PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra-Kurbel FC-6600 vs. FC-6650-S



Glücki
24.04.2009, 17:30
Kann mir jemand erklären, was der Unterschied zwischen den beiden oben genannten Ultegra-Kurbeln ist?

So richtig schlau werde ich auch hier http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/race/ultegra_/FC-6600_6603/ nicht, außer, dass die FC-6650-S ganze 25 Gramm schwerer sein soll.

Danke!

FrankDrebin
24.04.2009, 17:39
Standard - und Kompaktkurbel?

PAYE
24.04.2009, 18:47
Kann mir jemand erklären, was der Unterschied zwischen den beiden oben genannten Ultegra-Kurbeln ist?

So richtig schlau werde ich auch hier http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/race/ultegra_/FC-6600_6603/ nicht, außer, dass die FC-6650-S ganze 25 Gramm schwerer sein soll.

Danke!

Hier steht die Antwort:

http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/race/ultegra_/FC-6650-S/


FC-6650-S
Kompakt-Kurbelgarnitur mit integriertem Innenlager


Ebenfalls lieferbar: Kurbelgarnitur mit
Innenlagerschalen (SM-FC6600)
HOLLOWTECH II-Kurbelgarnitur
Perfekte Symbiose von höchster Steifigkeit und
geringstem Gewicht
Q-Faktor
Unveränderter Q-Faktor gegenüber FC-6500/BB-6500.
Weicherer Lauf
Minimierung der Lagerflächen sorgt für noch
glatteren Lauf.
SG-X-Kettenblätter
DUAL-SIS-kompatibel
FC-6600 : 53-39Z / 52-39Z
FC-6603 : 52-39-30Z
FC-6650-S : 50-34Z
Kurbelarmlängen: 165 mm, 170 mm, 172,5 mm, 175 mm
Gewicht:
823 g (FC-6600, 53-39Z, 170 mm, integriertes Innenlager)
922 g (FC-6603, 170 mm, integriertes Innenlager)
848 g (FC-6650-S, 170 mm, integriertes Innenlager)

FC-6603 ist eine Triple-Kurbel.

Glücki
24.04.2009, 19:13
Hier steht die Antwort:

http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/race/ultegra_/FC-6650-S/


Ah danke, da stand ich auf dem Schlauch.

Merkwürdig nur, dass die Kompaktkurbel danach schwerer sein soll als die Standard-Kurbel.