PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FSA MEGA EXO CERAMIC



radprofi_3
25.04.2009, 09:00
Buenos Dias liebe Tourgemeinde,

gestern habe ich meine Zeitfahrkurbel Neo Pro und das rote Keramik-Innenlager bekommen.
Beim Einbau des Lagers stellte ich fest, dass die Aluhülse, die normalerweise in das Lager geschoben wird, fehlt. Ich weiss nicht ob das normal ist, ich kenns nur von meinen DA-Lagern.
Die Kurbel passt logischerweise trozdem durch.
Meine Frage: Kann ich so fahren oder muss ich mir unbedingt diese Hülse besorgen??

Nette Grüsse

Sorgi
11.06.2011, 13:12
Ich hol das nochmal hoch, vielleicht gibts ja diesmal eine Antwort auf die (einfache) Frage :)

Hab gestern das FSA MegaExo Ceramic Lager in mein Giant eingebaut. Problem ist, dass ich die relativ voluminöse Schützhülse nicht in den Rahmen bekomme (mit Ultegra Lager oder den billigen von FSA gab es dieses Problem nicht). Konnte nicht erkennen, wo sie hängen bleibt, aber ist ungefähr in der Mitte des Rahmens. Egal, jedenfalls hab ich die Hülse einfach weggelassen.
Frage: Erfüllt die Hülse noch einen anderen Zweck als die Welle vor Dreck/Korrosion(?)/... zu schützen?

Danke :ü