-gerechter Steifigkeit war der schneller als wir auf einem modernen 7 Kilo High-End Renner.

Das Litespeed vom Virenque war damals sein ultraleichtes Bergrad. Gelabelt als Peugeot wog der Rahmen immer noch ca. 1350 Gramm. Heute wäre das schon schwer! :D

BMig
14.04.2009, 11:26
oder schon Cinquantenario sein...
Steht doch auch auf dem Oberrohr:)

Beide Rahmen gibt es unverändert im aktuellen GIOS-Katalog:eek::heulend:


@armlancestrong
Der Mann heißt Fernando Escartin.

Clouseau
14.04.2009, 11:31
Das waren noch Räder! So sehen für mich ordentliche Rennräder aus! :D



:gut:

Wäre ne ganz schwere Entscheidung falls ich eines der Räder auf dem Bild aussuchen dürfte.

schaule
14.04.2009, 12:00
Hatte ich gar nicht mehr in meiner Erinnerung, dass Casagrande mal einen Ami-Schlitten fuhr:D

Johan
14.04.2009, 12:30
yup, Litespeed Ultimate. Aber Ulle ist vielleicht fett, kein wunder, dass er nix gerissen hat in dem Jahr :D

Also 97 hat wer die TdF gewonnen?

FrankDrebin
14.04.2009, 13:13
Also 97 hat wer die TdF gewonnen?

Man muss Herrn Spaß auch erkennen wenn man auf ihn trifft ...

OCLV
14.04.2009, 13:52
Genau genommen hat ja Ulle 2mal die Tour gewonnen!

Einmal 1997 und seit letztem Jahr auch 1996. Die ASO hat Riis den Sieg ja wieder aberkannt. Damit war Ulli der Schnellste! :respekt:

schaule
14.04.2009, 14:01
Ich würde gerne mehr so's nostalgischen Kram sehen. Da kommen bei wieder Emotionen hoch. Kann mich erinnern, dass ich damals wirklich jede Sekunde Profi-Radsport an der Glotze verfolgt hab. Und heute...:rolleyes:

Orchid
14.04.2009, 14:29
:drinken2::goodpost:!!!
Ja bei mir bis vor ca. 3 Jahren auch anders:heulend:
auch ein schönes...R.I.P Marco

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.herneweb.com/images/20050518_Pantani.jpg&imgrefurl=http://www.herneweb.com/image.php%3FimageID%3D194&usg=__RsOuAH01DY87d4bUA4_7jUUW-Ig=&h=480&w=640&sz=55&hl=de&start=1&um=1&tbnid=RM8V-TcYq-jMxM:&tbnh=103&tbnw=137&prev=/images%3Fq%3Dmarco%2Bpantani%2Bbianchi%26hl%3Dde%2 6um%3D1

fausto-coppi
14.04.2009, 15:00
:drinken2::goodpost:!!!
Ja bei mir bis vor ca. 3 Jahren auch anders:heulend:
auch ein schönes...R.I.P Marco

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.herneweb.com/images/20050518_Pantani.jpg&imgrefurl=http://www.herneweb.com/image.php%3FimageID%3D194&usg=__RsOuAH01DY87d4bUA4_7jUUW-Ig=&h=480&w=640&sz=55&hl=de&start=1&um=1&tbnid=RM8V-TcYq-jMxM:&tbnh=103&tbnw=137&prev=/images%3Fq%3Dmarco%2Bpantani%2Bbianchi%26hl%3Dde%2 6um%3D1

Genau dieser Rahmen hat bei mir jetzt das Zeitliche gesegnet... Nach ziemlich genau 10 Jahren ist das Unterrohr am Übergang ins Steuerrohr neben der Schweißnaht gerissen. :heulend:
Für mich nach wie vor einer der schönsten Rahmen aller Zeiten.

schaule
14.04.2009, 15:32
Genau dieser Rahmen hat bei mir jetzt das Zeitliche gesegnet... Nach ziemlich genau 10 Jahren ist das Unterrohr am Übergang ins Steuerrohr neben der Schweißnaht gerissen. :heulend:
Für mich nach wie vor einer der schönsten Rahmen aller Zeiten.

Scheibenhonig! Ist zwar ein wenig OT und ich hoffe, die machen den Fred deswegen nicht gleich wieder zu aber...

...ich war damals Pantani Fan. Ulles Sieg haben wir da mal so mitgenommen (räusper)...Habe noch einen kompletten Satz von Marcos Mercatone Uno Trikot. Mit dem bin ich sogar einige Male durch die Gegend gefahren und manchmal haben mich sogar Leute an der Strasse fotografiert. Oder haben "Jan Ullrich" gerufen. Gut, das Teil ist halt irgendwie gelb und in der allgemeinen Euphorie führt das beim Pöbel schon mal zu Verwechselungen:D

P.S. nur zum Verständnis: In Team Poser Kleidung fahre ich nicht mehr...

MrBurns
14.04.2009, 16:59
Ich würde gerne mehr so's nostalgischen Kram sehen. Da kommen bei wieder Emotionen hoch. Kann mich erinnern, dass ich damals wirklich jede Sekunde Profi-Radsport an der Glotze verfolgt hab. Und heute...:rolleyes:

das kann ich verstehen... ich habe mir jetzt mal so nach und nach aus USA DVD's von diversen TdF's (99 - 2005) gekauft... das macht wirklich Spass, die zu gucken. Mag auch an mir liegen, aber da fuhren noch interessantere Typen mit als heutzutage. Von früheren Jahren mal ganz abgesehen...

altmeister
14.04.2009, 17:00
Hallo,

der Kelme Mann dürfte Fernando Escartin sein. Der Rahmen ist ein Gios Compact...ich hatte damals auch so einen, aber ein paar cm größer. Hab das Teil geliebt, die gemufften, verstellbaren Ausfallenden sahen schon toll aus. Fuhr sich angenehm, aber leicht war das Ding nicht.

Gruß,
Altmeister

MrBurns
14.04.2009, 17:02
yup, Litespeed Ultimate. Aber Ulle ist vielleicht fett, kein wunder, dass er nix gerissen hat in dem Jahr :D

Armstrong hat doch auch zuerst beim Zeitfahren einen umgelabelten Litespeed Rahmen gefahren, oder?

martl
14.04.2009, 17:02
1999 Litespeed Blade, fällt mir da spontan ein.

martl
14.04.2009, 17:08
Hallo,

der Kelme Mann dürfte Fernando Escartin sein.
Der Mann, der wie ein Fragezeichen auf dem Rad saß....

BMig
14.04.2009, 17:32
Hallo,

der Kelme Mann dürfte Fernando Escartin sein. Der Rahmen ist ein Gios Compact...ich hatte damals auch so einen, aber ein paar cm größer. Hab das Teil geliebt, die gemufften, verstellbaren Ausfallenden sahen schon toll aus. Fuhr sich angenehm, aber leicht war das Ding nicht.

Gruß,
Altmeister

Nach der Bestätigung haben wir nun die Vermutung: Escartin.

Allerdings fährt er wohl einen GIOS Cinquantenario. Der GIOS-Schriftzug am Oberrohr ist bei CompactPro deutlich weiter vorne aufgeklebt. Zudem erkennt man hinter dem GIOS Schriftzug einen grau-silbernen Schriftzug.

Da die Firma GIOS aus dem Jahr 1948 stammt, könnte Herr Escartin bereits die damalige Zukunft verwendet haben.